BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 29 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 282

Neuer Streit zwischen Mazedonien und Griechenland

Erstellt von Popeye, 04.11.2008, 20:59 Uhr · 281 Antworten · 10.675 Aufrufe

  1. #51
    Kimmerian Viking
    Man kann wirklich herauskristallisieren wie "fast" alle gegen uns und unser Land sind. Ihr wisst das wir diesen Begriff Fyrom den wir euch seit ein paar Jahren zu verdanken haben verabscheuen.... Dann kommen noch solche Unmenschen die nicht verstehen können wieso wir leider "mittlerweile" einen extrem hohen Hass auf die Leute haben die ja unser Land von der Weltkarte tilgen wollen...Geht das nicht in eure Schädel rein??Ihr fragt euch wieso das wir euch hassen??Fragt euch zuerst selbt innig wieso ihr uns hasst? Ihr wollt uns und unser Land zerstören....'Fyrom etc....etc... Fyromier etc.... Dann werdet ihr eine Antwort finden. Wir müssen uns nicht vor den 4 Wölfen( Albanien, Griechenland,Serbien und Bulgarien) für unsere Ethnie und unser Land verantworten aber ich werde es euch zum letzten Mal sagen... Wir Makedonier in unserer Sprache MAKEDONCI, können nicht tatenlos zuschauen wie ihr unser Land und UNS zerstören wollt....Ich bin für den Frieden aller Völker dieser Erde....Aber!!!Wir können und werden diese unmenschlichen Taten die hier stattfinden gegen uns nicht durchgehen lassen...Wir werden uns wehren und wenns sein muss wehren wir uns mit unseren blanken Körpern, wir fürchten Niemanden...Und wir werden es niemals zulassen, schon unserer glorreichen mächtigen Makedonischen Vorfahren die verstreut von Nordindien über Afghanistan über der Türkei bis nach Makedonien in der Erde liegen, das ihr uns noch mehr auseinanderreisst und zerstört...."WIR" werden uns wehren....!!! DEN WIR SIND NICHT VIELE ABER WIR SIND......

  2. #52
    Opala
    Zitat Zitat von herakles Beitrag anzeigen
    Man kann wirklich herauskristallisieren wie "fast" alle gegen uns und unser Land sind. Ihr wisst das wir diesen Begriff Fyrom den wir euch seit ein paar Jahren zu verdanken haben verabscheuen.... Dann kommen noch solche Unmenschen die nicht verstehen können wieso wir leider "mittlerweile" einen extrem hohen Hass auf die Leute haben die ja unser Land von der Weltkarte tilgen wollen...Geht das nicht in eure Schädel rein??Ihr fragt euch wieso das wir euch hassen??Fragt euch zuerst selbt innig wieso ihr uns hasst? Ihr wollt uns und unser Land zerstören....'Fyrom etc....etc... Fyromier etc.... Dann werdet ihr eine Antwort finden. Wir müssen uns nicht vor den 4 Wölfen( Albanien, Griechenland,Serbien und Bulgarien) für unsere Ethnie und unser Land verantworten aber ich werde es euch zum letzten Mal sagen... Wir Makedonier in unserer Sprache MAKEDONCI, können nicht tatenlos zuschauen wie ihr unser Land und UNS zerstören wollt....Ich sage es euch zum allerletzten Mal, ich bin für den FrieDen aller Völker dieser Erde....Aber!!!Wir können und werden diese unmenschlichen Taten die hier stattfinden gegen uns nicht durchgehen lassen...Wir werden uns wehren und wenns sein muss wehren wir unseren blanken Körpern, wir fürchten Niemanden...Und wir werden es niemals zulassen, schon unserer glorreichen mächtigen Makedonischen Vorfahren die verstreut von Nordindien über Afghanistan über der Türkei bis nach Makedonien in der Erde liegen, das ihr uns noch mehr auseinanderreisst und zerstört...."WIR" werden uns wehren....!!! DEN WIR SIND NICHT VIELE ABER WIR SIND......
    Du hast echt Paranoia ja alle wollen euer Land zerstören

    du kannst nichtmal die sprache deiner "angeblichen" vorfahren den Makdonen und laberst was von stolz?

  3. #53

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    636
    Erstaunlich finde ich, dass die Albaner hier auch mitmischen und jetztz sogar noch Teile Makedoniens wollen Als nächstes kommt die Invasion der albanischen Eisverkäufer an Kroatiens Küste.

    Tito war ehrlich voll bescheuert finde ich. Makedonien war ja mal bis Anfang des 20. Jahrhunderts ja mal ein Teil Serbiens. Und Tito hatte ja den Plan falls die Serben scheisse bauen, dass sie zerstückelt werden bis zum geht nicht mehr (Kosovoassiert wenn auch noch nicht 100%,Mazedonien: passiert,Montenegro: passiert,Vojvodina: irgendwann wohl auch aber eher unwahrscheinlich) Jedoch war er so dumm und hat den Namen für die Republik Mazedonien beibehalten ( oprosti makedonski prijatelj ) was nicht so schlau war weil sonst die Griechen sauer werden würden. NAja da ist der tolle Plan von Tito wohl doch nihct so aufgegangen

  4. #54
    Kimmerian Viking
    Zitat DARDAN:

    hahah makedonien das gibs doch garnicht irgendwie wie Kurdistan oder hahaha :icon_smile: Makedonien ist doch Ost-Albanien und ein wenig Grichenland :iconbiggrin::iconbiggrin: hahaha hahaha

    Genau das hab ich gemeint....Jetzt vergleichen sie uns schon mit Kurdistan...Unser Land gibt es länger als jedes europäische Land!!!! Makedonia war die erste Monarchie in Europa, Makedonien wird schon in der Bibel, bei den Egyptern und bei den alten Persern erwähnt und du behauptest so einen Dreck!!!

    Ich werde mich noch Mal wiederholen..... Den grössten Fehler den Wir je gemacht haben ist das wir damals als der Kosovo- Krieg war, die Grenzen aufgemacht und 550000 von Euch reingelassen haben!!!!Ich werde das unseren politikern nie verzeihen!!! Wir haben euch mit offenen Armen empfangen und ihr wütet gegen unser Land!!!Vielleicht weisst du das nicht du DARDANER hihihiihi DARDANER!!! ABer die, die euch zerstören wollten waren die Serben du weisst schon, die die alle ICICICICIC heissen und nicht WIR, WIR haben euch Zuflucht geboten ansonsten hätteen nicht alle ALbaner Mazedonischen Pässe!!! Schande über Euch!!!

  5. #55
    Opala
    Zitat Zitat von Fenomen Beitrag anzeigen
    Erstaunlich finde ich, dass die Albaner hier auch mitmischen und jetztz sogar noch Teile Makedoniens wollen Als nächstes kommt die Invasion der albanischen Eisverkäufer an Kroatiens Küste.

    Tito war ehrlich voll bescheuert finde ich. Makedonien war ja mal bis Anfang des 20. Jahrhunderts ja mal ein Teil Serbiens. Und Tito hatte ja den Plan falls die Serben scheisse bauen, dass sie zerstückelt werden bis zum geht nicht mehr (Kosovoassiert wenn auch noch nicht 100%,Mazedonien: passiert,Montenegro: passiert,Vojvodina: irgendwann wohl auch aber eher unwahrscheinlich) Jedoch war er so dumm und hat den Namen für die Republik Mazedonien beibehalten ( oprosti makedonski prijatelj ) was nicht so schlau war weil sonst die Griechen sauer werden würden. NAja da ist der tolle Plan von Tito wohl doch nihct so aufgegangen
    Und sein Plan wird auch nie aufgehen

  6. #56
    Kimmerian Viking
    Zitat FENOMEN:
    ( oprosti makedonski prijatelj :iconbiggrin

    Ich versteh dich und ich weiss, dass dus nicht schlimm meinst, nein ehrlich aber ich hatte in meinem Leben noch nie Streit mit den Kroaten, wir sind uns in vielerlei Hinsicht ähnlich Wir sind intelligente und friedliche westliche Völker die keinen Krieg wollten.....AMA BRATE, du musst uns auch verstehen, man kann einem Menschen alles nehmen aber man kann ihm nie seine Heimat nehmen und unsere Heimat und die unserer Vorfahren war und ist Makedonija....Ich finde es wirklich krass, dass alle gegen uns sind......Da sieht manns, vieleicht ist es nicht immer gut ,zu nett zu sein in dieser Welt.....Vielleicht sollte man so wie die anderen sein und deren Zerstörung und wirtschafftlichen Ruin wünschen....Aber da ist immer noch das was uns zu Menschen macht, die Moral....Und leider wurde dieses menschliche Gut nicht jedem Menschen mitgegeben im Balkan.....

  7. #57
    Opala
    1. Alexander I, king of Macedon:“Men of Athens… Had I not greatly AT HEART the COMMON welfare of GREECE I should not have come to tell you; but I AM MYSELF GREEK by descent, and I would not willingly see Greece exchange freedom for slavery. …If you prosper in this war, forget not to do something for my freedom; consider the risk I have run, out of zeal for the GREEK CAUSE, to acquaint you with what Mardonius intends, and to save you from being surprised by the barbarians. I am ALEXANDER of MACEDON.”


    Herodotus, The Histories, 9.45, translated by G.Rawlinson]




    2. Alexander The Great:“Your ancestors invaded Macedonia and the rest of Greece and did US great harm, though WE had done them no prior injury […] I have been appointed hegemon of the Greeks”


    (Arrian, Anabasis of Alexander II,14,4)




    3. Alexander the Great speaking to his troops:There are Greek troops, to be sure, in Persian service — but how different is their cause from ours ! They will be fighting for pay— and not much of it at that; WE on the contrary shall fight for GREECE, and OUR HEARTS WILL BE IN IT. As for our FOREIGN troops —Thracians, Paeonians, Illyrians,Agrianes — they are the best and stoutest soldiers of Europe, and they will find as their opponents the slackest and softest of the tribes of Asia.


    Arrian (The Campaigns of Alexander) Alexander talking to the troops before the battle. Book 2-7 Penguin Classics. Page 112. Translation by Aubrey De Seliucourt

  8. #58

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    636
    Naja aus Fehlern lernt man. Wie die Chinesen sagen man muss asugeglichen leben, mit Gut und Böse eine Symbiose bilden. Ist etwas zu viel egal ob Gut oder Böse führt dies zu Problemen. Leider ist das so bei zu gütigen Menschen das andere nicht klar denkende Trottel dies schmarotzerhaft ausnutzen.

  9. #59
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    Also

    In meinem Geschichtsbuch der 9 Klasse steht drinnen
    dan Mazedonien zwischen Serbien und Griechenland aufgeteilt wurde nachdem es von der Osmanischen Herrschaft "befreit" wurde somit konnte Serbien sein Staatsgebiet verdoppeln

    Das heist das GR verluste davongetragen hatt den Wäre makedonien nicht GR würde da sicher drinnen stehen das auch GR sein staatsgebiet versoppeln konnte?^^


    Auserdem steht drinnen das Östereich-Ungarn Albanien geholfen haben ein staat zu werden.Und man wollte Serbien auf gar keinen fall zugang zum Meer verschaffen.


    Nunja wenn man mal richtig darüber nachdenkt

    Tito hatte wahrscheinlich einen plan :


    Wenn er Südserbien in Mazedonien umändern würde könnte er gebietsansprüche auf Makedonia (GR) machen vorallem als GR den Bürgerkrieg hatte wäre es ein toller plan hätten die Kommunisten gewonnen hätten sie vieleicht die Grenzen zu Yugo geöffnet und somit würde Serbien bzw Yugo zugang zum meer haben.



    Das mit Makedonien könnte aber als bsp Polen auch machen:


    Stellen wir uns vor Polen teilt sich auf
    wie gebildete menschen wissen sind viele teile des heutigen Polens früher Preussisch bzw Deutsch gewesen.

    Polen teilt sich und der westen Polens nennt sich jetzt Preusen, beanschpruchen die geschichte auf Bissmark der ehemalige Kaiser deutschlands und der rest wird so gemacht wie mit Alexander dem Großen ...........


    ICH habe nichts dagegen wen ihr euch SLAWO-Mazedonen nennt und aufhört die geschichte Alexanders zu beanspruchen.
    Den Ihr hättet das recht euch so zu nenen GEOGRAPHISCH gesehen aber Geschichtlich (Alexander, Pablos melas.....) NICHT!

    Man könnte also sagen das ihr Slawen (Serben) Griechen(Kommunistische) und Bulgaren seid die auf dem Geographischen Gebiet mazedonien leben.

    Zur Geschichte ich kenne eure nicht. Müsst ihr nachsuchen



    Wie viele von euch (skopjaner) wissen seid ihr nicht nachfahren der antiken makedonen. Ganz ehrlich ich bin froh und stolz auf euch das ihr es einseht
    es ist schwer sowas zu akzeptieren glaubt mir mir ging es genauso als ich erfuhr
    das GR damals gar keine richtige Sklaven waren bei den Osmanen sondern eben nur ein besetztes volk.

    Mfg Jiorikas

  10. #60
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von thalassa Beitrag anzeigen
    Hat mal jemand ein Stück rohes Fleisch für den Cigo?

    ...der hat ja schon Schaum vorm Mund...
    oh danke,ich liebe mein fleisch blutig

    nicht so wie euer billiger dönerabklatsch:

Seite 6 von 29 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 15:50
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 13:52
  3. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 18:25
  4. Neuer Streit zwischen (EJR) Mazedonien und Griechenland
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 13:04
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 12:03