BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 29 ErsteErste ... 1723242526272829 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 282

Neuer Streit zwischen Mazedonien und Griechenland

Erstellt von Popeye, 04.11.2008, 20:59 Uhr · 281 Antworten · 10.676 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    Oh man Oh man Oh man naja Herakles mein Freund opala und alle andere mit denen ich mich ausdiskutiert habe und wir Frieden geschlossen haben wir sind fertig wir haben unseren schrit gemacht nun ist es an der Zeit das die anderen dasselbe tun
    nun heisst es Kaffeetrinken und zeitunglesen.(Will jemand Frape? )

  2. #262
    Kimmerian Viking
    Für mich ein Cappuccino Bruder Und danach gibts noch was selbstgebranntes



    Opala das hast du ganz genau richtig ausgedrückt!!!! Es gibt Ignoranten die ohne Streit nicht leben können, sondern sich nach den dummen Politikern da unten richten auf die ich ehrlich gesagt drauf scheisse Dies ist nun Mal der Fluss der Zeit und der kann nicht versiegen...Wie können den Fluss nicht steuern aber wir können und werden die Richtung mit der Zeit ändern!!MFG

  3. #263
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.580
    Zitat Zitat von Makedonec1212 Beitrag anzeigen

    ich würde nie hellene werdern wollen... also psssst
    Dann ändere deine Signatur, Bulgare.

  4. #264
    phαηtom
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Dann ändere deine Signatur, Bulgare.
    Wenn er sie ändern muss, dann ändere auch du deine, Slabaner.

  5. #265
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.580
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Wenn er sie ändern muss, dann ändere auch du deine, Slabaner.
    Weißt du überhaupt worum es geht, Bulgare oder spamst du wieder drauf los? Dein Kollege aus FYROM würde sich nie als Hellene sehen, sagt er. Wieso hat er dann den Megas Alexandros (No1 Hellene überhaupt) in seiner Signatur?

    Machts klick?

  6. #266
    phαηtom
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Weißt du überhaupt worum es geht, Bulgare oder spamst du wieder drauf los? Dein Kollege aus FYROM würde sich nie als Hellene sehen, sagt er. Wieso hat er dann den Megas Alexandros (No1 Hellene überhaupt) in seiner Signatur?

    Machts klick?
    du kannst dir nicht sicher ein, was ich ethnisch tatsächlich bin. Bei dem kunterbunten Mix im Balkan kann ich in Wahrheit griechische Vorfahren haben, du hingegen slawische...macht's klick, Pseudo-Besserwisser?

  7. #267
    phαηtom
    lass ihn halt den Alexander haben in seinem Avatar. Auch wenn er sich jede Nacht vor'm Schlafengehen einen runterholt wegen ihm, laß ihn doch.

    Es nimmt dir niemand deine ach so kostbare Geschichte weg.

  8. #268
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.580
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    du kannst dir nicht sicher ein, was ich ethnisch tatsächlich bin. Bei dem kunterbunten Mix im Balkan kann ich in Wahrheit griechische Vorfahren haben, du hingegen slawische...macht's klick, Pseudo-Besserwisser?
    Dir ist anscheinend nicht klar, was der Begriff Ethnie herzugeben hat oder? Hier ich kläre dich gerne auf, Slawe:
    Dabei werden gewisse kulturelle Elemente wie Sprache, Kleidung, Brauchtum und Religion als auch nach außen sichtbare Abgrenzungszeichen verwandt.
    Sag mir bitte, was dich und deinen Kollegen kulturell zu einem Makedonen machen...

    Ihr nennt euch fälschlicherweise Makedonen, jedoch spricht ihr eine dem makedonischen fremde Sprache, lebt eine andere Kultur aus. Ganz normal, denn ihr seid erst 600 n. ch. nach Makedonien gekommen.

  9. #269
    Popeye
    @ Opala

    Was ist das denn? Der Begriff Neugrieche wird selbst von der griechischen Botschaft benutzt.

    Die deutschen Gelehrten jener Zeit begrüßten mit Bewunderung die Gründung der Gesellschaft der Musenfreunde in Athen im Jahre 1813, deren erster Präsident Graf Johannes Kapodistrias aus Korfu war. Das Hauptanliegen dieser Gesellschaft war, die Neugriechen mit den geistigen Schätzen ihrer antiken Vorfahren vertraut zu machen. Darüber hinaus bemühte sie sich, das griechische Schulwesen zu organisieren und die Kunstschätze des antiken Hellas von den Raubzügen einiger europäischer Philhellenen zu bewahren.
    http://www.griechische-botschaft.de/kult...urBez5.htm

  10. #270
    Opala
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    @ Opala

    Was ist das denn? Der Begriff Neugrieche wird selbst von der griechischen Botschaft benutzt. Guckst du:

    Die deutschen Gelehrten jener Zeit begrüßten mit Bewunderung die Gründung der Gesellschaft der Musenfreunde in Athen im Jahre 1813, deren erster Präsident Graf Johannes Kapodistrias aus Korfu war. Das Hauptanliegen dieser Gesellschaft war, die Neugriechen mit den geistigen Schätzen ihrer antiken Vorfahren vertraut zu machen. Darüber hinaus bemühte sie sich, das griechische Schulwesen zu organisieren und die Kunstschätze des antiken Hellas von den Raubzügen einiger europäischer Philhellenen zu bewahren.
    http://www.griechische-botschaft.de/kult...urBez5.htm
    Gut aber im selben Satz steht auch noch:


    "ihrer antiken Vorfahren"

    Hier meint man mit dem Begriff "neugrieche" eine art wiedergeburt des Hellenen.Es war schießlich die Griechische Revoulotion.

    Du aber versuchst mit dem Begriff "neugrieche" auszudrücken das eben diese Griechen aus der Antike nicht unsere vorfahren sind,darin liegt der unterschied.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 15:50
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 13:52
  3. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 18:25
  4. Neuer Streit zwischen (EJR) Mazedonien und Griechenland
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 13:04
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 12:03