BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Neue Partei in Griechenland: Panhellenische Makedonische Front

Erstellt von Opala, 07.05.2009, 13:58 Uhr · 20 Antworten · 1.808 Aufrufe

  1. #1
    Opala

    Neue Partei in Griechenland: Panhellenische Makedonische Front

    Neue Partei in Griechenland: Panhellenische Makedonische Front erschienen am 07.05.2009 um 13:33 Uhr
    Griechenland / Athen. Die Gründung einer neuen Partei unter dem Namen „Panhellenische Makedonische Front" wurde vom Vorsitzenden der Partei „Dimokratiki Anagennisi – Demokratische Wiedergeburt" Stelios Papathemelis und von Professor Kostas Zouraris in Aussicht gestellt. Ziel der „Panhellenischen Makedonischen Front" sei die Verteidigung der griechischen Nationalen Interessen in Europa. Getragen werden soll die neue Partei u.a. von der „Dimokratiki Anagennisi" und Makedonischen Organisationen in Griechenland und im Ausland. Man sei „offen für Beteiligungen aus dem Patriotischen Raum". Ziel sei es u.a., den Namen Makedoniens im Europarlament zu versperren. Die Kandidaten-Liste der Partei für die Europawahlen wird in den kommenden Tagen veröffentlicht. (Griechenland Zeitung / eh)



    © Griechenland Zeitung

  2. #2

    Registriert seit
    19.11.2008
    Beiträge
    185
    Und sind auch dafür daß man Kosovo anerkennt

  3. #3

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    ui noch eine nationalistische partei mehr...

  4. #4
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.755
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Neue Partei in Griechenland: Panhellenische Makedonische Front erschienen am 07.05.2009 um 13:33 Uhr
    Griechenland / Athen. Die Gründung einer neuen Partei unter dem Namen „Panhellenische Makedonische Front" wurde vom Vorsitzenden der Partei „Dimokratiki Anagennisi – Demokratische Wiedergeburt" Stelios Papathemelis und von Professor Kostas Zouraris in Aussicht gestellt. Ziel der „Panhellenischen Makedonischen Front" sei die Verteidigung der griechischen Nationalen Interessen in Europa. Getragen werden soll die neue Partei u.a. von der „Dimokratiki Anagennisi" und Makedonischen Organisationen in Griechenland und im Ausland. Man sei „offen für Beteiligungen aus dem Patriotischen Raum". Ziel sei es u.a., den Namen Makedoniens im Europarlament zu versperren. Die Kandidaten-Liste der Partei für die Europawahlen wird in den kommenden Tagen veröffentlicht. (Griechenland Zeitung / eh)



    © Griechenland Zeitung
    cool wenn die an der macht kommt nennen die hellas gleich in makedonien um xD

  5. #5

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    lol

    Die Griechen sind die kreativsten wenn es um Partei-Namen geht

    Panhellenische Makedonische Front >.<

  6. #6
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.755
    Zitat Zitat von Elohim Beitrag anzeigen
    lol

    Die Griechen sind die kreativsten wenn es um Partei-Namen geht

    Panhellenische Makedonische Front >.<
    stimmt Hellenische Partei Konstantinopels hätte mir besser gefallen

  7. #7

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Πανελλήνιο Μακεδονικό Μέτωπο

    Στη μάχη των ευρωεκλογών
    Το «Πανελλήνιο Μακεδονικό Μέτωπο» ανακοίνωσαν Παπαθεμελής και Ζουράρις

    06/05/09 22:49

    Αθήνα
    Στη μάχη των ευρωεκλογών κατεβαίνουν ο πρόεδρος της Δημοκρατικής Αναγέννησης Στέλιος Παπαθεμελής και ο καθηγητής Κώστας Ζουράρις, οι οποίοι ανακοίνωσαν τη δημιουργία ενός νέου πολιτικού φορέα υπό το όνομα «Πανελλήνιο Μακεδονικό Μέτωπο».

    Στο ευρωψηφοδέλτιο, η πλήρης σύνθεση του οποίου θα ανακοινωθεί τις επόμενες ημέρες, επικεφαλής είναι ο κ. Παπαθεμελής, με δεύτερο τον κ. Ζουράρι.
    Και οι δύο τόνισαν ότι το Μέτωπο δεν είναι μονοθεματικό ή τοπικιστικό κίνημα, αλλά μια ευρύτατη, όπως είπαν, υπερκομματική συσπείρωση, με στόχους την υπεράσπιση στη Ευρώπη των εθνικών μας συμφερόντων.

    Συνιστώσες του Μετώπου είναι η Δημοκρατική Αναγέννηση, Μακεδονικές Οργανώσεις της Ελλάδας και του Εξωτερικού, «καθώς και προσωπικότητες του ευρύτερου πατριωτικού χώρου».

    Τόσο ο κ. Παπαθεμελής, όσο και ο κ. Ζουράρις, αποσαφήνισαν ότι το Πανελλήνιο Μακεδονικό Μέτωπο, «παραμένει ανοιχτό σε συμμετοχές από τον πατριωτικό χώρο», με κεντρικό στόχο «να κλειδώσει το όνομα της Μακεδονίας στο Ευρωπαϊκό Κοινοβούλιο».

    Αυτό το κείμενο εκτυπώθηκε από το in.gr,
    στη διεύθυνση http://www.in.gr/news/article.asp?lngEntityID=1011264&lngDtrID=244


  8. #8

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    ΠΑ.Μ.ΜΕ

    ΠΑ.Μ.ΜΕ - Πανελλήνιο Μακεδονικό Μέτωπο
    ----------------
    Δευτέρα, 4 Μάϊος 2009

    Ανακοινώνεται το Πανελλήνιο Μακεδονικό Μέτωπο

    .fullpost{display:inline;} Την Τετάρτη 6 Μαΐου, στις 11:30 π.μ. στο ξενοδοχείο Ηλέκτρα Παλάς (Ν. Νικοδήμου 18-20 Πλάκα,

    Αθήνα) σε συνέντευξη Τύπου που θα παραχωρηθεί στα ΜΜΕ, θα ανακοινωθεί επίσημα από τους Στέλιο Παπαθεμελή, Κώστα Ζουράρι και Πέτρο Σύρρη η ίδρυση του Πανελληνίου Μακεδονικού Μετώπου, που θα κατέλθει στις επερχόμενες ευρωεκλογές, διεκδικώντας την ψήφο του ελληνικού λαού.

    Οι κεντρικοί στόχοι του ΠΑ.Μ.ΜΕ που θα αναλυθούν διεξοδικά στους
    δημοσιογράφους, είναι η ανατροπή της αντιλαϊκής, δήθεν φιλελεύθερης πολιτικής των ευρωπαϊκών ολιγαρχιών και το οριστικό κλείδωμα του ονόματος της Μακεδονίας στο Ευρωπαϊκό Κοινοβούλιο, ως Macedonian Panhellenic Front.

    Το ΠΑ.Μ.ΜΕ, απευθύνει θερμή παράκληση προς όλους τους Δημοσιογράφους να παραβρίσκονται στην συνέντευξη Τύπου.

    Τηλέφωνο επικοινωνίας:
    Σταύρος Βιτάλης
    6979112273

    ??????? ???????????: ????????????? ?? ?????????? ?????????? ??????

    από athinapoli στις 3:58 μμ

  9. #9
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Naja, ich denke dass die Gründungsschlagzeile auch schon das einzige sein wird, was wir je von dieser Partei hören werden.
    Ist übrigens nicht die erste Partei, die Papathemelis gründet.

  10. #10

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Neue Partei in Griechenland: Panhellenische Makedonische Front erschienen am 07.05.2009 um 13:33 Uhr
    Griechenland / Athen. Die Gründung einer neuen Partei unter dem Namen „Panhellenische Makedonische Front" wurde vom Vorsitzenden der Partei „Dimokratiki Anagennisi – Demokratische Wiedergeburt" Stelios Papathemelis und von Professor Kostas Zouraris in Aussicht gestellt. Ziel der „Panhellenischen Makedonischen Front" sei die Verteidigung der griechischen Nationalen Interessen in Europa. Getragen werden soll die neue Partei u.a. von der „Dimokratiki Anagennisi" und Makedonischen Organisationen in Griechenland und im Ausland. Man sei „offen für Beteiligungen aus dem Patriotischen Raum". Ziel sei es u.a., den Namen Makedoniens im Europarlament zu versperren. Die Kandidaten-Liste der Partei für die Europawahlen wird in den kommenden Tagen veröffentlicht. (Griechenland Zeitung / eh) © Griechenland Zeitung
    Na hoffentlich haben Sie nicht den Plan sich abzuspalten von Griechenland...

    Was wäre, wenn das Gr. Makedonien den dringenden Wunsch erspürt, einen eigenen Staat zu gründen?

    Würden da nicht die Norden-Macedonier (..scheiße Macedonier kann nicht mal Word, oder WordPerfect 12...egal ich mach weiter..) sich als erstes erheben und sagen wir waren die ersten die ein Land mit diesen Namen o.ä.” gegründet” haben?

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass Macedonien und das neue Makedonien etwas mit den einem oder anderem zu tun haben will.

    Könnt Ihr euch vorstellen, dass es irgend wann 2 Länder gibt die Makedonien/Macedonien heissen und beide die antike Geschichte für sich beanpruchen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 12:41
  2. Makedonische Organisationen verklagen Griechenland
    Von Monkeydonian im Forum Politik
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 00:20
  3. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 01:38
  4. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 09:35
  5. Edi Rama ist der neue Vorsitzende der SP Partei
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 01:32