BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Neuer Atomtest in Nordkorea

Erstellt von Cobra, 12.02.2013, 08:52 Uhr · 40 Antworten · 1.869 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.185

    Neuer Atomtest in Nordkorea

    Das kommunistische Nordkorea hat seine Drohung wahrgemacht und einen neuen Atomwaffentest unternommen!
    Die amtliche nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA meldete, ein miniaturisierter Sprengsatz mit großer Stärke sei gezündet worden. Der Test sei in sicherer und perfekter Art und Weise ausgeführt worden
    Zuvor hatte das südkoreanische Verteidigungsministerium mitgeteilt, es habe in der Region des nordkoreanischen Testgeländes Punggye Ri eine Explosion mit einer Sprengkraft von sechs bis sieben Kilotonnen gegeben,
    Erdbebenwarten verschiedener Länder registrierten am Dienstag kurz vor 04.00 Uhr MEZ ein „künstliches Erdbeben” im Nordosten Nordkoreas, wo das Testgelände Punggye Ri liegt.

    „Wir glauben, dass Nordkorea womöglich einen Atomtest durchgeführt hat”, sagte der japanische Regierungssprecher Yoshihide Suga auf einer eilig einberufenen Pressekonferenz in Tokio.
    Der Erdstoß sei „kein normales Erdbeben” gewesen, erklärte das japanische Wetteramt. Die Stärke der Erschütterung habe der Stärke 5,2 entsprochen.
    UN-Sicherheitsrat einberufen
    Das südkoreanische Verteidigungsministerium sprach seinerseits von einer Stärke von 4,9, woraus sich die vermutete Sprengkraft von sechs bis sieben Kilotonnen ergebe.
    In New York wurde angesichts des mutmaßlichen Atomtestes nach Angaben von Diplomaten eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates einberufen. Die USA, Südkorea und europäische Mitglieder des Rates streben weitere Sanktionen gegen Nordkorea an.
    UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den nordkoreanischen Atomtest verurteilt. Er stelle einen klaren und schweren Verstoß gegen geltende UN-Resolutionen dar.
    Es sei bedauerlich, dass die Regierung in Pjöngjang dem starken und unmissverständlichen Ruf der internationalen Gemeinschaft nicht gefolgt sei, sich weiterer provokativer Schritte zu enthalten, erklärte Ban nach Angaben seines Sprecher am Dienstagmorgen in New York. Er sei überzeugt, dass der UN-Sicherheitsrat die angemessenen Maßnahmen ergreifen wird.
    Der UN-Generalsekretär zeigte sich äußert besorgt über die negativen Auswirkungen „dieses zutiefst destabilisierenden Akts” auf die regionale Stabilität und die weltweiten Bemühungen um die Nichtweiterverbreitung von Atomwaffen.
    Nur wenige Stunden vor der Explosion hatte die staatliche nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA eine „Aktion hoher Intensität” angekündigt.
    Auch wenn der KCNA-Bericht einen Atomtest nicht explizit erwähnte, so heizte er doch Spekulationen über einen baldigen Test an.
    USA und China vorab über Test informiert?
    Nordkorea soll die USA und China vorab über seinen offenbar am Dienstag durchgeführten Atomtest informiert haben.
    Die Regierungen in Washington und Peking seien am Montag über den geplanten Test unterrichtet worden, sagte ein südkoreanischer Regierungsvertreter der Nachrichtenagentur Yonhap.
    Nordkorea hatte bereits 2006 und 2009 Atomtests vorgenommen, die jeweils UN-Sanktionen nach sich zogen.
    Nachdem Pjöngjang im Dezember vergangenen Jahres eine Langstreckenrakete testete, verhängte der UN-Sicherheitsrat im Januar neue Sanktionen gegen das kommunistische Land. Offenbar in Reaktion darauf kündigte Nordkorea kurz darauf einen neuen Atomwaffentest an, ohne jedoch ein Datum zu nennen. Experten vermuteten daraufhin, dass der Test womöglich vor dem Geburtstag des verstorbenen Ex-Machthabers Kim Jong Il am 16. Februar stattfinde.

  2. #2
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.185
    Test löst scharfe Reaktionen aus

    US-Präsident Barack Obama verurteilte den neuen Atomtest Nordkoreas als extrem provokativen Akt. Er gefährde die Stabilität in der Region. Das nordkoreanische Atomprogramm sei zudem eine Bedrohung der Sicherheit der USA und der ganzen Welt. "Die USA werden weiterhin alle Schritte unternehmen, die notwendig sind, uns und unsere Verbündeten zu verteidigen", erklärte Obama. Zuvor hatte die südkoreanische Regierung den Atomtest Nordkoreas als inakzeptable Bedrohung von Frieden und Stabilität bezeichnet.
    UN-Generalsekretär Ban Ki Moon kritisierte das Vorgehen Nordkoreas als schwere Verletzung von UN-Resolutionen. Der UN-Sicherheitsrat soll noch heute zu einer Dringlichkeitssitzung zusammenkommen. Das Gremium hatte zuletzt Ende Januar die Sanktionen gegen Nordkorea wegen des Tests einer Weltraumrakete im Dezember verschärft. Auch Nordkoreas Verbündeter China hatte diesem Beschluss zugestimmt.
    Forderung nach weiteren Sanktionen

    Bundesaußenminister Guido Westerwelle verlangte wegen des neuen Atomversuchs weitere Sanktionen gegen Nordkorea. Die internationale Gemeinschaft müsse nun zu einer "klaren Haltung auf die erneute Provokation" finden. Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton forderte Nordkorea auf, weitere Provokationen zu unterlassen.

  3. #3
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798
    Gleiches Recht für alle!

  4. #4
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Neue Sanktionen bringen nix wenn China da nicht ernsthaft mitzieht.

  5. #5
    tetovë1
    Menschen werden zu Kannibalen dort,und KimJongPingPong testen Raketen

  6. #6
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167

  7. #7
    foxy black
    Sneki würde sagen: Lasst uns den Atomtest auf dem Balkan machen.

  8. #8
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543

    AW: Neuer Atomtest in Nordkorea

    Ausgezeichnet

  9. #9
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Hab nach "Das kommunistische Nordkorea" aufgehört zu lesen.

  10. #10
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.149
    Gleiches Recht für alle nicht wahr?!?

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Nordkorea
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 23.06.2017, 14:21
  2. Nordkorea
    Von Zmaj im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 26.01.2016, 23:08
  3. Kannibalismus in Nordkorea
    Von VoxPopuli im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 12:14
  4. Nordkorea
    Von frank3 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 12:48
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 16:17