BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

News aus Mazedonien/Maqedoni/Makedonija/Macedonia nicht das in Griechenland..

Erstellt von tetovë1, 06.04.2012, 16:29 Uhr · 45 Antworten · 5.747 Aufrufe

  1. #31
    Kıvanç
    Archimedes, lass mal diese Beleidigungen, bitte und sag' mir, ob die angebliche Homosexualität Alexanders dich stört? Bist du etwa homophob ?

  2. #32
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Was auch immer er gebumst hat, er war ein erfolgreicherer und bedeutsamer Mensch als du und jeder andere Türke es auf diesem Planeten jemals sein wird.
    ich weiß nicht, was an einem feldherren so zu loben ist... ja erfolgreich war er. aber bedeutsam? hat wie jeder andere feldherr zig tausende leute umgebracht.. vlt. war er nicht so grausam wie ein dschingis khan oder andere gleichgesinnte... aber massenmörder bleibt massenmörder. laß dir nicht schön geschmückte alexander passagen in irgendwelchen geschichtsbüchern zu kopf steigen.

  3. #33
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.042
    Zitat Zitat von Moonwalker Beitrag anzeigen
    Archimedes, lass mal diese Beleidigungen, bitte und sag' mir, ob die angebliche Homosexualität Alexanders dich stört? Bist du etwa homophob ?

    Ich bin nicht homophob, ich hab ja geschrieben es ist egal was er gebumst hat er hat trotzdem mehr Erfolge als sonst manch einer geleistet. Trotzdem gibt es keine Beweise... Beweise über Frauen gibt es jedoch zahlreiche.


    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht, was an einem feldherren so zu loben ist... ja erfolgreich war er. aber bedeutsam? hat wie jeder andere feldherr zig tausende leute umgebracht.. vlt. war er nicht so grausam wie ein dschingis khan oder andere gleichgesinnte... aber massenmörder bleibt massenmörder. laß dir nicht schön geschmückte alexander passagen in irgendwelchen geschichtsbüchern zu kopf steigen.
    Hellas stand unter ständigen Kriegen mit Persien. Hätte er keinen Feldzug gestartet wären früher oder später die Perser eingedrungen.

    Alexander respektierte andere Kulturen, er wurde in Ägypten und in Indien verehrt. Im Gegensatz zu andere Feldherren, die plünderten und Städte verbrannten, brachte Alexander das hellenische Wissen bis nach Indien. Die Verbreitung des Wissen der Hellenen und die Vermischung der Kulturen war außerordentlich.

  4. #34
    Kıvanç
    Geht doch, malaka. Vielleicht nennst du auch den Link deines englischen Zitats? Und vielleicht entschuldigst du dich auch wegen den Beleidigungen, denn ich bin Griechen gegenüber freundlich gesinnt.

  5. #35
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht homophob, ich hab ja geschrieben es ist egal was er gebumst hat er hat trotzdem mehr Erfolge als sonst manch einer geleistet. Trotzdem gibt es keine Beweise... Beweise über Frauen gibt es jedoch zahlreiche.




    Hellas stand unter ständigen Kriegen mit Persien. Hätte er keinen Feldzug gestartet wären früher oder später die Perser eingedrungen.

    Alexander respektierte andere Kulturen, er wurde in Ägypten und in Indien verehrt. Im Gegensatz zu andere Feldherren, die plünderten und Städte verbrannten, brachte Alexander das hellenische Wissen bis nach Indien. Die Verbreitung des Wissen der Hellenen und die Vermischung der Kulturen war außerordentlich.



  6. #36
    Avatar von Evros

    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen

  7. #37
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.136
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht, was an einem feldherren so zu loben ist... ja erfolgreich war er. aber bedeutsam? hat wie jeder andere feldherr zig tausende leute umgebracht.. vlt. war er nicht so grausam wie ein dschingis khan oder andere gleichgesinnte... aber massenmörder bleibt massenmörder. laß dir nicht schön geschmückte alexander passagen in irgendwelchen geschichtsbüchern zu kopf steigen.

    Dann sollte man sich nicht an solchen Themen beteiligen, wenn man zuwenig Sachkenntnis hat.
    Alexander ist die einzige Person, die sich im Gedächtnis der Völker festgesessen hat.

    Aber das werde ich Dir nicht darlegen.........


    Und Mörder oder so, da sollte man den damaligen Zeitgeist nicht ignorieren und die gesamten Verhältnisse.....

  8. #38
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Alexander ist die einzige Perosn, die sich im Gedächtnis der Völker festgesessen hat.
    Alexander ist ein Mythos, wenn man ihn missbraucht für Politik dann ist es kein Wunder dass er so "bekannt" ist.
    Und warum sich so wenig im Gedächtnis der Völker festgesetzt hat kannst du hier erfahren

  9. #39
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.042
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Graeco-Buddhismus

    Die Interaktion zwischen Hellenismus und Buddhismus begann, als Alexander der Große ab 334 v. Chr. seinen Asienfeldzug aufnahm und später in direkten Kontakt mit Indien kam, dem Geburtsland des Buddhismus. Alexander gründete eine Reihe von Städten in den eroberten Ländern, wodurch der intensive kulturelle Austausch und Handel begründet wurde.
    Was gibt es da zu lachen?

  10. #40
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Was gibt es da zu lachen?
    Es gibt gewisse "Historiker" die über 5000 Umwege versuchen Alexander zu enthellenisieren. Fakten die einem nicht passen werden kaputtgeredet usw.
    Fakt ist aber
    Alexander`s Erbe ist kulturell stark mit dem Griechentum verbunden und sowas dürfen wir sehr wohl gedenken.
    Wobei wie schon gesagt, Alexander alleine den ganzen Ruhm zuzusprechen ist lächerlich.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland vs F.Y.R. of Macedonia
    Von economicos im Forum Sport
    Antworten: 348
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 18:27
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 16:53
  3. Mazedonien verklagt Griechenland
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 672
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 04:41
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 09:52