BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 37 von 45 ErsteErste ... 27333435363738394041 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 444

Neuer Tito, neues Jugoslawien

Erstellt von BackToYU, 06.12.2011, 02:19 Uhr · 443 Antworten · 14.364 Aufrufe

  1. #361

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    HB Frauchen? Ich dachte das ist Lilith schon....oder Swetlana wie du sie liebevoll nennst... Was spielt mein Dialekt für ne Rolle? Ich rede mal so und dann mal so breeeeeeeeeeeeeeeeee....nur damit so ne flachbirne wie du sich darüber den Kopf zerbricht, beides ist serbisch und weil du dich als revhtsaussenkroate von mir provoziert fühlst, habe ich alles richtig gemacht....denn wer mit Usern wie metlovic abklatscht, da geht's kaum noch tiefer.... Es gibt echt coole Kroaten, nur du gehörst eben nicht dazu....

    Und verschone uns weiterhin mit deiner Wahrheit.... Ich habe fertig....eine Unterhaltung mit dir, ist vergeudete Lebenszeit
    Gott sei Dank bin ich nicht kool, wenn Leute, die so ne Aggroalte wie dich ertragen, kool sind.

    Yo, du hast alles richtig gemacht, indem du Andersdenkende pausenlos als Rechte, Ujos und was weiß ich beschimpfst

  2. #362
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Ich verstehe ja beide.....die Serbotante fie eigentlich keine ist, fand YU logischerweise toll, hätte ich auch toll gefunden wenn ich machen muss aber von den ertragsreichsten Republiken immer schön kassieren kann.
    Und was die Wassermelone angeht? Vielleicht denkt er das es in YU besser war weil sein Land zu den ärmsten und perspektivlosesten überhaupt zählt. Nicht mal den Namen hat man ihnen gelassen.

  3. #363

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Sagte ich doch, dass du nie in YU warst du Touristenjugoslawe. Du sprichst doch auch total schlecht serbisch (weiß ich) und auch mazedonisch (glaub ich) du Quatschbirne. Also erzähl mir nix. Mir ist es egal, ob jemand schlecht seine Muttersprache spricht, dafür gibts manchmal Gründe, aber hier einen auf Oberjugo tun und zu behaupten man sei unten gewesen ist höchst lächerlich.

    Lubenica, du verstehst die Kroaten nicht, selbst ich treffe Kroaten, die sagen damals war es besser. Die sagen das ja auch, weil es teilweise so war. Man hatte mehr Geld, etc. zur Verfügung, man musste keinen Papierkram ausfüllen, so wie die Bauern es heute unten machen müssen. Aber sie sagen nicht, dass YU besser war bzw. jetzt ein YU besser wäre als das jetzige Kroatien. Es gibt kaum eine YU-Bewegung unten, keine nennenswerte.

    Jeder ist froh, zumindest sollte er froh sein, dass wir uns von keinen Dusans und Jovankas was sagen lassen müssen, dass wir nicht mehr eine Hymne singen müssen, die nicht unsere ist und wir unsere Fahne schwenken dürfen, wann wir wollen, dass wir an Weihnachten und Ostern frei haben, etc.

    Deine Vergleiche hinken einfach mehr als ein Pirat mit Holzbein.

    Und nochmal, man muss damals gar nicht unten gewesen sein, guck dir die Dörfer in BiH unten an, fahr nach Okucani, fahr nach Vukovar, da siehste heute noch, wie Scheiße YU war.

    Und nochmal, was wollt ihr mit uns bösen Kroaten?

    - - - Aktualisiert - - -



    Da siehste mal wie du dich hier aufführst Aggrorena.

    Du scheinst irgendwie nichts zu begreifen.
    Du meinst also, dass man bis zum Teenager nichts von der Welt sieht und versteht! aha!
    Du meinst 12 Jahre lang für 2 Monate unten zu sein wäre nichts, praktisch wie nie dagewesen.
    Oh, dann sprche ich halt schlechter serbokroatisch und mazedonisch....und?! ich lerne es und werde bald wieder besser sprechen können.
    als Kind konnte ich mich mit den anderen Kindern unten schon sehr gut verständigen. Später halt in all den Jahren leider wieder viel verlernt, so war das.

    so wie du über andere urteilst und über Menschen redest , dass ist so chauvinistisch. so wie du dir ein Kroatentum auf den Leib schusterst, alter , das ist echt schon eklig!

    Das ist eben der Unterschied. Ich habe eine Zeit in YU erlebt in der Nationalismus noch keinen Platz hatte.
    aber dann kamen die ersten Anzeichen und ich habe erst etwas später verstanden .
    Und jetzt gibt es halt solche Holzköpfe wie dich. die solche Fußballgewaltorgien als erste kroatische Nationalbefreiungs-Zuckungen feiern!

  4. #364
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ich verstehe ja beide.....die Serbotante fie eigentlich keine ist, fand YU logischerweise toll, hätte ich auch toll gefunden wenn ich machen muss aber von den ertragsreichsten Republiken immer schön kassieren kann.
    Und was die Wassermelone angeht? Vielleicht denkt er das es in YU besser war weil sein Land zu den ärmsten und perspektivlosesten überhaupt zählt. Nicht mal den Namen hat man ihnen gelassen.
    dich hatte ich ich ja noch vergessen.... Dein geschwalle du warst freiwillig in Lipa moja im Krieg.... Du hast hier auf marushakonzerten peinlich abgedanced...lol.... I sad cuti...bolje je...

  5. #365
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Al' ga sere majke ti isusove.
    Du Bettnässer hast kurac erlebt!
    Wann war den YU nicht nationalistisch? Lediglich mit dem Unterschied das man die Fresse nicht aufmachen durfte sonst gabs den Pendrek in selbige.

  6. #366
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    dich hatte ich ich ja noch vergessen.... Dein geschwalle du warst freiwillig in Lipa moja im Krieg.... Du hast hier auf marushakonzerten peinlich abgedanced...lol.... I sad cuti...bolje je...
    Wo steht das i h im Krieg war du verlogene cedobraut und völkermordleugnerin? Teilst du dir mittlerweile das selbe Zeug mit Dorin?

  7. #367

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen

    Al' ga sere majke ti isusove.
    Du Bettnässer hast kurac erlebt!
    Wann war den YU nicht nationalistisch? Lediglich mit dem Unterschied das man die Fresse nicht aufmachen durfte sonst gabs den Pendrek in selbige.


    Wo steht das i h im Krieg war du verlogene cedobraut und völkermordleugnerin? Teilst du dir mittlerweile das selbe Zeug mit Dorin?

    Ey Cobra, für die beiden 'Posts müsstet du dich jetzt selbst verwarnen. Echt jetzt , das geht eindeutig zu weit man!
    du kannst dir nicht alles erlauben!

  8. #368
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Katholiken Orthodoxe und Muslime haben nie friedlich nebeneinander gelebt.
    Sie haben nie Ihre Nachbarn zu ihren Feiertagen besucht.
    Es hat keine Mischehen (glückliche) gegeben.
    Die Schulen waren nach Religion, Nationalität gesondert.
    Pendrek hat es immer nur zu Unrecht gegeben.
    Auf Goli Otok waren alle unschuldig.

  9. #369

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Du scheinst irgendwie nichts zu begreifen.
    Du meinst also, dass man bis zum Teenager nichts von der Welt sieht und versteht! aha!
    Du meinst 12 Jahre lang für 2 Monate unten zu sein wäre nichts, praktisch wie nie dagewesen.
    Oh, dann sprche ich halt schlechter serbokroatisch und mazedonisch....und?! ich lerne es und werde bald wieder besser sprechen können.
    als Kind konnte ich mich mit den anderen Kindern unten schon sehr gut verständigen. Später halt in all den Jahren leider wieder viel verlernt, so war das.

    so wie du über andere urteilst und über Menschen redest , dass ist so chauvinistisch. so wie du dir ein Kroatentum auf den Leib schusterst, alter , das ist echt schon eklig!

    Das ist eben der Unterschied. Ich habe eine Zeit in YU erlebt in der Nationalismus noch keinen Platz hatte.
    aber dann kamen die ersten Anzeichen und ich habe erst etwas später verstanden .
    Und jetzt gibt es halt solche Holzköpfe wie dich. die solche Fußballgewaltorgien als erste kroatische Nationalbefreiungs-Zuckungen feiern!
    2 Monate? Ich bitte dich, das hätte keine Schule in Deutschland mitgemacht bei 6 Wochen Ferien. Oder gabs damals länger Ferien? Und nochmal, das mit der Sprache ist kein Angriff, Diasporakinder haben halt manchmal Probleme damit, aber wenn jemand unten aufgewachsen ist, so wie du es sagst, der spricht diese Sprache heute noch nahezu perfekt und du sprichst extrem schlecht, also erzähl mir keine Märchen. DU suchst nur einen Grund deine YU Notsalgie hier zu vertreiben und alle anderen, die ca. dein Alter sind als Labertaschen abzustempeln, weil sie nicht wie du zu der Zeit unten waren ... Lächerlich

    Erbärmlicher Versuch deinerseits dich hier als YU-Kenner zu brüsten und so zu tun, als ob du unten gelebt hast. Du bist en YU-Tourist.

    Du redest permanent von Nationalismus, du hast sie nicht mehr alle Melone, bei dir dreht sich alles um Hass, Rassimus, Nationalismus, Ujotum, das ist total krank von dir. Du bist ein Paradebeispiel einer linken Zecke, Andersdenkende alle in eine Schublade stecken.

    Diese Fußballgewaltorgie wurde durch deine jugoslawischen Landsleute ausgelöst, nicht von Kroaten. Die haben zugesehen, wie ihre "Landsleute" die BBB demolierten und alles kroatische angegriffen. Natürlich spiegelt das YU nicht ganz wieder, klar, aber es war ein deutlisches Zeichen, wofür YU steht und dieses Fußballspiel war unter vielen Experten, der letzte Funke, der euer jugoslawisches Fass zum Überlaufen brachte.

    Gott sei Dank waren wir kurze Zeit später unabhägnig.

    Aber nochmal, warum willst du ein neues YU mit offensichtlich rassistsichen Völkern?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Ey Cobra, für die beiden 'Posts müsstet du dich jetzt selbst verwarnen. Echt jetzt , das geht eindeutig zu weit man!
    du kannst dir nicht alles erlauben!
    Warum das denn du Spinner?

  10. #370

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    2 Monate? Ich bitte dich, das hätte keine Schule in Deutschland mitgemacht bei 6 Wochen Ferien. Oder gabs damals länger Ferien? Und nochmal, das mit der Sprache ist kein Angriff, Diasporakinder haben halt manchmal Probleme damit, aber wenn jemand unten aufgewachsen ist, so wie du es sagst, der spricht diese Sprache heute noch nahezu perfekt und du sprichst extrem schlecht, also erzähl mir keine Märchen. DU suchst nur einen Grund deine YU Notsalgie hier zu vertreiben und alle anderen, die ca. dein Alter sind als Labertaschen abzustempeln, weil sie nicht wie du zu der Zeit unten waren ... Lächerlich

    Erbärmlicher Versuch deinerseits dich hier als YU-Kenner zu brüsten und so zu tun, als ob du unten gelebt hast. Du bist en YU-Tourist.

    Du redest permanent von Nationalismus, du hast sie nicht mehr alle Melone, bei dir dreht sich alles um Hass, Rassimus, Nationalismus, Ujotum, das ist total krank von dir. Du bist ein Paradebeispiel einer linken Zecke, Andersdenkende alle in eine Schublade stecken.

    Diese Fußballgewaltorgie wurde durch deine jugoslawischen Landsleute ausgelöst, nicht von Kroaten. Die haben zugesehen, wie ihre "Landsleute" die BBB demolierten und alles kroatische angegriffen. Natürlich spiegelt das YU nicht ganz wieder, klar, aber es war ein deutlisches Zeichen, wofür YU steht und dieses Fußballspiel war unter vielen Experten, der letzte Funke, der euer jugoslawisches Fass zum Überlaufen brachte.

    Gott sei Dank waren wir kurze Zeit später unabhägnig.

    Aber nochmal, warum willst du ein neues YU mit offensichtlich rassistsichen Völkern?

    - - - Aktualisiert - - -



    Warum das denn du Spinner?

    Nicht nur bei mir war es kein Problem, sondern andere aus meiner Klasse und meiner Stufe wurden auch vom Unterricht befreit.
    Ich kann mich noch daran erinnern , dass zwei Grecos aus meiner Klasse genau so lange unten waren wie ich und das eigentlich immer!
    Wenn man unten aufgewachsen ist, dann spricht man die Sprache meist perfekt, das ist richtig. ich bin aber nicht unten aufgewachsen.
    Da wo ich angefangen hatte mehr und besser mit den anderen zu sprechen, da kam der Krieg und wir sind erstmal lange nicht mehr unten gewesen.
    Was hat das mit Märchen zu tun?
    Nein 'Horsti, ich betreibe keine YU-Nostalgie, ich finde es einfach lächerlich , wie extrem gereizt du auf alles was mit YU zu tun hat reagierst.
    Und ich habe hier niemandem irgendetwas vorgemacht, noch habe ich mich als YU-Kenner gebrüstet.
    Ich gebe dir einfach nur die passende Kritik darauf, wenn du sagst, dass YU nur schlecht war dies das und wenn du es für nötig hältst, deinem Chauvinismus freien Lauf zu lassen.
    'Und wenn du in deiner arroganten und chauvinistischen Art und Weise für alle Kroaten spreche musst!
    Du fällst damit ja nicht nur bei mir auf!

    "
    Du redest permanent von Nationalismus, du hast sie nicht mehr alle Melone, bei dir dreht sich alles um Hass, Rassimus, Nationalismus, Ujotum, das ist total krank von dir. Du bist ein Paradebeispiel einer linken Zecke, Andersdenkende alle in eine Schublade stecken."


    Völlig haltlos der Satz. Ja und...ich bekomme eben bei Nationalisten und Chauvinisten schnell Würgreiz. Vor allem dann, wenn solche Dinge, wie du sie oben genannt hast, Hass, Rassimus, Nationalismus, Ujotum, was ich total krank finde,immer wieder zum Vorschein kommt.


    Diese Geschichte mit dem Fußballspiel kannst du selbst schön in deine Märchenbox packen. Vor allem wenn du dann noch mit "Experten" ankommst,für die das Fußballspiel der letzte Funke war.
    Sorry alter! Soviel zu deinem YU "Wissen" und "Verständnis" .

    Da hab ich dann als Kind und Teenager schon ein bisschen mehr in YU erlebt als du!

Ähnliche Themen

  1. Was sagt ihr für ein neues Jugoslawien
    Von Srb_Faca_Srb im Forum Rakija
    Antworten: 292
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 00:39
  2. Neues Jugoslawien
    Von Bosnian-Boy im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 06:44
  3. Seit ihr für ein neues Jugoslawien?
    Von mkbohj im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 16:14
  4. Die Südslawen ohne Tito und Jugoslawien
    Von Südslawe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 00:22