Regionalzug in Montenegro verunglückt

Belgrad (dpa) - Bei einem Zugunfall in Montenegro sind am Abend in der Nähe der Hauptstadt Podgorica zahlreiche Menschen verletzt worden.

Belgrad (dpa) - Bei einem Zugunfall in Montenegro sind am Abend in der Nähe der Hauptstadt Podgorica zahlreiche Menschen verletzt worden. Nach ersten Informationen sprangen vier Waggons eines Regionalzuges aus den Schienen und stürzten in eine 30 Meter tiefe Schlucht. Es habe viele Verletzte und wahrscheinlich auch Tote gegeben, berichten die Medien unter Berufung auf die Einsatzkräfte. Der Ministerpräsident des Landes, Milo Djukanovic, fuhr zur Unglücksstelle. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

http://www.news.de/50/05Regionalzug_...runglueckt.php