BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll sich jede Region von ihrem Mutterland abspalten dürfen?

Teilnehmer
22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, klar. Jeder darf unabhängig sein.

    10 45,45%
  • Nein, dazu braucht es die Zustimmung des Mutterlandes.

    4 18,18%
  • Weiss nicht, aber besser wäre es, wenn man zusammen stärker ist.

    8 36,36%
Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 110

Neue "separatistische" Welle in Europa?

Erstellt von Maniker, 11.09.2014, 15:50 Uhr · 109 Antworten · 4.302 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Zitat Zitat von BuskoJezero Beitrag anzeigen
    Nezavisna Drzava Herceg Bosna und ajde neka i RS. Wenn Westeuropa darf dann wir alle male. Selbstbestimmungsrecht ist schließlich Völkerrecht.
    Das muss echt weh tun haha.

  2. #42
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Wer ja gewählt hat, hat sie nicht mehr alle. Unabhängigkeit bedeutet nicht Freiheit sondern nur Konflikte. Das wäre das Ende Europas.
    Wieso so düster?

  3. #43

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273
    Wenn es so weiter geht mit der Bevölkerungs entwicklung..dann seh ich schwarz für serbien..nur die albaner und bosniaken haben positive zahlen..pro jahr verliert serbien eine Großstadt wie kragujevac..was enorm ist bei den serben in BIH sieht es noch schlimmer aus..und so verlieren sie jedes jahr an Gewicht. .

  4. #44
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.467
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    nikos, der rot markierte bereich, leben dort noch griechen?
    Ethnisch gesehen haben die meisten, vor allem an den
    Küstenstädten Griechische vorfahren.

    Denke aber nicht, dass sich da irgendjemand als Grieche fühlt.
    Damit war aber nicht irgend eine Angliederung an Griechenland
    oder so gemeint.

    Ging eher um den modernen Westen, welcher sich von dem
    immer islamischer werdendem Osten abgrenzen sollte um
    den Weg nach Europa zu gehen.

    Eine Orientierung an Griechenland wäre dann aber für beide
    Seiten extrem von Vorteil.

    So fern es diese Leute denn überhaupt wollen.

  5. #45
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Ethnisch gesehen haben die meisten, vor allem an den
    Küstenstädten Griechische vorfahren.

    Denke aber nicht, dass sich da irgendjemand als Grieche fühlt.
    Damit war aber nicht irgend eine Angliederung an Griechenland
    oder so gemeint.

    Ging eher um den modernen Westen, welcher sich von dem
    immer islamischer werdendem Osten abgrenzen sollte um
    den Weg nach Europa zu gehen.

    Eine Orientierung an Griechenland wäre dann aber für beide
    Seiten extrem von Vorteil.

    So fern es diese Leute denn überhaupt wollen.

  6. #46
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    Wenn es so weiter geht mit der Bevölkerungs entwicklung..dann seh ich schwarz für serbien..nur die albaner und bosniaken haben positive zahlen..pro jahr verliert serbien eine Großstadt wie kragujevac..was enorm ist bei den serben in BIH sieht es noch schlimmer aus..und so verlieren sie jedes jahr an Gewicht. .
    Früher haben sie in der RS 95% ausgemacht. Heute sind es schon knapp 20% Bosniaken. Sobald die Zahl stimmt wird sie aufgelöst.😊

  7. #47
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    1,8 Millionen Katalanen auf der Straße: Größte Demonstration in der Geschichte Barcelonas | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

    ...das kann ja heiter werden...

    Der wirtschaftliche Schaden für "Rest-Spanien" im Falle einer Unabhängigkeit Kataloniens wäre erheblich....zu viel für das ohnehin schon krisengebeutelte Land.

    Aber der Wille des Volkes möge geschehen....oder besser doch nicht?

  8. #48
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Free catalonia !!!!!

  9. #49
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    Freiheit für sandzak, vojvodina, preshevatal, ilirida, ulqin, chechenien..

  10. #50
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.106
    Zitat Zitat von Lorik Beitrag anzeigen
    Freiheit für sandzak, vojvodina, preshevatal, ilirida, ulqin, chechenien..
    ulqin sowieso,kosovo,mazedonien,dann kommt monte,die schweiz und wer weiss was noch folgen wird.

Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Grenzen in Europa?
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 15:06
  2. Rechtsrutsch in Europa - Ein neues Kapitel?
    Von El Hefe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 23:37
  3. 2 neue Staaten in Europa: Südossetien und Abchasien.
    Von mannheimer im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 17:09
  4. Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 14:59
  5. Neue Funde aus der Antike in Albanien
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 21:44