BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Aus dem Nichts schafften es die Albaner sich zu organisieren

Erstellt von Albanesi2, 19.03.2006, 14:05 Uhr · 39 Antworten · 1.615 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Aus dem Nichts schafften es die Albaner sich zu organisi

    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Kein anderes Volk im Ex-Jugoslawien hatte es [...] mit so wenig Velrusten wie möglich es zu schaffen , sich Hilfe vom Westen sich zu suchen
    Tja, Lügen und Heulen muss geübt sein.
    Lustig nicht wahr
    Das man euch denn Arsch aufgerissen hat , tja ihr hättet mit uns Albanern nicht anlegen sollen , wir hätten euch sogar nach Belgrad verfolgt

    Das wird auch mal hoffentlich geschehen

  2. #22
    Zitat Zitat von Punisher
    Zitat Zitat von Mister-Serbia
    Ähm du spasti? welche leute waren den in der uck? warn er araber, amerikaner, vietnesen? nein es waren albaner, idiot.
    Serbien hätte den ganzen Kosovo albanerlos gemacht (ihr sollt jetzt nicht glauben das ich dafür bin das es keine albaner am kosovo gibt, jeder soll dort leben wo er will) wenn die nato nicht eingeschritten wäre.
    Das gleiche auch in bosnien und kroatien. Sie haben 95 zwar zurückerobert, aber die serbische armee hätte problemlos wieder einmarschieren können.
    Wenn du mal richtig nachdenkst, wer hatte mehr militär und besserer waffen? genau serbien.
    Serbische Soldaten sind nicht zu gebrauchen, ausserdem brauchst du mich nicht zu beleidigen, wirkst nur noch homosexueller.

    In der UCK waren Albaner, Deutsche, Schotten, Amerikaner, paar Bosnier und Kroaten(als Gegenleistung weil die Albaner den Bosniern und Kroaten in den 90ern halfen.) usw. usw.

    Ausserdem wart ihr nicht mal in der Lage gegen die albanische Armee anzutreten, also sprich nichts von "Problemlos".
    Auch Italiener :wink:

  3. #23

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    802
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von Punisher
    Zitat Zitat von Mister-Serbia
    Ähm du spasti? welche leute waren den in der uck? warn er araber, amerikaner, vietnesen? nein es waren albaner, idiot.
    Serbien hätte den ganzen Kosovo albanerlos gemacht (ihr sollt jetzt nicht glauben das ich dafür bin das es keine albaner am kosovo gibt, jeder soll dort leben wo er will) wenn die nato nicht eingeschritten wäre.
    Das gleiche auch in bosnien und kroatien. Sie haben 95 zwar zurückerobert, aber die serbische armee hätte problemlos wieder einmarschieren können.
    Wenn du mal richtig nachdenkst, wer hatte mehr militär und besserer waffen? genau serbien.
    Serbische Soldaten sind nicht zu gebrauchen, ausserdem brauchst du mich nicht zu beleidigen, wirkst nur noch homosexueller.

    In der UCK waren Albaner, Deutsche, Schotten, Amerikaner, paar Bosnier und Kroaten(als Gegenleistung weil die Albaner den Bosniern und Kroaten in den 90ern halfen.) usw. usw.

    Ausserdem wart ihr nicht mal in der Lage gegen die albanische Armee anzutreten, also sprich nichts von "Problemlos".
    Auch Italiener :wink:
    Danke für die Korrektur!

    Naja es ist nunmal so, man verbündet sich gegen das Böse.

  4. #24

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755

    QK

    Propaganda? Lügen?

    Nene, alles FAkten, 3 Onkel meiner FAmilie sind hohe Offiziere und mein Vater wollte auch in die UQK eintretten doch es gab strenge Regeln.
    Man nehm keine Leute unter 20 Jahren und keine Männer die Kinder und FRau hatten, mein Vater erzählte wie er nach Tirana ging und dort Albaner zu tausenden "flehten" in die UQK aufgenommen zu werden, es kammen Menschen von überall her, USA, KAnada, Australien, Schweiz, Deutschland.....ect.

    Und es ist auch Fakt das allein nur von Deutschlad Wöchentlich Gelder in Millionenhöhe in die UQk floss, von Privaten Personen, den die Männer brauchten neben Waffen auch Kleider, Essen Transportmöglichkeiten...ect.

    Also ich war verdammt überrascht wie sich die UQk formiert hatt, in so kurzer Zeit zu solch einer kleinen Armee und das aller wichtigste für mich find ich dass die Moral hatten, man nahm nicht jeden und man zwang keinen.

  5. #25
    VaLeNtInA
    Zitat Zitat von TigerS
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Kein anderes Volk im Ex-Jugoslawien hatte es [...] mit so wenig Velrusten wie möglich es zu schaffen , sich Hilfe vom Westen sich zu suchen
    Tja, Lügen und Heulen muss geübt sein.
    lol und nicht vergessen keine andere terror gruppe hat sich so in seine löcher versteckt wie die uck terroriesten

    Zitat Zitat von _Legija_

    was für eine uck die gibt es doch gar nicht mehr,
    weil die serben sie schon vor jahren fertig gamacht haben
    hahahahahaha 8)
    Zitat Zitat von _Legija_
    ach laber nicht so viele scheisse du nooooob
    die serbische armee hätte euch albaner ausgerotett
    wenn die nato nicht eingegriffen hätte
    also laber nicht so viel scheisse!!

    Bevor ihr wieder Mist von euch gibt, solltet ihr besser über die Fakten bescheid wissen.

    Ich geb euch mal nen Tipp Jungs, lest mal Bücher, die über den Natokrieg berichten, dann werdet ihr mal genau wissen was da über die UCK drin steht, und zwar dass die UCK die bestorganisierte und schnellst gewachsene Untergrundorganisation sei. Ich kann nicht bestreiten dass es da auch Kriminelle gab, aber in jeder Armee der Welt gibt es sie, zum Bsp. jetzt auch die USA. Da die UCK aber zu wenig Zeit hatte, konnten sie sich nicht perfekt organisieren, aber für diese Zeit war sie für Experten bestens oragnisiert, denn in kurzer Zeit haben sie viel geschaffen.Sie hatten im Gegensatz zu den Serben wenig Verluste, die sich dafür an die Zivilbevölkerung, an denen, die sich nicht schützen konnten, vergriffen und an ihnen Massaker begangen hatten.


    Wenn ihr Fakten von Nichtalbanern lesen möchtet dann kauft euch dieses Buch ISBN: 3894381922 Kosovo Krieg von Ulrich Albrecht, Paul Schäfer!

    Und dann könnt ihr erst euer Maul aufreisen!

  6. #26

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    802
    Die albanische Armee zeigte sich solidarisch.


    122mm Artilleriegeschütze wurden der UCk zur Verfügung gestellt.





    160mm Mörser



    Die UCK wurde auf den Kampfpanzer T-55 trainiert, damit die UCK die Offensive in Koshare starten konnte




    Ein serbischer Panzerwagen wurde von der albanischen Artillerie getroffen


  7. #27
    Avatar von Mister-Serbia

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    194
    Serbische Soldaten sind nicht zu gebrauchen, ausserdem brauchst du mich nicht zu beleidigen, wirkst nur noch homosexueller.

    In der UCK waren Albaner, Deutsche, Schotten, Amerikaner, paar Bosnier und Kroaten(als Gegenleistung weil die Albaner den Bosniern und Kroaten in den 90ern halfen.) usw. usw.

    Ausserdem wart ihr nicht mal in der Lage gegen die albanische Armee anzutreten, also sprich nichts von "Problemlos".
    Geh mit deiner Propaganda woanders hin du kleiner dreckiger hurensohn, wenn du hier nicht normal reden kannst ohne schimpfwörter dann kannst
    du wieder gehen noch mehr kleine schwuchteln wie dich brauchen wie hier nicht.

    Ich will Quellen dafür das es Schotten, Deutsche, Amerikaner gab in der UCK.Das mit den Kroaten und bosnern könnte ich mir gut vorstellen.

    Ausserdem wart ihr nicht mal in der Lage gegen die albanische Armee anzutreten, also sprich nichts von "Problemlos".
    Wie wo was? Sowas lustiges hab ich ja schon lange ncihtmehr gehört. Wir haben die UCK ausgerottet und über eine Million albaner aus dem Kosovo vertrieben noch ein wenig Zeit und es hätte kein labaner auf dem Kosovo mehr gegeben, dankt eurer nato.

  8. #28

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Gentleman
    Ob Muslim, Christ oder Jude wir halten zusammen

    Nur eine vereintes albanisches Volk kann gegen die südslawischen Einwanderer gewinnen.

    ILLYRIA 4 EVA

    Ja genau denn wir sind gleichen Blutes und wir sind Albaner , keiner wird uns trennen wenn es um unser Volk oder Land geht , da sind wir gerissen

    Egal wie , wir haben gekämpft und diese Tyrannei schlimmster Sorte das wir schon seid Hundert Jahren erduldet haben ein Ende bereitet

    Es lebe Adem Jashari und alle seine Familie die gestorben sind , die sich geopfert haben wie 15000 andere Albaner , für die Freiheit für das albanische Volk


    Es lebe auch weitere Helden wie Jo DioGuardi , der US-Albaner der im US-Kongress sass , der das albanische Volk geholfen hat.

    Und weitere Personen



    [web:f1d648c6b2]http://www.booknoise.net/benotafraid/characters/[/web:f1d648c6b2]

    Die es am Besten organisiert haben , da sie auch schafften das die UCK in denn USA nicht als eine verbotene Terrororganisation betitelt wurde und verboten wurde

    So auch Freiwillige von dort wie auch aus Westeuropa nach Albanien/Kosova ausreisn konnten

    Und besonders die NATO-Unterstürtzung

  9. #29

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    802
    Zitat Zitat von Mister-Serbia
    Geh mit deiner Propaganda woanders hin du kleiner dreckiger *********, wenn du hier nicht normal reden kannst ohne schimpfwörter dann kannst
    du wieder gehen noch mehr kleine schwuchteln wie dich brauchen wie hier nicht.

    Ich will Quellen dafür das es Schotten, Deutsche, Amerikaner gab in der UCK.Das mit den Kroaten und bosnern könnte ich mir gut vorstellen.


    Wie wo was? Sowas lustiges hab ich ja schon lange ncihtmehr gehört. Wir haben die UCK ausgerottet und über eine Million albaner aus dem Kosovo vertrieben noch ein wenig Zeit und es hätte kein labaner auf dem Kosovo mehr gegeben, dankt eurer nato.
    Du hast mich beleidigt, nicht ich dich.

    Code:
    Mike, ein junger Schotte, der fünf Jahre lang in der Royal Army gedient haben will, erzählt, er habe "schon siebzehn Serben gekillt" und fährt sich zur Illustration mit dem Finger über die Kehle.
    Quelle: BerlinOnline

    Briten mit UCK-Kämpfern


    Albanische Armee welche die UCK unterstützte


    Ich werde dir gegebenfalls noch Bilder bringen, hab auf die Schnelle mal das zusammengekratzt.

  10. #30

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    802
    Ihr wart der albanischen Armee aber trotzdem nicht gewachsen. 8)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albaner rüsten sich aus!
    Von Albani100 im Forum Kosovo
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 20:48
  2. Türken organisieren sich gegen die Terroristen in England
    Von Alejo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 00:13
  3. Kroatien: „Whistleblower“ organisieren sich
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 22:07
  4. In Serbien hat sich nichts geändert
    Von Lucky Luke im Forum Kosovo
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 00:45
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 12:16