BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 40 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 391

Neues Staatswappen für Republik Makedonien

Erstellt von Zoran, 06.12.2014, 10:22 Uhr · 390 Antworten · 12.060 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Žarnoski Beitrag anzeigen
    Dieses Wappen hat aber rein gaer nichts mit der Vmro zu tun^^
    Die vmro wurde anfang 20 jhd. gegründet.
    Nicht direkt, aber die Ende des 19. Jahrhunderts gegründete IMRO (Innere Mazedonische Revolutionäre Organisation ? Wikipedia) führte diesen Löwen auf ihrem Wappen.
    Das ändert aber nichts daran, dass dieses Staatswappen meiner Meinung nach zu einseitig ist. Albaner, Türken, Bosniaken, Serben, Aromunen und Roma (alle zusammen 36 % der Bevölkerung laut VZ 2002) können sich damit nicht identifizieren.

    Ich persönlich finde dieses aber weitaus schöner als das jetzige. Wird mal Zeit, das alte zu ersetzen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    YU-Hass ist einfach nur logisch, menschlich und gut.
    Nein. Jugoslawien war ein staatliches Gebilde mit seinen Ecken und Kanten wie auch Kroatien heute.

  2. #172
    tetovë1
    The national emblem of the Republic of Macedonia depicts two curved garlands of sheaves of wheat, tobacco leaves and opium poppy fruits, tied by a ribbon decorated withembroidery of traditional Macedonian folk motifs. In the centre of the ovoid frame are depicted a mountain, a lake and a sunrise.[1]The features of the national coat of arms contain a rising sun which symbolizes freedom, the Šar Mountains[2] with its peak named Ljuboten[2] or Mount Korab[3] and the river Vardar,[2][3] with Lake Ohrid. The emblem also contains opium poppy fruits; this poppy was brought to Macedonia by the Ottoman Empire in the first half of 19th century.

    Opium super hahaha

  3. #173
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Žarnoski Beitrag anzeigen
    Das Wappen spiegelt eher die Region wieder als ein ethnisches Volk.
    Metho, wenn das wirklich so wäre, dann hätten alle Nicht-Mazedonier Mazedoniens dieses Wappen auch einmal in ihrer Geschichte benutzt. Haben sie aber nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von tetovë1 Beitrag anzeigen
    Gruevski will damit wohl die Franzosen ins Land locken.

  4. #174
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.199
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Metho, wenn das wirklich so wäre, dann hätten alle Nicht-Mazedonier Mazedoniens dieses Wappen auch einmal in ihrer Geschichte benutzt. Haben sie aber nicht.

    Mein Freund ich interpretiere nicht das was dahinter steckt. Ich erkläre nur die Fakten.

  5. #175
    tetovë1
    Ohridforelle ? Wikipedia


    Der Fisch als Wappen

  6. #176
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Žarnoski Beitrag anzeigen
    Mein Freund ich interpretiere nicht das was dahinter steckt. Ich erkläre nur die Fakten.
    Ich ja auch. Oder stimmt es nicht?

    Am besten sollte Mazedonien ein Staatswappen nach kroatischem Vorbild einführen, eines mit mehreren Wappen darin. Das wäre die beste Lösung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von tetovë1 Beitrag anzeigen
    Ohridforelle ? Wikipedia


    Der Fisch als Wappen
    Wieso nicht? http://de.wikipedia.org/wiki/Fisch_(Wappentier)

  7. #177
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.199
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ich ja auch. Oder stimmt es nicht?

    Am besten sollte Mazedonien ein Staatswappen nach kroatischem Vorbild einführen, eines mit mehreren Wappen darin. Das wäre die beste Lösung.
    Na ja es ist ein Wappen das eher eine geographische Region rrepräsentiertals ein Volk. Da man damals nur sehr lose von Mazedoniern sprach.
    Ich meine nur dass das ein Fakt ist. Das man sich dabei was anderes dachte liegt wohl auf der Hand.

    Das kroatische Wappen (das ich mal händisch graviert habe ) zeigt jedoch auch die Sahovica und darüber NUR geographische Wappen....also regionale meine ich. Und keine etnischen. Aber von mir aus. Ein Adler hätte mich auch nicht gestört.

  8. #178
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.093
    ein CCCC kann man einbauen. Dann ist Mazeodnien zusammen mit Serbien das gesündeste Land der Welt.

  9. #179
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.381
    Ich weiß nicht was ihr habe wieso sollten Symbole von Minderheiten ins Wappen gebt denen doch Ethien-Flaggen mit einen Kleinen Mazedonischen Wappen in der Ecke hatte die SFRJ auch damals gemacht dann wäre das auch gelöst

    als beispiel:
    Zastave.jpg

  10. #180
    tetovë1
    CCCC ?da gibts gleich nochmal 2001! scheiss serbez grösster dreck und abschaum des balkans!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 13:30
  2. Neue Modelle für Tirana , der Hauptstadt Albaniens!!
    Von Albanesi im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 08:09
  3. Neue Kampfrunde für Todfeinde in Tirana
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2005, 15:24
  4. UN denken über neue Strategie für Kosovo nach
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.05.2005, 22:47
  5. Neue Frist für Kriegsverbrecher
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2005, 02:25