BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Neue Hinweise auf Organhandel in Albanien

Erstellt von snarfkafak, 29.10.2008, 16:58 Uhr · 28 Antworten · 1.357 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von snarfkafak

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    727

    Neue Hinweise auf Organhandel in Albanien

    Meine, vor kurzem mal einen Streit hier im Forum zu diesem Thema gelesen zu haben. Heute erschien ein Artikel darüber in der NZZ. Vielleicht interessierts ja jemanden...

    [h1] [/h1]
    [h1]Neue Hinweise auf Organhandel in Albanien[/h1]
    Auf der Spur von Del Pontes Vorwürfen
    Wok. Zagreb, 28. Oktober


    Die serbische Sonderstaatsanwaltschaft für Kriegsverbrechen hat am Dienstag im Anschluss an einen Besuch in Albanien neue Hinweise auf Organentnahmen an Gefangenen der einstigen Kosovo-Rebellen durchsickern lassen. Anlass für die Visite des serbischen Sonderstaatsanwalts Vukcevic bei der albanischen Generalstaatsanwältin Rama war die im April bekanntgewordene Anschuldigung der einstigen Chefanklägerin des Haager Uno-Tribunals, Del Ponte. In ihren Memoiren hatte die Tessinerin eine bis dahin geheime und nicht abgeschlossene Recherche eines Teams renommierter Journalisten ausgeplaudert. Demnach bestehen ernstzunehmende Hinweise, dass in den Jahren 1999 und 2000 über hundert Gefangene der einstigen UCK-Rebellen in Albanien als Organspender benutzt worden seien. Bei den Opfern handelt es sich laut diesen Recherchen um in Kosovo während des Kriegs entführte Serben, um Roma sowie um gefangene Kosovo-Albaner. Die Organe sollen in einem Gebäude in der albanischen Ortschaft Burrel entnommen und anschliessend per Luftfracht ausser Landes geschafft worden sein.
    [h5]Anzeige[/h5]
    Die bisher nicht bewiesene Anschuldigung löste nach ihrer Bekanntgabe durch Del Ponte ein gewaltiges Medienecho aus. Die Geschichte schien balkanische Negativklischees zu bestätigen. In Tirana verschanzten sich die Behörden hinter einer Mauer des Schweigens, und der albanische Regierungschef Berisha verstieg sich zur Behauptung, Del Pontes Anschuldigung sei aus persönlicher Gewinnsucht erfolgt. Die Abwehrreaktion liess eigentlich nur einen Schluss zu: Irgendetwas muss hinter dieser Geschichte sein.
    Der Belgrader Radio- und Fernsehsender B92 zitierte am Dienstag Vukcevic mit der Aussage, wonach für eine Anklage noch nicht genügend Beweise vorlägen. Laut Angaben des Senders sind die Organentnahmen in einer psychiatrischen Klinik in der Nähe von Burrel erfolgt. Weiter behauptet B92, Unterlagen gesehen zu haben, wonach der einstige kosovarische Ministerpräsident Haradinaj den albanischen Regierungschef Berisha unter Druck gesetzt habe, sämtliche Beweise über in Albanien verschwundene serbische Gefangene vernichten zu lassen. Einen eventuell brauchbaren Hinweis lieferte die serbische Tageszeitung «Blic». Demnach sollen zwei im April 1999 in Kosovo gefangen genommene Serben über die Grenze verschleppt, anschliessend in Nordalbanien befreit und dort dem IKRK übergeben worden sein. Im Juni hatte der Europarat den Tessiner Ständerat Dick Marty mit einer Untersuchung über die Anschuldigungen beauftragt. Sein Bericht ist noch ausstehend.

    http://www.nzz.ch/nachrichten/intern...1.1185819.html

  2. #2

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Immer wieder neue Beweise aber nie etwas konkretes. Immerhin verkauft sich die Zeitung besser.

  3. #3
    Avatar von snarfkafak

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    727
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Immer wieder neue Beweise aber nie etwas konkretes. Immerhin verkauft sich die Zeitung besser.
    Also, dass sich die NZZ aufgrund solcher Berichte besser verkaufen sollte, wage ich zu bezweifeln.

  4. #4
    Lucky Luke
    Die Geschichte kann zwar meines Wissens so nicht stimmen, aber nichtsdestotrotz sollen sie das ruhig alles untersuchen.

    Bei den zwei Personen die im Artikel erwähnt wurden, handelte es sich übrigens um Soldaten der serbisch/Jugoslawischen Armee die an der Grenze gefangen genommen wurden und nach Albanien gebracht wurden um sie gegen die gefangenen USA-Soldaten die damls von der serbische Seite gefangen genommen wurden einzutauschen. Sie wurden ausserdem von niemanden befreit, sondern nach Absprache dann dem Roten Kreuz übergeben.

  5. #5
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Wo ist Skenderbegi,ich würde gerne seine Meinung dazu hören....

    Bei euch ist ja klar,dass ihr das abstreitet aber,die Serben sind ja die Schlächter des Balkans nicht wahr ?

  6. #6
    Avatar von snarfkafak

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    727
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Die Geschichte kann zwar meines Wissen so nicht stimmen, aber nichtsdestotrotz sollen sie das ruhig alles untersuchen.

    Bei den zwei Personen die im Artikel erwähnt wurden, handelte es sich übrigens um Soldaten der serbisch/Jugoslawischen Armee die an der Grenze gefangen genommen wurden und nach Albanien gebracht wurden um sie gegen die gefangenen USA-Soldaten die damls von der serbische Seite gefangen genommen wurden einzutauschen. Sie wurden ausserdem von niemanden befreit, sondern nach Absprache dann dem Roten Kreuz übergeben.
    Hmmm... Hab gerade ein paar ältere, ähnliche Themen gefunden und durchgesehen. Scheint schon seit längerem immer das Selbe zu sein. Denkst du es könnte sein, dass da tatsächlich nichts dran ist? Aber warum sollte dann die Del Ponte solche Dinge schreiben? Sie gilt ja nicht unbedingt gerade als serbenfreundlich.

  7. #7
    Avatar von snarfkafak

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    727
    Was halt an dem Artikel auch ziemlich schade ist, ist, dass trotz Titel und anfänglichem Hinweis auf neue Hinweise seitens der serb. Behörden, nichts von solchen neuen Hinweisen zu lesen ist.

  8. #8
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von snarfkafak Beitrag anzeigen
    Hmmm... Hab gerade ein paar ältere, ähnliche Themen gefunden und durchgesehen. Scheint schon seit längerem immer das Selbe zu sein. Denkst du es könnte sein, dass da tatsächlich nichts dran ist? Aber warum sollte dann die Del Ponte solche Dinge schreiben? Sie gilt ja nicht unbedingt gerade als serbenfreundlich.
    Ich denke die Del Ponte will sich rächen. An die Amis und deren "Schützling" die UCK, die sie unter anderen für ihren Mißerfolg in ihrer damaligen Aufgabe in Den Haag verantwortlich macht. Da ist wohl irgendwas illegales abgelaufen wo wahrscheinlich die CIA mit verwickelt war, aber wohl kein Organhandel. Ein "Folterlager" in Albanien, betrieben mit Unterstützung der CIA, das könnte die Wahrheit dahinter sein.

  9. #9
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Wo ist Skenderbegi,ich würde gerne seine Meinung dazu hören....

    Bei euch ist ja klar,dass ihr das abstreitet aber,die Serben sind ja die Schlächter des Balkans nicht wahr ?

    Hast vollkommen recht...
    Srebrenica ist das beste Beispiell.als eure so geliebten Heroj 8000 unschuldige Menschen getötet haben...

    Gib mall auf youtube srebrenica ein.....

    Biba dein Absolut_Relativ.

  10. #10
    Dzek Danijels
    leute wir sollten mal versuchen wenn über ein thema diskutiert wird auch bei diesem zu bleiben und nicht immer diese pseudo argument wie " ihr habt ja.......; ihr seid ja......."

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 22:04
  2. Albanien - Neue Heiratstradition
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 22:44
  3. Neue Vorwürfe gegen UCK-Rebellen wegen Organhandel
    Von El Greco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 13:23
  4. Neue Regierungsberater für Albanien
    Von Jim_Panse im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 19:54
  5. Albanien:3 neue Nationalspieler
    Von Kosova_Kid im Forum Sport
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 09:57