BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 45 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 444

Neuer Tito, neues Jugoslawien

Erstellt von BackToYU, 06.12.2011, 02:19 Uhr · 443 Antworten · 14.330 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Neuer Stuhlgang, neue Scheisse?

  2. #12
    BHF

    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    131
    nano nano hamo copa pite. e neka copa, kurac mu za veceru

  3. #13
    Avatar von Enyo

    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    1.844
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Was für ein Idiot. Den Typen würd ich gern boxen.
    Kannst du überhaupt kämpfen?

  4. #14
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Dass es einen neuen Tito bräuchte, ist bloss eine Ausrede, um den uns bevorstehenden Prozess der Versöhnung weiter hinauszuzögern. Es bedarf viel mehr der Nacharbeitung kultureller Zeitalter, welche aufgrund der historischen Trennung des Balkans ausblieben - wie etwa die Aufklärung oder die Romantik. Kein Wunder vermochte es das ursprünglich fragmentierte Deutschland eine Einheit zu bilden, während wir uns von Jahrzehnt zu Jahrzehnt in unserem Barbarenstatus durchmogeln.

  5. #15

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Ich hab aber keinen Bock!

  6. #16
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von BackToYU Beitrag anzeigen
    Wenn die jugoslawischen Länder eine Führung finden wie Titos, würdet ihr auf seiner Seite für ein neues Jugoslawien kämpfen?
    Um diese Frage ernsthaft beantworten zu können, müßtest Du etwas präzisieren, was genau Du mit "wie Tito" meinst. Da gab es ja auch nicht nur Sonnenschein und die Ausgangssituation ist eine vollkommen andere.

    Und wie soll Deiner Ansicht nach der Kampf aussehen. Als Partisan in den Bergen oder auf demokratische Weise?

    Wie auch immer, die Völker Jugoslawiens sind noch nicht reif für die Einheit. Dummerweise sind sie auch nicht reif, als Nationalstaaten zu existieren.
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    Warum brauchen wir einen Führer ?


    Ich bete weiter für unsere Mündigkeit, Individuelle Freiheit, Verstand und Zivilisiertheit.
    Ich auch. Jeden Abend bete ich:

    HERR, SCHMEISS HIRN VOM HIMMEL! UND ZIELE GUT!

    [-o<

  7. #17
    Avatar von Ljubic

    Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    12
    Einen Tito kann es nicht mehr geben , und mit dieser Politikführung in Europa kann es auch kein Jugoslawien geben.
    Wer konnte uns Einigkeit und Brüderschaft geben?
    Tito
    Wer KANN uns Einigkeit und Brüderschaft geben?
    Heute nur wir selbst.

  8. #18
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Nur wenn ich Gefängniswärter in Goli Otok werden dürfte um unschuldige politische Gefangen zu quälen.

  9. #19
    ökörtilos
    Atombombe draufwerfen und joot es

  10. #20
    Avatar von Sheqa

    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    1.561
    Zitat Zitat von BackToYU Beitrag anzeigen
    Wenn die jugoslawischen Länder eine Führung finden wie Titos, würdet ihr auf seiner Seite für ein neues Jugoslawien kämpfen?
    Nie im Leben

Seite 2 von 45 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was sagt ihr für ein neues Jugoslawien
    Von Srb_Faca_Srb im Forum Rakija
    Antworten: 292
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 00:39
  2. Neues Jugoslawien
    Von Bosnian-Boy im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 06:44
  3. Seit ihr für ein neues Jugoslawien?
    Von mkbohj im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 16:14
  4. Die Südslawen ohne Tito und Jugoslawien
    Von Südslawe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 00:22