BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 43 von 45 ErsteErste ... 3339404142434445 LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 444

Neuer Tito, neues Jugoslawien

Erstellt von BackToYU, 06.12.2011, 02:19 Uhr · 443 Antworten · 14.345 Aufrufe

  1. #421
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Wenn Leute wie du das Ergebnis von dem sind, was die Nato und die EU, vor allem Deutschland, damals mit YU angestellt haben, dann war es tatsächlich ein Riesenfehler.

    Und bevor du mich auch noch für den Zerfall Jugoslawiens verantwortlich machst:

    1. Ich bin Österreicher und war es auch damals!
    2. Österreich ist bis heute militärisch neutral und kein NATO Mitglied!
    3. Österreich war damals kein Mitglied der EU!
    4. Ja. Ich saß in den Tagen Ende Juni/ Anfang Juli 1991 im Panzer an der Grenze bei Bad Radkersburg. Mein Bordschütze (und eine Reihe andere auch) hatte die MIG der JNA im Visier, welche in den österreichischen Luftraum verletzt hat und bis Graz vorgedrungen ist. Wäre der Auftrag vom übergeordneten Kommando gekommen - ich hätte keine Sekunde gezögert und den Feuerbefehl zum Abschuß gegeben. Und vertrau mir: Wir hätten getroffen!
    Das wäre es doch gewesen, statt sich gegenseitig umzubringen hätten die Yugos Österreich in 2-3 Tagen eingenommen und alle wären glücklich gewesen. Warum hast du nicht einfach so geschossen du Held?

  2. #422
    Jezersko
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Das wäre es doch gewesen, statt sich gegenseitig umzubringen hätten die Yugos Österreich in 2-3 Tagen eingenommen und alle wären glücklich gewesen. Warum hast du nicht einfach so geschossen du Held?
    1. Wegen oben genanntem Punkt zwei.
    2. Hätte es den nicht gegegeben, wären mir nach einer halben Stunde die Ziele ausgegangen.

  3. #423
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    1. Wegen oben genanntem Punkt zwei.
    2. Hätte es den nicht gegegeben, wären mir nach einer halben Stunde die Ziele ausgegangen.
    Wie schon gesagt, du hättest Leben gerettet.

  4. #424
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    jezersko ist unser feind......

  5. #425
    Jezersko
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    jezersko ist unser feind......
    Unsere Bordkanonen waren auf das Landesinnere gerichtet. Der ganze Krempel, den wir vom Himmel geholt hätten, wäre auf österreichisches Gebiet gefallen. Das hätte den Diplomaten viel Arbeit erspart, weil YU keine Ausreden gehabt hätte

  6. #426

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Ich bin froh, dass mein Weltbild nicht deinem entspricht!
    Schön das du deine Sicht der Dinge aus Weltkarten beziehst. Für mich gehört da ein wenig mehr zu.
    Dieser Bücherwurm hat einfach mal mehr Jahre und Erfahrung auf dem Buckel als du. Und er ist nicht der Einzige, der sich wissenschaftlich mit dem Thema auseinander gesetzt hat!
    Es bringt nichts einfach nur dagegen zu sein! Du solltest selbst eher lernen den Dingen auf den Grund zu gehen, sie in Relation zu setzen und Ursachen zu erkennen. Und dann zu argumentieren.
    YU war scheisse zu sagen , dass kann jeder Volltrottel!
    Da du ZDS als etwas gutes bezeichnest, hast du anscheinend nichts aus der Geschichte gelernt!
    Ja, ich war nicht nur in Mazedonien, ich war auch sehr oft und lange in Kroatien. Ja und das was ich in Kroatien erlebt habe, was ich gesehen habe, das war ein rassistischer Überfall und das war nicht nichts!
    Und diese mazedonische Familie hat Zuflucht bei einer kroatischen Familie gefunden, bei der wir auch gewohnt haben.
    Das war so eine kroatische Familie, denen es völlig gleich war ob man jetzt in YU lebt oder im Erdbeerland. In Kroatien lebte man eh. Ihnen ging es dementsprechend gut!
    Und wenn du meinst, dass es allen so schlecht in YU ging, dann schau dich doch mal jetzt in Europa um! Und, geht es allen gut?
    Waren wir da nicht schon mal, mit dem was wir erlebt und nicht erlebt hatten? Du Experte!
    du weißt garnix von mir Junge!
    Was gehört denn für dich dazu? Lass uns festhalten, du würdest ein YU abfeiern, bis du nur noch Luft spritzt, dabei hat das Land zig Tote aufzuweisen, dort würden ca. 5 Millionen Kroaten leben, wo wahrscheinlich nahezu 100 % von Ujos, Radikale, Faschisten, etc. sind. Du müsstest mich mehr oder weniger Landsmann nennen. Ich sehe keine Punkte dafür, außer, dass man das Land dann auf nem Globus auch erkennen könnte.

    Welche Erfahrung hat denn dieser Bücherwurm?

    Wenn man sagt, YU war Scheiße, liegt man goldrichtig. Da kannst du mit irgendwelchen bescheuerten Analysen und Verschwörungstheorien vom Vatikan, Westen, NATO, EU, etc. kommen wie du willst. YU gehört in eine Bibliothek zu den Kurzzeitgeschichten. Seltsam was?

    ZDS ist ein klasse SPruch, der Gott sei Dank zum Großteil der Kroaten auch als solches angesehen wird, hvala bogu. Nur die Tolleranten wie zB Ivo, die wahrscheinlich selbst eine Sahovnica als rassistisch ansehen, assoziieren zds mit was schlechtem. Moramo bit i ja sam sto posto sretan da su nasi bili za dom spremni.

    Erzähl uns noch mehr Geschichten du YU-Kenner und Augenzeuge Nr. 1 =)

    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Ohne mich in eure "Diskussion" einmischen zu wollen:
    Seit wann ist "ist lebenswert/toll/human" der Grund dafuer, dass Staaten fortbestehen?
    Eigentlich wars ja andersrum...
    YU wird hier von einigen Spinnern als vllt. das beste Land aller Zeit dargestellt. Jedes Dorf, egal wo, hatte gute Straßen, eine wohl perfekte Kanalisation, keine Korruption, kein Hass, alle haben sich geliebt, etc.

    Warum gibt es dieses tolle Land dann nicht mehr? Ich verstehe halt nicht, warum etwas so grandios tolles nicht mehr existiert? Warum sollte sich Völker von einem Land lossagen, in dem es ihnen einfach nur super blendend ging?

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Was zusammengehört sollte auch zusamen sein, nicht wahr?

    Ein Youtube Post unter dem Video

    "Es ist ein ungesehenes Verbrechen dass sich die sogenannten post-Tito Politiker erlaubt haben aber noch bedenklicher stimmt mich die Rolle Deutschlands und der Vereinigten Staaten in der Zerstörung dieses Landes.Gerade Deutschland hat nun wirklich alles in seiner Macht stehende getan ,um den Konflikt zu einem Krieg eskalieren zu lassen,nur um seine geopolitischen Interessen auf dem Balkan zu verwirklichen.Geheimdienstberichte belegen sehr deutlich wie der BND seit den 50ern die faschistische Ustascha logistisch unterstützte deren einziges Ziel war die Einheit der Südslawen zu sprengen.Bis heute auch eine deutsche Schande wie sie das Waffenembargo brachen um NVA Güter nach Kroatien zu verhökern.Vielleicht hat die BRD noch das Glück dass sich die RAF reaktiviert,um noch ein paar dieser humanen Politiker von ihrem korrumpierten eh nutzlosen Leben zu erlösen.Wäre sehr schön."

    - - - Aktualisiert - - -

    Problem damit Junge?^^
    "Problem damit Junge" am Ende isses wieder nur ein Scherz, richtig?

    Das fett gedruckte ist so lächerlich. Du bist so voller Hass auf alles westliche, kein politisches Thema von dir ohne deine Verschwörungstheorien vom Westen, Deutschland, USA, etc.

    Du findest echt, dass wir zwei zusammen gehören?

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Beruhig dich Dissi, niemand hat vor ein neues YU zu gründen oder zu wollen.
    Du hättest nix dagegen oder?

    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Sprich fuer dich selbst, ich werde die YU (YYYYY-ChromosomeBulgarian Union) gruenden, sobald meine Genetisch aufgewerteten Space-Bulgaren-Ionier fertig sind.

    Dann bekommen die Servorruestung mit Schwerem Bolter, oder Terminatorruestung mit E-Faust und Sturmkanone/Cyclonraketenwerder oder aber Nemesispsiwaffen mit Sturmbolter und werden auf die Erde geschickt um den Willen des Imperator Don (Da kingOfNetherlands) an Ketzern, Hexen, Haeretikern und Mutanten mit Feuer, angetackerten Klopapierrollen und dreifach geweihtem Stahl zu vollstrecken.
    Denn nur durch die Vernichtung der Feinde Dons, koennen wir die Erloesung erlangen...

    - - - Aktualisiert - - -

    Die ethnische Zugehoerigkeit der Masern konnte noch nicht abschliessend geklaert werden.
    Was bezweckst du damit eigentlich?

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Erstens , weil ich euch voll lieb hab.

    Zweitens, weil ich nur ein bisschne Spaß mache.

    Drittens, weil das Horsti voll aufregt.

    P.S. ich hab gelogen, ich bin überkrasser Jugo-Fanatiker!
    Acuh hier wieder, am Ende isses nur ein Scherz ne? Es gibt ja auch keinerlei Indizien, dass du kein Jugofanatiker bist!?

    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Wo ist der Unterschied?
    Wo ist der Unterschied? Ist das dein ernst Jugoslawe?

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Es kommt also nicht mehr zu schlimmen Dingen? Ist jetzt alles gut?
    In Kroatien ist alles gut, was passieren denn da für schlimme Dinge?

  7. #427
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    YU wird hier von einigen Spinnern als vllt. das beste Land aller Zeit dargestellt. Jedes Dorf, egal wo, hatte gute Straßen, eine wohl perfekte Kanalisation, keine Korruption, kein Hass, alle haben sich geliebt, etc.

    Warum gibt es dieses tolle Land dann nicht mehr? Ich verstehe halt nicht, warum etwas so grandios tolles nicht mehr existiert? Warum sollte sich Völker von einem Land lossagen, in dem es ihnen einfach nur super blendend ging?

    Was bezweckst du damit eigentlich?
    1. Weil man es plattgebombt hat.
    2. Das haben groessere Staatenverbuende so an sich - bessere wirtschaftliche Chancen (groesserer Markt, mehr Geld in staatlichen Kassen), mehr Ausbau der Infrastruktur (und groessere Projekte), bessere Organisation, mehr eigene Lobbys... Aber eben auch eher den Hang zu staatlicher Unterdrueckung, mehr Probs mit Minderheiten... Nichts hat nur vor, oder Nachteile.
    Ob und was man jetzt scheisse findet, kommt darauf an welche Prioritaeten man hat, und (vor allem) ob man (selber oder die "eigenen" Leute) zu den Gewinnern oder verlierern gehoeren.
    3. Was ich damit bezwecke? Ich sags mal so: Witz ? Wikipedia

  8. #428

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    1. Weil man es plattgebombt hat.
    2. Das haben groessere Staatenverbuende so an sich - bessere wirtschaftliche Chancen (groesserer Markt, mehr Geld in staatlichen Kassen), mehr Ausbau der Infrastruktur (und groessere Projekte), bessere Organisation, mehr eigene Lobbys... Aber eben auch eher den Hang zu staatlicher Unterdrueckung, mehr Probs mit Minderheiten... Nichts hat nur vor, oder Nachteile.
    Ob und was man jetzt scheisse findet, kommt darauf an welche Prioritaeten man hat, und (vor allem) ob man (selber oder die "eigenen" Leute) zu den Gewinnern oder verlierern gehoeren.
    3. Was ich damit bezwecke? Ich sags mal so: Witz ? Wikipedia
    Nach Punkt 1 könnte man generell aufhören mit dir zu hier zu reden. Du tickst ja nicht mehr sauber. Was war denn vorher? Unglaublich, echt.

    Witz? Ob das hier angebracht ist, wo es um einen Diktator der schlimmsten Sorte geht, der zig Leben auf dem Gewissen hat?

  9. #429
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Nach Punkt 1 könnte man generell aufhören mit dir zu hier zu reden. Du tickst ja nicht mehr sauber. Was war denn vorher? Unglaublich, echt.

    Witz? Ob das hier angebracht ist, wo es um einen Diktator der schlimmsten Sorte geht, der zig Leben auf dem Gewissen hat?
    1. Dann LASS ES.
    2. Zum Witz: Ein dezenter Hinweis auf den Nutzen eurer sogenannten "Diskussion"... Niemand wird es je lesen, keinen interessierts, dennoch liefert ihr euch ein Battle, als waert ihr in ner roemischen Arena...


    "Was war denn vorher? Unglaublich, echt."
    Du wolltest wissen WARUM es das Land nicht mehr gibt.
    Ich hab dir den GRUND hierfuer genannt.
    Auch andere Staaten haben massiv wahlloses (z.T. Voelker)morden (erfolgreich!) hinter sich gebracht und sind sehr wohl noch existent.
    Ergo ist das Ende eines Staates nicht notwendigerweise (primaer) mit seinen Verbrechen verknuepft.

  10. #430

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    1. Dann LASS ES.
    2. Zum Witz: Ein dezenter Hinweis auf den Nutzen eurer sogenannten "Diskussion"... Niemand wird es je lesen, keinen interessierts, dennoch liefert ihr euch ein Battle, als waert ihr in ner roemischen Arena...


    "Was war denn vorher? Unglaublich, echt."
    Du wolltest wissen WARUM es das Land nicht mehr gibt.
    Ich hab dir den GRUND hierfuer genannt.
    Auch andere Staaten haben massiv wahlloses (z.T. Voelker)morden (erfolgreich!) hinter sich gebracht und sind sehr wohl noch existent.
    Ergo ist das Ende eines Staates nicht notwendigerweise (primaer) mit seinen Verbrechen verknuepft.
    Ja, wie kann man denn so einen Scheiß schreiben? Die Zerbombung folgte wohl plötzlich und für alle unerwartet richtig?

    An YUs Zerfall ist niemand von Außen Schuld.

    Wenn es so ein tolles Land gewesen wäre, würde es heute noch existieren.

Ähnliche Themen

  1. Was sagt ihr für ein neues Jugoslawien
    Von Srb_Faca_Srb im Forum Rakija
    Antworten: 292
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 00:39
  2. Neues Jugoslawien
    Von Bosnian-Boy im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 06:44
  3. Seit ihr für ein neues Jugoslawien?
    Von mkbohj im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 16:14
  4. Die Südslawen ohne Tito und Jugoslawien
    Von Südslawe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 00:22