BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 163

Neue Visapolitik der EU benachteiligt ausschließlich Muslime auf den Balkan

Erstellt von BosnaHR, 24.07.2009, 14:20 Uhr · 162 Antworten · 6.602 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941

    Neue Visapolitik der EU benachteiligt ausschließlich Muslime auf den Balkan

    GRÜNE und SPD über scharfe Kritik

    Die Visapolitik der EU und der Ausschluss Albaniens, des Kosovo und Bosnien und Herzegowina von der Visaliberalisierung hat für Kritik gesorgt. Dadurch würde die überwiegend muslimische Bevölkerung Bosnien-Herzegowinas, Albaniens und Kosovos benachteiligt werden, kritisierte die Grünen-Vorsitzende im EU-Parlament, Rebecca Harms.
    In einem Interview mit tagesschau.de sprach sich die Grünen-Vorsitzende Harms gegen die neue EU-Regelung, nach der Serben, Montenegriner und Mazedonier künftig visafrei einreisen können, aus. Da diese Erleichterungen nicht für Menschen aus Bosnien-Herzegowina, Albanien und dem Kosovo gelten, seien diese von vornherein benachteiligt. Außerdem könne dies zu einer erneuten Spaltung auf dem Balkan führen, sagte Harms und betonte, dass damit die bosnischen Opfer von Srebrenica einmal mehr diskriminiert würden.
    Die SPD-Bundestagsfraktion begrüße grundsätzlich den Vorschlag der Europäischen Kommission, dass Staatsbürger aus Mazedonien, Montenegro und Serbien ab Anfang kommenden Jahres ohne ein Visum in die Europäische Union einreisen können. „Allerdings bedauern wir es, dass die EU-Kommission die kleine Gruppe der Länder des westlichen Balkans nicht gleichbehandelt, sondern mit diesem Beschlussvorschlag gespalten hat. Die Bürger aus Albanien, Bosnien-Herzegowina und aus dem Kosovo werden damit von der Reiseerleichterung ausgeschlossen. Es ist abzusehen, dass sich die unerwünschte Praxis, dass sich Bürger aus diesen Ländern Pässe aus den privilegierten Nachbarländern besorgen, nun erheblich verstärkt.“, so Schwall-Düren und Kolbow.
    islam.de / Newsinternational / Neue Visapolitik der EU benachteiligt ausschließlich Muslime auf den Balkan

  2. #2

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    70
    Zitat Zitat von BosnaHR Beitrag anzeigen
    GRÜNE und SPD über scharfe Kritik

    Die Visapolitik der EU und der Ausschluss Albaniens, des Kosovo und Bosnien und Herzegowina von der Visaliberalisierung hat für Kritik gesorgt. Dadurch würde die überwiegend muslimische Bevölkerung Bosnien-Herzegowinas, Albaniens und Kosovos benachteiligt werden, kritisierte die Grünen-Vorsitzende im EU-Parlament, Rebecca Harms.
    In einem Interview mit tagesschau.de sprach sich die Grünen-Vorsitzende Harms gegen die neue EU-Regelung, nach der Serben, Montenegriner und Mazedonier künftig visafrei einreisen können, aus. Da diese Erleichterungen nicht für Menschen aus Bosnien-Herzegowina, Albanien und dem Kosovo gelten, seien diese von vornherein benachteiligt. Außerdem könne dies zu einer erneuten Spaltung auf dem Balkan führen, sagte Harms und betonte, dass damit die bosnischen Opfer von Srebrenica einmal mehr diskriminiert würden.
    Die SPD-Bundestagsfraktion begrüße grundsätzlich den Vorschlag der Europäischen Kommission, dass Staatsbürger aus Mazedonien, Montenegro und Serbien ab Anfang kommenden Jahres ohne ein Visum in die Europäische Union einreisen können. „Allerdings bedauern wir es, dass die EU-Kommission die kleine Gruppe der Länder des westlichen Balkans nicht gleichbehandelt, sondern mit diesem Beschlussvorschlag gespalten hat. Die Bürger aus Albanien, Bosnien-Herzegowina und aus dem Kosovo werden damit von der Reiseerleichterung ausgeschlossen. Es ist abzusehen, dass sich die unerwünschte Praxis, dass sich Bürger aus diesen Ländern Pässe aus den privilegierten Nachbarländern besorgen, nun erheblich verstärkt.“, so Schwall-Düren und Kolbow.
    islam.de / Newsinternational / Neue Visapolitik der EU benachteiligt ausschließlich Muslime auf den Balkan

    Es ist kein Zufall, dass die besagten Laender von der Reiseerleichterung ausgeschlossen sind bzw. bleiben.

  3. #3
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537

  4. #4
    Avatar von Ferizaj.Lee

    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    390
    Mich wundert es nicht sehr das Bosnien und Kosovo nicht Visafrei einreißen dürfen. Aber Albanien steht um einiges besser als Mazedonien dar. Warum die Albaner aus Albanien nicht visafrei einreißen dürfen ist mir echt ein rätsel.

    Bosnien ist ein Staat der nie hätte gegründet werden sollen und Kosovo ist erst 2 Jahre alt ,da hat man erst noch andere Probleme.

  5. #5
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Zitat Zitat von Ferizaj.Lee Beitrag anzeigen
    Mich wundert es nicht sehr das Bosnien und Kosovo nicht Visafrei einreißen dürfen. Aber Albanien steht um einiges besser als Mazedonien dar. Warum die Albaner aus Albanien nicht visafrei einreißen dürfen ist mir echt ein rätsel.

    Bosnien ist ein Staat der nie hätte gegründet werden sollen und Kosovo ist erst 2 Jahre alt ,da hat man erst noch andere Probleme.


    :

  6. #6
    Avatar von Ferizaj.Lee

    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    390
    Zitat:
    Zitat von Ferizaj.Lee
    Mich wundert es nicht sehr das Bosnien und Kosovo nicht Visafrei einreißen dürfen. Aber Albanien steht um einiges besser als Mazedonien dar. Warum die Albaner aus Albanien nicht visafrei einreißen dürfen ist mir echt ein rätsel.

    Bosnien ist ein Staat der nie hätte gegründet werden sollen und Kosovo ist erst 2 Jahre alt ,da hat man erst noch andere Probleme.




    :
    Was meinst du mit dem Emotion?

  7. #7
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Zitat Zitat von Ferizaj.Lee Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit dem Emotion?

    Und was meinst du mit "Bosnien ist ein Staat der niemals gegründet hätte werden sollen" ?

  8. #8
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von Peyoni3nt Beitrag anzeigen
    Und was meinst du mit "Bosnien ist ein Staat der niemals gegründet hätte werden sollen" ?

    er meint damit dass er schon lange keine mehr in die fresse bekommen hat...

  9. #9
    Avatar von Ferizaj.Lee

    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    390
    Das ist doch wohl leicht zu verstehen. Ich meine wenn mehr als die Hälfte der Einwohner Bosniens nicht im bosnischen Staat leben wollen dann darf das eig. nicht sein , nur es ist passiert.

  10. #10
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Ferizaj.Lee Beitrag anzeigen
    Das ist doch wohl leicht zu verstehen. Ich meine wenn mehr als die Hälfte der Einwohner Bosniens nicht im bosnischen Staat leben wollen dann darf das eig. nicht sein , nur es ist passiert.

    Das ich nem Albaner Recht geben muss

Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viele Muslime gibt es im Balkan ?
    Von Albani100 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 20:59
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 13:36
  3. Balkan Muslime
    Von ARABER im Forum Rakija
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 19:24
  4. Balkan Muslime
    Von ARABER im Forum Politik
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 19:18
  5. Slawische Muslime in Balkan
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.12.2004, 17:31