BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 47 von 69 ErsteErste ... 3743444546474849505157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 684

Neuwahlen in Serbien am 21 Januar,wen wählt ihr?

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 30.10.2006, 18:00 Uhr · 683 Antworten · 20.202 Aufrufe

  1. #461
    Avatar von pravoslavac

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Schön wie du meinem Post ausweichst typisch.

    Und um dich zufrieden zu stellen. Im Moment ist sie eine Weltmacht. Aber so genannte Weltmächte vergehen. Bestes Beispiel :arrow: Osman. Reich.
    ich weiche nicht aus, ich werde sie dir jetzt beantworten!

    usa bzw. die nato ist eine weltmacht? momentan! warum konnte die nato bis jetzt den mladic nicht fangen? hm komisch, so ein kleines land wie serbien oder r.srpska es ist und dann können sie ihn nicht fangen? nicht können oder nicht wollen? nicht wollen mein junge, nicht wollen! das was die politiker versprechen, das glauben solche vollpfosten wie du JUHU MLADIC FANGEN SIE IN § MONATEN
    ähm hier um dich zu beruhigen: ich geh morgen auch den mladic suchen und meine serbischen kollegen hier im forum gehen mit, wir finden denn mladic in 2 wochen! ach was in 1 WOCHE! bist du jetzt zufrieden?

  2. #462

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626
    Zitat Zitat von pravoslavac
    hm komisch, so ein kleines land wie serbien oder r.srpska es ist und dann können sie ihn nicht fangen? nicht können oder nicht wollen? nicht wollen mein junge, nicht wollen!
    Schön dass du mir die wahren Absichten und die Unfähigkeit Serbiens hier schilderst.
    Dass ihr euch nicht schämt, Kriegsverbrecher zu verstecken! Und ihr wollt in die EU? haha, da lach ich mich schlapp.

  3. #463
    Avatar von pravoslavac

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Zitat Zitat von pravoslavac
    hm komisch, so ein kleines land wie serbien oder r.srpska es ist und dann können sie ihn nicht fangen? nicht können oder nicht wollen? nicht wollen mein junge, nicht wollen!
    Schön dass du mir die wahren Absichten und die Unfähigkeit Serbiens hier schilderst.
    Dass ihr euch nicht schämt, Kriegsverbrecher zu verstecken! Und ihr wollt in die EU? haha, da lach ich mich schlapp.
    o mein gott, ich hab mir einen tollen gesprächspartner ausgesucht
    wenn du meinen text nochmal genau liest, dann wirst du bemerken, das damit die nato bzw. die usa gemeint ist,a ber egal vergeude nur meine zeit dir etwas zu erklären!

    ach ja, damit du dann einen genauen termin hast, wann mladic gefangen wird: dann wenn die welt sagen kann das die albaner *Anm.Schiptar: Beleidigung eines Volkes gelöscht* ist! also nie siptar, nie 8)

    *Congratulations, you've just been given a warning by

    Schiptar*

  4. #464

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626
    Zitat Zitat von pravoslavac
    ach ja, damit du dann einen genauen termin hast, wann mladic gefangen wird: dann wenn die welt sagen kann das die albaner ein zivilisiertes volk ist! also nie siptar, nie 8)
    Da hat wohl jemand sehr sehr tief in die Trickkiste gegriffen.

  5. #465
    Avatar von pravoslavac

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Zitat Zitat von pravoslavac
    ach ja, damit du dann einen genauen termin hast, wann mladic gefangen wird: dann wenn die welt sagen kann das die albaner ein zivilisiertes volk ist! also nie siptar, nie 8)
    Da hat wohl jemand sehr sehr tief in die Trickkiste gegriffen.
    nur tatsache keine trickkiste :wink:

  6. #466
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von pravoslavac
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Zitat Zitat von pravoslavac
    ach ja, damit du dann einen genauen termin hast, wann mladic gefangen wird: dann wenn die welt sagen kann das die albaner ein zivilisiertes volk ist! also nie siptar, nie 8)
    Da hat wohl jemand sehr sehr tief in die Trickkiste gegriffen.
    nur tatsache keine trickkiste :wink:

    http://www.dw-world.de/dw/article/0,...317670,00.html

    oder hier der nationalist

    http://www.taz.de/pt/2007/01/18/a0210.1/text

    oder hier

    http://www.wienerzeitung.at/DesktopD...wzo&cob=266189

  7. #467

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Serbien vor der Wende-Wahl

    Demokraten, National-Konservative und Radikale liegen vorn

    Donnerstag um Mitternacht trat in Serbien die gesetzlich vorgeschriebene Schweigepflicht vor der Wahl am Sonntag ein. Vertreter von zwanzig Wahllisten, darunter sechs von nationalen Minderheiten, haben die längste und intensivste Wahlkampagne in der parlamentarischen Geschichte Serbiens beendet.

    Die Meinungsumfragen liegen weit auseinander. Die ultranationalistische "Serbische Radikale Partei" (SRS), die prowestliche "Demokratische Partei" (DS) von Präsident Boris Tadic und die national-konservative "Demokratische Partei Serbiens" (DSS), von Premier Vojislav Kostunica liegen zwischen 20 und 35 Prozent. Die Expertenpartei "G 17 Plus", die "Liberaldemokratische Partei" (LDP) und die unter Slobodan Miloaevic herrschende "Sozialistische Partei Serbiens" (SPS) liegen knapp über oder unter der Fünf-Prozent-Hürde.

    Nicht ohne Kostunica

    Dem proeuropäischen Block gehören die DS, die G 17 und die LDP an, die eine Koalition mit der antieuropäischen SRS und SPS dezidiert ablehnen. Die DSS dagegen wollte eine Zusammenarbeit mit der SRS nicht ausschließen. Nach den Wahlen stehen schwierige Koalitionsverhandlungen bevor. Eine Regierungsbildung ohne die DSS wird kaum möglich sein.

    Zu erwarten ist, dass die EU und die USA starken Druck auf die DS und DSS ausüben werden, gemeinsam eine stabile Regierung zu bilden. Die DSS lehnte ein solches Abkommen aber bisher ab. Sollte sich DSS doch den Radikalen zuwenden, würde das Serbien in internationale Isolation treiben. Ein Wahlsieg der Radikalen und Sozialisten würde die Tür der EU für Serbien für lange Zeit schließen und ausländische Investoren abschrecken. Das ist aber ebenso unwahrscheinlich, wie eine Regierung der DS ohne die DSS. Falls die Regierung in drei Monaten nicht zustande kommt, werden Neuwahlen ausgeschrieben.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2733795

  8. #468

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    Zitat Zitat von Schiptar
    Liste 6: SRBIJA IMA BUDALE!
    eben: NFFSRB!!!

  9. #469
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Ein Wahlsieg der Radikalen und Sozialisten würde die Tür der EU für Serbien für lange Zeit schließen
    Glaub ich nicht. Die Tuer ist zu weil niemand in "Europa" weiss was man mit Cro/BiH/Ser denn eigentlich genau soll.
    Zitat Zitat von mi_srbi
    und ausländische Investoren abschrecken.
    glaub ich auch nicht. Investoren kommen wenn sie Geld machen koennen und bleiben weg wenn sie keines machen koennen. Egal ob Demokratie oder Diktatur.

  10. #470
    Avatar von Istina

    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    19
    Serbien und Investoren ?!?!?!

    60 Prozent der Jugendlichen haben Serbien verlassen.
    Zurück bleiben die alten Menschen. Caritas und die Kirche sind für Serbien aktiv also so gut kanns um diesen Balkanstaat auch nicht stehen. Es gibt ihn. Jenen kleinen Teil der serbischen Bevölkerung, der durch den Krieg reich geworden ist. Für die sonstige Bevölkerung ist unerschwinglich, was es in den Geschäften von Belgrad an westlichen Gütern zu kaufen gibt. Der Krieg und der Wirtschaftsboykott haben die Bevölkerung noch ärmer gemacht. Gerade kürzlich hat in Subotica wieder eine große Fabrik die Tore dicht gemacht. Ein Drittel der arbeitsfähigen Bevölkerung in Serbien ist arbeitslos. Ein einziger Verdiener muss – bei einem Durchschnittsverdienst von ca. 200 Euro im Monat – für 3,6 weitere Personen aufkommen. Da bleibt nicht viel für jeden Einzelnen. Besonders wenig bleibt für Pensionisten. Mit 100 Euro müssen sie im Schnitt im Monat auskommen.

Ähnliche Themen

  1. Ende April 2012 Neuwahlen in Serbien
    Von Idemo im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 23:03
  2. Serbien - Proteste für Neuwahlen
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 20:43
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 00:08
  4. Neuwahlen in Serbien 11. Mai
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 01:41
  5. Serbien: Neuwahlen finden am 21 Januar statt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 12:21