BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 29 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 282

Neuer Streit zwischen Mazedonien und Griechenland

Erstellt von Popeye, 04.11.2008, 20:59 Uhr · 281 Antworten · 10.671 Aufrufe

  1. #221

    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    347
    Wenn es doch so viele Slawen in Florina gibt...wieso wählt dann keine Sau diese merkwürdige "Regenbogenpartei"?
    Bei den letzen Regionalwahlen war diese partei eine "Gespensterpartei" mit ein paar Dutzend Stimmen!

    Das Problem ist eben das der ganze Ärger von irgenwelchen fyromanischen Journalisten nach Griechenland getragen wird.
    Dies ist rein Völkerrechtlich eine Provokation und wird auch weiterhin als solche behandelt...

    Wenn ihr so weiter macht könnt Ihr noch lange auf den Beginn von EU Beitritsverhandlungen warten...während die Albaner bei Euch schon bereits jetzt den nächsten Ärger planen.
    Macht nur so weiter...

  2. #222
    Avatar von Makedonec1212

    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    468
    Zitat Zitat von thalassa Beitrag anzeigen
    Wenn es doch so viele Slawen in Florina gibt...wieso wählt dann keine Sau diese merkwürdige "Regenbogenpartei"?
    Bei den letzen Regionalwahlen war diese partei eine "Gespensterpartei" mit ein paar Dutzend Stimmen!

    Das Problem ist eben das der ganze Ärger von irgenwelchen fyromanischen Journalisten nach Griechenland getragen wird.
    Dies ist rein Völkerrechtlich eine Provokation und wird auch weiterhin als solche behandelt...

    Wenn ihr so weiter macht könnt Ihr noch lange auf den Beginn von EU Beitritsverhandlungen warten...während die Albaner bei Euch schon bereits jetzt den nächsten Ärger planen.
    Macht nur so weiter...
    ich lebe nicht in Lerin... sonst würde ich auch diese Regenbogenpartei wählen

    ich bin (aus der sicht Makedoniens) sowieso gegen die EU... aber die Politiker erhoffen sich da mehr...

    Provokation von den Makedonischen Journalisten?

    Wie erklärst Du Dir folgendes Ereignis>

    Ich spaziere mit meiner Familie in Lerin durch die Straßen, bleiben vor einem Geschäft stehen und überlegen ob wir uns da was kaufen...

    haben natürlich Makedonisch gesprochen...

    kommt ein ziemlich alter Mann vorbei und fragt mich ob wir "Kinder" aus Makedonien kommen... wir haben gelächelt und die frage natürlich mit ja beantw.
    dann hat er erzählt wie man den Makedonischen Einwohnern dort, zu seiner jugendlichen Zeit VERBOTEN hat Makedonisch zu sprechen...

    die Leute um uns herum haben geschaut wie wenn sie im Zoo wären...

    ist das nicht arm? das man einer Völkergruppe verbietet ihre eigene Sprache zu sprechen?

    und dann glaubst Du das Makedonische Journalisten provozieren? und sachen erfinden?

    wohl kaum...

  3. #223

    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    347
    Alles schön und gut...aber wieso wählt denn dann keine Sau die "Regenbogen" Partei?
    Mag ja sein das es dort noch ein paar dutzend slawisch redende Menschen gibt,in Süditalien gibt es sogar noch einige hundert griechisch redende alte Menschen...

    Die Frage bleibt was das alles bringen soll?
    Wann immer es dort in Nordgriechenland Ärger gab war die `slawische Minderheit` nicht aufzufinden!
    Sondern immer nur ein paar Fyromanier die von außerhalb nach Griechenland rüberkamen um Streß zu machen..das sind die Fakten.
    Dies hat auch nun mal die EU dazu bewogen die Fyromanier aufzufordern diesen Scheiß zu unterlassen...wenn sie denn in die EU will.

    Und wenn Du oder irgendeine andere Hanswurst mir jetzt erzählen will das Ihr überhaupt nicht in die EU wollt...dann müssen wir überhaupt nicht weiterdiskutieren,lachhaft!

    Denn kein ernsthafter Mensch wird bestreiten wollen das euer Vielvölkergebilde ohne die EU/NATO ein sehr begrenztes Haltbarkeitsdatum hat.Was meinst Du wohl wieso es eure Politiker so eilig haben?

    Ohne die EU/Nato gibt es nix was Fyrom noch retten kann.
    Ich persönlich gebe Euch dann nicht mehr als 7-8 Jahre.
    Wenn Ihr bis dahin nicht Mitglied der EU seid,dann werden die Albaner in Fyrom wohl eher eigene Wege gehen...und kann das dann Fyrom noch einmal verhindern?
    Vor ein paar Jahren ging das gerade noch mal gut..

  4. #224
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    Zitat Zitat von Makedonec1212 Beitrag anzeigen
    dann wird aber mit zugemachten Augen "gesichtet"

    oder bist Du der Meinung das da alles im wiki stimmt?


    Also WIR wollen wirklich nicht zum Hellenen werden... und WO um alles in der Welt siehst du Gewalt??
    Ist Makedonien etwa mit der Armee aufgetretten und Protestierte? (wie es Hellas gemacht hat)

    Oder anderes beispiel... in Lerin (heutiges Florina) war eine Makedonische Feier/Veranstaltung (war an einem Sonntag)...

    Griechen haben GEDROHT, diese Makedonier zu verprügeln... dies haben Makedonische Zeitungen erfahren und wollten ins Land einreisen, vor der Stadt hat man sie aber nicht reingelassen...

    es hieß "ihr könnt am Montag wieder kommen"

    GOTT SEI DANK ist es zu keinen Ausschreitungen gekommen, aber allein schon die Tatsache das man einer Minderheit mit Gewalt droht, zeigt WER HIER ZU GEWALT BEREIT IST

    Seit wann wird den eine Große Menschenmasse Armee genant?

    PS Wer tretet den mit einer Armee auf um zu protestieren:?








    Alter Alter............ und dann meinen das die GR mit einer Armee Protestieren^^

  5. #225
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von bruni Beitrag anzeigen
    sus cingene sus
    Ha,ha,ha
    bin erstaunt Bruni süsse,
    sind doch ein paar türkische Worter,
    vom osmanischem Reich hängen geblieben::wink:?

  6. #226
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Naja zu diesen Thema kann ich nur eins sagen:
    Ich bin in Katlanovo geboren und wir Albaner haben nie Probleme mit den Mazedoniern gehabt,
    auch nie diese Verachtung wie jetzt manche Griechen gegen die Albaner haben gespürt!
    Jeder begrüßt dich mit "Semo"(Landsmann).
    Leider mußte ich, als ich zu den Verwandten nach Griechenland, zum erstenmal mit dem Zug, von Skopje nach Thesanoliki fuhr, dieses mobbing mit den mazedonischen Insassen erleben, so das wir über drei Stunden an der Grenze warten mußten das war nicht schön.

  7. #227
    Avatar von Makedonec1212

    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    468
    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    Seit wann wird den eine Große Menschenmasse Armee genant?

    PS Wer tretet den mit einer Armee auf um zu protestieren:?

    Alter Alter............ und dann meinen das die GR mit einer Armee Protestieren^^
    seit wann?

    hier bitte...

    http://media.a1.com.mk/media/vesti200/grcka-armija.jpg

    dies war am 29.10.2008

    oder he... NEIN das sind sicher eure Bauern die die Kühe vor sich hin scheuchen

    Mensch, bischen besser solltest Du Dich doch auskennen in Deinem Land

    und JA MIT Armee aufgetretten und Protestierte!!!!!!! (wie es Hellas gemacht hat)


    also... das nächste mal bevor Du hier was schreibst... googeln

  8. #228
    Avatar von Phoenix

    Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von bruni Beitrag anzeigen
    leider wird es immer eine hand voll menschen geben die sich erfreuen an anderer menschen leid, dort sind es politiker hier heissen sie cigo el patron and so on :
    ja da kann man halt nicht viel machen...
    aber wenn es eben immer noch leute gibt die den streit nicht wollen
    wird sich mit der zeit auch etwas ändern
    das hier war zumindest ein guter anfang

  9. #229
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Naja zu diesen Thema kann ich nur eins sagen:
    Ich bin in Katlanovo geboren und wir Albaner haben nie Probleme mit den Mazedoniern gehabt,
    auch nie diese Verachtung wie jetzt manche Griechen gegen die Albaner haben gespürt!
    Jeder begrüßt dich mit "Semo"(Landsmann).
    Leider mußte ich, als ich zu den Verwandten nach Griechenland, zum erstenmal mit dem Zug, von Skopje nach Thesanoliki fuhr, dieses mobbing mit den mazedonischen Insassen erleben, so das wir über drei Stunden an der Grenze warten mußten das war nicht schön.
    Soll ich dir sagen was nicht schon ist:
    Sind vor Jahren mit dem Auto von Deutschland nach GR gefahren, auf der ganzen Strecke nicht ein Problemchen..so als wir dann an der FYROM Grenze waren haben die alle griechischen Autos bzw. alle Autos von Griechen durchsucht und verlangt das man die Sitze ausbaut und solche Sachen, jedes abnehmbare Plastikteil aus dem Innenraum haben die abgebaut ...und am Schluß durften wir alles wieder zusammensetzen.
    Ich weiß nicht mehr wieviele Stunden wir an der Grenze festsaßen, aber den Zollbeamten Gnade Gott das ich sie nie wieder irgentwo sehe!

  10. #230
    Popeye
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Soll ich dir sagen was nicht schon ist:
    Sind vor Jahren mit dem Auto von Deutschland nach GR gefahren, auf der ganzen Strecke nicht ein Problemchen..so als wir dann an der FYROM Grenze waren haben die alle griechischen Autos bzw. alle Autos von Griechen durchsucht und verlangt das man die Sitze ausbaut und solche Sachen, jedes abnehmbare Plastikteil aus dem Innenraum haben die abgebaut ...und am Schluß durften wir alles wieder zusammensetzen.
    Ich weiß nicht mehr wieviele Stunden wir an der Grenze festsaßen, aber den Zollbeamten Gnade Gott das ich sie nie wieder irgentwo sehe!
    Das gleiche taten die Serben und Griechen den Türken an, komisch.
    Rekordzeit ist 16 Stunden serbisch-mazedonische Grenze und 7 Stunden griechisch-mazedonische Grenze.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 15:50
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 13:52
  3. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 18:25
  4. Neuer Streit zwischen (EJR) Mazedonien und Griechenland
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 13:04
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 12:03