BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Neue Gefahr fuer Kosovo/Metohija

Erstellt von Partibrejker, 27.05.2005, 18:11 Uhr · 5 Antworten · 445 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190

    Neue Gefahr fuer Kosovo/Metohija

    SZO: Kosovu preti olovo

    27. maj 2005. | 12:12 | Izvor: B92

    Kopenhagen -- Čitava gradska područja na Kosovu zagađena su olovom iz zatvorenog rudnika, čime su ugrožene hiljade ljudi.

    Svetska zdravstvena organizacija (SZO) preporučuje evakuaciju svih 100.000 žitelja Kosovske Mitrovice. Najugroženiji su severni delovi Mitrovice i obližnji Zvečan, gde živi najmanje 25.000 ljudi, kažu u SZO za Danski radio "Orientering". Olovo potiče iz velikog rudnika koji je sada zatvoren, ali čiji otpad je u obliku jalovine nagomilan na širem području oko Kosovske Mitrovice.

    I u drugim delovima Mitrovice je izmerena visoka koncentracija olova, kako u zemljištu, tako i u ljudima, između ostalog, i kod dece koja veoma lako absorbuju olovo.
    Kurz zusammengefasst:

    Die WHO warnt dass, wegen kritischen Bleiwerten, welche aus einer stillgelegten Mine bei Kosovska Mitrovica stammen, es in Kuerze zu einer Katastrofe in Kosovo/Metohijen kommen wird....Sie empfelt die Evakuierung von ueber 100'000 Menschen aus dem Noerdlichen Teil der Stadt und Umgebung....

    In anderen Teilen der Stadt wurden sehr hohe Bleiwerte im Boden als auch bei Menschen, hauptsaechlich bei Kindern, gemessen....

    Im uebrigen stammt die Meldung urspruenglich vom daennischem Radio und der daennischen Zeitung "Orientering"....

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Neue Gefahr fuer Kosovo/Metohija

    Zitat Zitat von Partibrejker
    SZO: Kosovu preti olovo

    27. maj 2005. | 12:12 | Izvor: B92

    Kopenhagen -- Čitava gradska područja na Kosovu zagađena su olovom iz zatvorenog rudnika, čime su ugrožene hiljade ljudi.

    Svetska zdravstvena organizacija (SZO) preporučuje evakuaciju svih 100.000 žitelja Kosovske Mitrovice. Najugroženiji su severni delovi Mitrovice i obližnji Zvečan, gde živi najmanje 25.000 ljudi, kažu u SZO za Danski radio "Orientering". Olovo potiče iz velikog rudnika koji je sada zatvoren, ali čiji otpad je u obliku jalovine nagomilan na širem području oko Kosovske Mitrovice.

    I u drugim delovima Mitrovice je izmerena visoka koncentracija olova, kako u zemljištu, tako i u ljudima, između ostalog, i kod dece koja veoma lako absorbuju olovo.
    Kurz zusammengefasst:

    Die WHO warnt dass, wegen kritischen Bleiwerten, welche aus einer stillgelegten Mine bei Kosovska Mitrovica stammen, es in Kuerze zu einer Katastrofe in Kosovo/Metohijen kommen wird....Sie empfelt die Evakuierung von ueber 100'000 Menschen aus dem Noerdlichen Teil der Stadt und Umgebung....

    In anderen Teilen der Stadt wurden sehr hohe Bleiwerte im Boden als auch bei Menschen, hauptsaechlich bei Kindern, gemessen....

    Im uebrigen stammt die Meldung urspruenglich vom daennischem Radio und der daennischen Zeitung "Orientering"....
    Und 90% des Trinkwassers im Kosovo ist verseucht. Ich verstehe nicht, warum die vielen Arbeitslosen nicht wenigstens ihren "Kosovo" mal von dem Bill Clinton Uran Staub entseuchen und auch endlich mal ihren Müll wegeräumen und anständige Abwasser Kanäle endlich mal bauen.

    Das jetzige Infrastruktur System, wo jeder baut was er will auf geklauten Grundstücken hat den Kosovo in die Steinzeit zurück geworfen.

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190

    Re: Neue Gefahr fuer Kosovo/Metohija

    Zitat Zitat von lupo-de-mare

    Und 90% des Trinkwassers im Kosovo ist verseucht. Ich verstehe nicht, warum die vielen Arbeitslosen nicht wenigstens ihren "Kosovo" mal von dem Bill Clinton Uran Staub entseuchen und auch endlich mal ihren Müll wegeräumen und anständige Abwasser Kanäle endlich mal bauen.

    Das jetzige Infrastruktur System, wo jeder baut was er will auf geklauten Grundstücken hat den Kosovo in die Steinzeit zurück geworfen.
    Den Kosovo/Metohija-Albanern ist das scheissegal...

  4. #4

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Das wollen sie aber net einsehen. Oder ist es in Albanien sehr anders?

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Das wollen sie aber net einsehen. Oder ist es in Albanien sehr anders?
    Bald werden Kosovo-Albaner so aussehen:


  6. #6
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Das wollen sie aber net einsehen. Oder ist es in Albanien sehr anders?
    IN Albanien gibt es auch oft nur verseuchtes Wasser. Grund! Illegale Bauten der Politik Mafia.

    Was wohl die Mobbing Bande der Albanischen Mafia aus dem Politik Forum zu dieser Entwicklung sagt, welche wir 2003 im PF vorhersagten.

Ähnliche Themen

  1. Kosovo & Metohija Städte Mix
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 15:13
  2. Kosovo & Metohija Städte Mix
    Von Der_Buchhalter im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 16:20
  3. Flüchtlingsrückkehr in Kosovo & Metohija
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 19:32
  4. Covic über von Kosovo und Metohija
    Von Tihomir im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 23:00
  5. Shiptars-Leave Kosovo and METOHIJA!
    Von BitterSweet im Forum Rakija
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 18:21