BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 58 von 69 ErsteErste ... 84854555657585960616268 ... LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 580 von 685

Neue Jugoslawien

Erstellt von jugoslowenka, 20.01.2008, 15:42 Uhr · 684 Antworten · 28.475 Aufrufe

  1. #571
    Avatar von akag

    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    139
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Nicht "nur", der Krieg spielt für mich nur eine geringe Rolle.
    Es sind verschiedene Gründe. Einer ist z.B. (was du auch mal erwähnt hast):
    Das RECHT auf die eigene Kultur. Das Prinzip das wir Kroaten einen eigenen Staat haben wollen der Kroatien (Hrvatska) heißt mit unseren Traditionen.
    So wie ich denken sehr viele Kroaten, glaube mir. Selbstbestimmung!
    Das du uns dieses Recht "aberkennst" mit dem Argument "ihr seid auch Jugos, und wir sind alles Slawen und wir sind Brüder, und wir sind eigentlich ein Volk" ist dein Problem! Nicht meins!
    Ein Thema "freundschaftliche Nachbarschaft" wäre da sinnvoller!

    Hitler wurde gewählt. Demokratisch. Und soviel ich weiß war Deutschland 1933 noch nicht im Krieg mit irgendeinem Staat.

    Über was willst DU mich aufklären??? Das erklär mir mal!
    Das Hass nicht weiterbringt? Weiß ich, und weiter?
    bei allen respekt hitler wurde gewählt und er hat sofort angefangen kommunisten und anders gläubige und juden zu verfolgen hitler gut reden ist doch verückt!!!!

  2. #572
    Vukovarac
    Zitat Zitat von akag Beitrag anzeigen
    bei allen respekt hitler wurde gewählt und er hat sofort angefangen kommunisten und anders gläubige und juden zu verfolgen hitler gut reden ist doch verückt!!!!
    Bei allem Respekt LIEß DIR NOCHMAL GENAU DEN ARTIKEL DURCH AUF DEN ICH DIESBEZÜGLICH GEANTWORTET HABE!

    Ich rede Hitler nicht gut, unterstell mir nichts.

    Als Tito "gewählt" (Anm.: LoL) wurde fing er auch an anders "gläubige" (bzw. eher anders denkende) zu verfolgen!

    PS: @Südslave
    Ich weiß für dich sind alle Andersdenkenden (alle die gegen Tito bzw. seine Idee sind) gleich Nationalisten und Faschisten.
    Schreibe das nur damit du nicht antworten musst.

  3. #573
    Avatar von akag

    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    139
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Bei allem Respekt LIEß DIR NOCHMAL GENAU DEN ARTIKEL DURCH AUF DEN ICH DIESBEZÜGLICH GEANTWORTET HABE!

    Ich rede Hitler nicht gut, unterstell mir nichts.

    Als Tito "gewählt" (Anm.: LoL) wurde fing er auch an anders "gläubige" (bzw. eher anders denkende) zu verfolgen!

    PS: @Südslave
    Ich weiß für dich sind alle Andersdenkenden (alle die gegen Tito bzw. seine Idee sind) gleich Nationalisten und Faschisten.
    Schreibe das nur damit du nicht antworten musst.
    sorry es sollte keine unterstellung werden :icon_smile:

    über tito sage ich doch das selbe lese beitrag #570

    und jetzt kroatien von jugoslawen (südslawen) zu distazieren ist ja nicht ganz richtig serben und kroaten haben vieleicht nicht die indentische kultur und glauben aber münchner und hamburger haben ja auch verschiedene bräuche und trotzdem sind sie deutsche oder germanen so wie wir südslaven sind oder seit ihr auch illyrer oder italiener oder vieleicht österreicher nimms nicht als provo nur kotzt mich das an wenn manche kroaten sich so einzigartig halten. ich find das ist ein riessen problem der kroaten und deswegen werden sie immer als ustasa abgestempelt. ich persöhnlich denke auch das du so ein kleiner fascho bist aber kanst mir auch das gegenteil beweisen

  4. #574
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    ne gibt nie wieder ein yu !!
    wir sind einfach zu verschieden !

  5. #575
    Avatar von chemicalrody

    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    450
    Vielleicht keine Föderation aber eine Konföderation... (Hoffe aber mit 9 Gliedstaaten...)

  6. #576

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von chemicalrody Beitrag anzeigen
    Vielleicht keine Föderation aber eine Konföderation... (Hoffe aber mit 9 Gliedstaaten...)

    Balkan kann nicht zusammen.

  7. #577
    Avatar von chemicalrody

    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    450
    Weil wir es nie richtig versucht haben.

  8. #578
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Nicht "nur", der Krieg spielt für mich nur eine geringe Rolle.
    Es sind verschiedene Gründe. Einer ist z.B. (was du auch mal erwähnt hast):
    Das RECHT auf die eigene Kultur. Das Prinzip das wir Kroaten einen eigenen Staat haben wollen der Kroatien (Hrvatska) heißt mit unseren Traditionen.
    So wie ich denken sehr viele Kroaten, glaube mir. Selbstbestimmung!
    Das du uns dieses Recht "aberkennst" mit dem Argument "ihr seid auch Jugos, und wir sind alles Slawen und wir sind Brüder, und wir sind eigentlich ein Volk" ist dein Problem! Nicht meins!
    Ein Thema "freundschaftliche Nachbarschaft" wäre da sinnvoller!

    Hitler wurde gewählt. Demokratisch. Und soviel ich weiß war Deutschland 1933 noch nicht im Krieg mit irgendeinem Staat.

    Über was willst DU mich aufklären??? Das erklär mir mal!
    Das Hass nicht weiterbringt? Weiß ich, und weiter?
    Ich bin der gleichen Meinung, was ich dick markiert habe!
    Wir Albaner sind nicht mal ein slawisches Volk, daher war es schon schwer für uns zu sagen das Wir Jugos sind!
    Aber mit eigener Republik vielleicht nicht damals, nur das ist jetzt Geschichte!
    Und in enteffekt ist es nicht mehr rückgängig.
    Wir sollten, schauen das wir bessere Nachbarschafts beziehungen pflegen können, mit dem was wir haben.

  9. #579

    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    121
    Kroatien will sich absichtlich von den anderen distanzieren. Montenegro hat schon ihre eigene Sprache erfunden <montenegrinisch> Der Unterschied zu serbisch sind ein paar Buchstaben sowie ein paar Wörter. Kroatien hat auch ihre eigene Sprache usw. Jeder versucht seine Kultur anders zu gestalten. Das wäre dasselbe wie wenn der Osten Deutschlands eine neue Sprache einführt, neue Währung, andere Geschichte lernen und der Westen das Gegenteil. Aber trotzdem sind sie Deutsche.
    Deswegen sind für mich diejenigen, die sich trennen wollen und sich jetzt als eigene Kultur bezeichen, kleine faschos. Sorry aber so ist es leider. Ich meine nicht alle, damit ich nicht nochmals eine Verwarnung wegen Missverständnis bekomme, sondern nur die auf Ego.Kurs machen und denken eine eigene "Rasse" zu sein. Aber diesen Kurs den die Balkanländer jetzt einschlagen, hat Deutschland 1933 auch eingeschlagen. Totaler Hass gegenüber den Nachbarstaaten und nur die arische "Rasse" sollte in Deutschland später auf der ganzen Welt bestehen. Er schürte den Kampf der Rassen, wie im Tierreich. Sind wir wirklich so dumm auf dem Balkan?

  10. #580
    Avatar von chemicalrody

    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    450
    Anstatt Jugoslawien --- Jugobalkanien

Ähnliche Themen

  1. Wann kommt endlich das neue Jugoslawien?
    Von Slawe im Forum Politik
    Antworten: 297
    Letzter Beitrag: 02.04.2013, 17:06
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 02:37
  4. Das neue Jugoslawien
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 16:23
  5. neue grenzziehungen in ex-jugoslawien
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 19:35