BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 30 ErsteErste ... 1824252627282930 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 293

New War in Macedonia?

Erstellt von Gentos, 27.04.2008, 13:07 Uhr · 292 Antworten · 10.716 Aufrufe

  1. #271

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Li Mei Beitrag anzeigen
    na und, die finden euch doch auch scheisse



    ja und das von leuten in dessen land jahrelang das Kopftuchverbot auf unis etc...galt. Uns doch egal, ob solche Leute uns als Möchtegernmoslems sehen Den Albanern in Ks geht es so ziemlich am Arsch vorbei was die Türken über sie denken, glaub mir :wink:



    ja ne, die werden einer serbin sicher sagen, dass sie albaner lieben : noch dazu so einer wie dich die selbst leugnet dass es im Ks-Krieg keine vertreibungen gegeben hat, schon klar :wink:

    genau so und nicht anders.
    kenne keinen albaner der sich darüber einen kopf macht oder machen würde.

  2. #272

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Nalep, ich möchte auf diese Aussage von dir antworten, wo es darum ging, wieso uns die Türken angeblich nicht mögen.

    Warum? Weil ihr keine Glaubensgenossen im echten Sinne seid. In deren Augen seid ihr Möchtegern-Moslems.
    Also ich musste irgendwie herzhaft lachen, denn im Gegensatz zu vielen Türken haben wir Albaner nie einen Anspruch erhebt, strengreligiös zu sein. Ganz im Gegenteil, man kennt die Albaner, als wenig religiös und auch tolerant untereinander, da es eben auch viele christliche Albaner gibt. Viele Türken hingegen erheben den Anspruch darauf, sehr religiös zu sein, doch die Wahrheit ist, dass die Türken weder in Europa noch in der arabischen Welt sehr beliebt sind. In Europa gelten sie als schlechtintegriert und in der arabischen Welt wirft man ihnen eben vor, zu westlich zu sein.

    Nichtsdestotrotz, sollte man dies nicht zum Masstab der türkisch-albanischen Beziehung nehmen. In Kosova gibt es eine türkische Minderheit in Prizren, dort ist Türkisch Amtssprache. Die Türken stehen zu unserem neuen, unabhängigen Staat und waren auch mit die ersten, die uns anerkannt haben.

  3. #273
    Popeye
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Nalep, ich möchte auf diese Aussage von dir antworten, wo es darum ging, wieso uns die Türken angeblich nicht mögen.



    Also ich musste irgendwie herzhaft lachen, denn im Gegensatz zu vielen Türken haben wir Albaner nie einen Anspruch erhebt, strengreligiös zu sein. Ganz im Gegenteil, man kennt die Albaner, als wenig religiös und auch tolerant untereinander, da es eben auch viele christliche Albaner gibt. Viele Türken hingegen erheben den Anspruch darauf, sehr religiös zu sein, doch die Wahrheit ist, dass die Türken weder in Europa noch in der arabischen Welt sehr beliebt sind. In Europa gelten sie als schlechtintegriert und in der arabischen Welt wirft man ihnen eben vor, zu westlich zu sein.

    Nichtsdestotrotz, sollte man dies nicht zum Masstab der türkisch-albanischen Beziehung nehmen. In Kosova gibt es eine türkische Minderheit in Prizren, dort ist Türkisch Amtssprache. Die Türken stehen zu unserem neuen, unabhängigen Staat und waren auch mit die ersten, die uns anerkannt haben.
    Sowas gibts?

  4. #274

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Turkish Red Beret Beitrag anzeigen
    Sowas gibts?
    Ja gibts, komm mal nach Prizren und besuche deine türkischen Landsleute dort. Die haben dort mehr Rechte als in irgend einem anderen balkanischen Land.... Ausserdem warst du auch einer der ersten Türken hier, die uns zur Unahbängigkeit gratulierten, also brauchst du jetzt nicht so zu tun, nur weil dich ein paar Albaner mal beleidigt haben. Sind nicht alle so...

  5. #275
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.553

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Nalep, ich möchte auf diese Aussage von dir antworten, wo es darum ging, wieso uns die Türken angeblich nicht mögen.



    Also ich musste irgendwie herzhaft lachen, denn im Gegensatz zu vielen Türken haben wir Albaner nie einen Anspruch erhebt, strengreligiös zu sein. Ganz im Gegenteil, man kennt die Albaner, als wenig religiös und auch tolerant untereinander, da es eben auch viele christliche Albaner gibt. Viele Türken hingegen erheben den Anspruch darauf, sehr religiös zu sein, doch die Wahrheit ist, dass die Türken weder in Europa noch in der arabischen Welt sehr beliebt sind. In Europa gelten sie als schlechtintegriert und in der arabischen Welt wirft man ihnen eben vor, zu westlich zu sein.

    Nichtsdestotrotz, sollte man dies nicht zum Masstab der türkisch-albanischen Beziehung nehmen. In Kosova gibt es eine türkische Minderheit in Prizren, dort ist Türkisch Amtssprache. Die Türken stehen zu unserem neuen, unabhängigen Staat und waren auch mit die ersten, die uns anerkannt haben.
    Ich kann dir (als Grieche) da 50/50 Recht geben! In Albanien so wie in Kosovo leben die Minderheiten recht friedlich, außer ein Paar Extrem-Nationalisten die aus dem Weg gleiten! Das albanische Volk hat ohne hin viel Unheil erleben müssen (Massaker durch serbische Nationalisten) und da denke ich, dass sie andere Probleme haben als Minderheiten zu schädigen, weil sie eben vor nicht langer Zeit, selber Opfer waren von Gewaltverbrechen! Jedoch haben mich Bilder sehr enttäuscht, als muslimische Albaner, orthodoxe Kirchen stürmten und anzündeten!

    Was mich aber ziemlich stört ist, dass die Türkei sofort den Kosovo anerkannte, obwohl in ihrem Land fast das gleiche Problem herrscht (PKK)! Türken sehen in UCK´s Freiheitskämpfer aber in PKK-Kurden, blutrünstige Terroristen! Doppelmoral pur! Man sollte die Türkei (meiner Meinung nach) in außenpolitische Dingen nicht ernst nehmen bzw. kein Gehör schenken, denn denen geht es nur um ihre eigene Interessen. Wie ich darauf komme? Ein besseres Beispiel zeigt sich doch, dass die Türkei das kleine FYROM unterstützt bei dem Namensstreit obwohl eben so in ihrem Land, genau das gleiche Problem herrscht, mit Armenien!

    Im armenischen Nationalwappen ist ein Bild vom Berg Ararat abgebildet, der für die Armenier historisch von großer Bedeutung ist und sie sich damit identifizieren! Was meinst du was die Türkei dazu sagt? "Ihr benutzt einen Berg als Symbol in eurem Wappen, der in der Türkei liegt! Ihr stellt Gebietsansrprüche!" und aus diesem Grund (auch unter anderen Gründen) hält die Türkei die Grenzen geschlossen! Wieder einmal Doppelmoral Pur oder meinst du nicht?

  6. #276
    Popeye
    Zitat Zitat von Makedomatik Beitrag anzeigen
    Ich kann dir (als Grieche) da 50/50 Recht geben! In Albanien so wie in Kosovo leben die Minderheiten recht friedlich, außer ein Paar Extrem-Nationalisten die aus dem Weg gleiten! Das albanische Volk hat ohne hin viel Unheil erleben müssen (Massaker durch serbische Nationalisten) und da denke ich, dass sie andere Probleme haben als Minderheiten zu schädigen, weil sie eben vor nicht langer Zeit, selber Opfer waren von Gewaltverbrechen! Jedoch haben mich Bilder sehr enttäuscht, als muslimische Albaner, orthodoxe Kirchen stürmten und anzündeten!

    Was mich aber ziemlich stört ist, dass die Türkei sofort den Kosovo anerkannte, obwohl in ihrem Land fast das gleiche Problem herrscht (PKK)! Türken sehen in UCK´s Freiheitskämpfer aber in PKK-Kurden, blutrünstige Terroristen! Doppelmoral pur! Man sollte die Türkei (meiner Meinung nach) in außenpolitische Dingen nicht ernst nehmen bzw. kein Gehör schenken, denn denen geht es nur um ihre eigene Interessen. Wie ich darauf komme? Ein besseres Beispiel zeigt sich doch, dass die Türkei das kleine FYROM unterstützt bei dem Namensstreit obwohl eben so in ihrem Land, genau das gleiche Problem herrscht, mit Armenien!

    Im armenischen Nationalwappen ist ein Bild vom Berg Ararat abgebildet, der für die Armenier historisch von großer Bedeutung ist und sie sich damit identifizieren! Was meinst du was die Türkei dazu sagt? "Ihr benutzt einen Berg als Symbol in eurem Wappen, der in der Türkei liegt! Ihr stellt Gebietsansrprüche!" und aus diesem Grund (auch unter anderen Gründen) hält die Türkei die Grenzen geschlossen! Wieder einmal Doppelmoral Pur oder meinst du nicht?
    Nicht zur vergessen die türkische Republik Nordzypern

  7. #277
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.553
    Zitat Zitat von Ryder TR Beitrag anzeigen
    Nicht zur vergessen die türkische Republik Nordzypern
    Kann man nicht vergleichen also hinkt dein Vergleich! Nordzypern wird niemals anerkannt <--- FAKT!

  8. #278
    Popeye
    Zitat Zitat von Makedomatik Beitrag anzeigen
    Kann man nicht vergleichen also hinkt dein Vergleich! Nordzypern wird niemals anerkannt <--- FAKT!
    Die türkischen Soldaten werden Nordzypern NIEMALS verlassen <---- Auch Fakt


  9. #279
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.553
    Zitat Zitat von Ryder TR Beitrag anzeigen
    Die türkischen Soldaten werden Nordzypern NIEMALS verlassen <---- Auch Fakt

    Das haben die Amis zu Vietnam Zeiten auch gesagt als im Vietnam waren! Bleibt der TSK auf der Insel, so wird sie auf ewig isoliert bleiben... das ist FAKT! Und wenn sie isoliert ist, bleibt der Norden arm...

  10. #280
    Avatar von Mr.Mackey

    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    888
    Hier mal ein Versuch von einem tollen Bürger aus Hellass die Türkische Flagge runterzureißen.


    Dont Mess with Turkey.



    Die Türkei ist das 2. Mächtigste Nato Land und wenn es die Nato nicht gäbe wären die griechen schon längst alle unter der Erde.

Ähnliche Themen

  1. Griechenland vs F.Y.R. of Macedonia
    Von economicos im Forum Sport
    Antworten: 348
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 18:27
  2. A name is a name - Macedonia
    Von LouWeed im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 23:34
  3. freedom macedonia!!!!
    Von Patriotus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 16:23
  4. About Macedonia
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 16:42