BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 53 von 53

Niederlande beleidigen erneut Moslems

Erstellt von kosovë_queen, 04.03.2008, 16:54 Uhr · 52 Antworten · 1.976 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von Sandzo Beitrag anzeigen
    überhaupt nicht nur dass eines dieser Länder zerbombt wurde
    mit hunderttausenden von unschuldigen toten
    also red kein mist.


    und was anderes wer eine US amerikanischr flagge oder meinetwegen die von israel verehrt als wäre sie etwas göttliches und das vergleicht mit religionsinhalten etc hat da eh was verpennt

    das mal dazu junge
    Hat dänemark mit der Karikatur über Mohamed irgendjemanden zerbombt? Dänische und andere Botschaften haben gebrannt. Also erzähl du bitte keinen MIST. Wenn Leute diese Zeichnungen oder Videos kritisieren habe ich kein Problem damit, aber wenn man aufgrund dessen zur Gewalt greift, dann ist das einfach nur ein Armutszeugnis und zeigt nur was das für Hinterweltler sind.

    Themaverfehlung, setzen 6.

  2. #52

    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von Janitschar Beitrag anzeigen
    In Europa wo man ja soviel Freiheit hat verbrennt man auch Fahnen...soviel dazu Lonsdale
    Wegen Jesuskarikaturen? Die Quelle würde ich zu gerne sehen Schwachmat.

  3. #53
    Avatar von Skyfter

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    82
    Zitat Zitat von kosovë_queen Beitrag anzeigen
    Unglaublich, was sich die Niederländer leisten: Zwar "distanziert" sich der Regierungschef halbherzig von diesem Film, verbieten kann er ihn aber angelich nicht. Oder will er nicht? Das ist die Frage, denn es wird in absehbarer Zeit so sein, dass die Niederländer zu einer Bevölkerungsgruppe unter vielen in diesem Land werden und möglicherweise sogar die Moslems die Mehrheit stellen. Hochmut, Beleidigungen und Hetze zahlen sich also nicht aus, wenn man dann selbst als Minderheit auf das Wohlwollen der Mehrheit angewiesen sein wird. Die Muslime haben ein gutes Gedächtnis...

    Balkenende distanziert sich von Wilders Anti-Koran-Film - derStandard.at/Politik - österreichische Innenpolitik, Europapolitik, internationale Politik
    Tungjatjeta

    Ich finde das nicht ok. Die Welt hat doch genug Probleme und braucht nicht noch sowas. Bin selber ein Moslem, mich persönlich würde das nicht stören, aber es gibt Menschen die nur Gott-Allah haben (am meisten Menschen aus armen Ländern) und fühlen sich beleidigt-erniedrigt-angegriffen und die Folge aus sowas kennen wir ja von den Mohamed-Karikaturen. Das ein Niederlander sowas produziert finde ich armselig, schließlich kommt er ja aus einer "zivilisierter" Welt. Wer was wo glaubt ist Privatsache und man sollte sich nicht über andere lustig machen oder sie provozieren.
    Ich glaube das die muslimischen Länder noch nicht so weit wie die christlichen Länder, in denen eine Demokratie herrscht, sind. Also wäre es besser, wenn man Verständnis dafür hat.

    Mit Hass gewinnt man nur Hass.

    Gruss

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Promi Moslems / Star Moslems / Wer ist zum Islam kon.?
    Von Zlatan89 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 19:16
  2. Moslems gegen Moslems im Kosovo
    Von Lucky Luke im Forum Kosovo
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:18
  3. Ist das Beleidigen von Religionen erlaubt?
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Rakija
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 16:14