BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Neue Spannungen zwischen Türkei und Griechenland

Erstellt von Grieche, 13.04.2005, 17:20 Uhr · 25 Antworten · 2.199 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Ankara hat diesen Namik Kemal Zeybek zurecht zurückgepfiffen, denn eine Eskalation wäre unvermeidbar.

    Denkt sich dieser Depp, dass man ihn einfach so auf griechisches Territorium - mit samt Gefolgschaft - lassen wird? Das griechische Militär hatte bereits gewarnt, dass jedwede Überschreitung der Seegrenze mit Beschuss beantwortet wird.



    Hippokrates

  2. #12

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    4.203
    und da soll ma einer sagen ich würde alte treads hoch holen

  3. #13
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.100
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ankara hat diesen Namik Kemal Zeybek zurecht zurückgepfiffen, denn eine Eskalation wäre unvermeidbar.

    Denkt sich dieser Depp, dass man ihn einfach so auf griechisches Territorium - mit samt Gefolgschaft - lassen wird? Das griechische Militär hatte bereits gewarnt, dass jedwede Überschreitung der Seegrenze mit Beschuss beantwortet wird.



    Hippokrates
    Das dies kurz vor den wahlen in der türkei kommt,war es dem griechischen militär schon bekannt.Nicht ohne grund...wurden die grenzen in evros....und die angrenzenden inseln mit mit spezialeinheiten und schwerem geschützt verstärkt.
    Ist halt momentan ein kampf erdogans gegen die kemalisten.
    Und der depp namik...ist nicht der rede wert

  4. #14
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Gorenjec Beitrag anzeigen
    und da soll ma einer sagen ich würde alte treads hoch holen
    Warum sollte man einen neuen Thread über das gleiche Thema eröffnen, wenn die heutigen Nachrichten zum Thema passen?



    Hippokrates

  5. #15
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Das dies kurz vor den wahlen in der türkei kommt,war es dem griechischen militär schon bekannt.Nicht ohne grund...wurden die grenzen in evros....und die angrenzenden inseln mit mit spezialeinheiten und schwerem geschützt verstärkt.
    Ist halt momentan ein kampf erdogans gegen die kemalisten.
    Und der depp namik...ist nicht der rede wert
    Manche verstehen eben nur diese "Sprache"...schade eigentlich.




    Hippokrates

  6. #16

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    4.203
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Warum sollte man einen neuen Thread über das gleiche Thema eröffnen, wenn die heutigen Nachrichten zum Thema passen?



    Hippokrates
    hab ich ja nichts dagegen gesagt

  7. #17
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    wie bloed muss man eigentlich sein um sich von sowas zu beeinflussen lassen..als waehler (?)

  8. #18

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Vuk Beitrag anzeigen
    Tourkos kalos, mono nekros!!!
    ...ich glaube es gibt noch, oder den gleichen User Vuk hier noch

  9. #19

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von Grieche Beitrag anzeigen
    Heißer Draht" Ankara-Athen zur Vermeidung von "Luftzwischenfällen" - Medien: Küstenwache beider Länder im Einsatz

    Istanbul - Nur wenige Stunden nach der Vereinbarung neuer vertrauensbildender Maßnahmen zwischen der Türkei und Griechenland hat es in der Ägäis neue Spannungen zwischen beiden Ländern gegeben. Türkische Fernsehsender berichteten am Mittwoch, Küstenwachschiffe beider Länder seien in der Nähe der unbewohnten Felseninsel Imia (türkisch: Kardak) aufgefahren.

    Der Sender Habertürk berichtete unter Berufung auf türkische Diplomaten, Ausgangspunkt der neuen Eskalation sei die Verletzung des türkischen Hoheitsgewässers durch ein griechisches Fischerboot gewesen. Nach einer Meldung des türkischen Senders NTV werfen die griechischen Behörden dagegen der türkischen Küstenwache vor, in griechische Gewässer eingedrungen zu sein. Die Lage sei aber unter Kontrolle, verlautete aus diplomatischen Kreisen in Ankara.

    Ungeklärte Gebietsansprüche in der Ägäis sind eines der schwierigsten Probleme zwischen der Türkei und Griechenland. Die Außenminister beider Länder, Petros Molyviatis und Abdullah Gül, hatten am Dienstag in Ankara unter anderem die Einrichtung direkter Kommunikationswege zwischen den Militärs beider Seiten vereinbart, um die häufigen gegenseitigen Vorwürfe von Verletzungen der jeweiligen Hoheitsgebiete klären und entschärfen zu können. Ein Streit um die Insel Imia/Kardak hätte 1996 fast zu einem Krieg zwischen den Nachbarländern und NATO-Partnern geführt.



    Die Türken können es nicht lassen und so was will in die EU.



    NEIN danke!


    CALL ME IF YOU SEE THIS FOOLS
    Kein vernünftiger Türke will in die EU
    und hört endlich auf uns zu nehmen und macht euch einen neuen Feind

  10. #20
    Wildfox
    Is mir scheißegal was da vor geht,

    Kim yunandan korkcak ki.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freundschaft zwischen Türkei und Griechenland
    Von Popeye im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 18:35
  2. Spannungen zwischen Syrien und Türkei
    Von Kelebek im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 02:13
  3. Neue Krise zwischen Türkei und Syrien
    Von EnverPasha im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 23:05
  4. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 22:28
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 23:04