BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Da nije bilo Alije Izetbegovića BiH bi bila kolonija velike Srbije

Erstellt von Melek, 20.11.2009, 00:25 Uhr · 42 Antworten · 6.182 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.553

    Da nije bilo Alije Izetbegovića BiH bi bila kolonija velike Srbije

    Da nije bilo Alije Izetbegovića BiH bi bila kolonija velike Srbije



    Danas 84.godišnjica rođenja Alije Izetbegovića. Zaslužan za nastanak ere vjerske slobode i afirmacije islama, kaže Filipović...

    Prvi predsjednik Predsjedništva Republike BiH rahmetli Alija Izetbegović rođen je na današnji dan prije 84 godine, 8. avgusta 1925. u Bosanskom Šamcu. Šest godina nakon smrti, Izetbegovićeva ličnost i njegovo ukupno djelo nikog ne ostavljaju ravnodušnim. Bez obzira da li su ga za života podržavali ili ne, svi su jedinstveni u ocjeni da se radi o velikoj historijskoj ličnosti, koja je snažno obilježila naše vrijeme.

    Ključna uloga

    Akademik Muhamed Filipović, koji je bio Izetbegovićev veliki kritičar, kaže za "Dnevni avaz" da se njegovo ime mora vezati za stvaranje BiH kao suverene i nezavisne države.

    - S druge strane, on je zaslužan za nastanak ere jedne potpune vjerske slobode i afirmacije islama. Ono što su bile posljedice njegovog djelovanja treba prepustiti historiji. Bez obzira što se neki njegovi potezi mogu kritizirati, ispod razine je dostojanstva čovjeka, ove zemlje i našeg trenutka ono što neki sebi dopuštaju da bacaju drvlje i kamenje na rahmetli Aliju. Neće im to pomoći da uđu u historiju - iznosi Filipović.

    Bivši premijer BiH prof. dr. Hasan Muratović napade na Izetbegovića naziva običnim politkanstvom.

    - Svojim ukupnim djelovanjem, moralnim, političkim i ljudskim kvalitetima obilježio je jedan period naše politike i historije. On spada u grupu malog broja ljudi koji su napravili ogroman doprinos za slobodu BiH i Bošnjaka. Njegova uloga i doprinosi nisu analizirani, a bilo bi vrijeme za naučnu analizu tog perioda naše historije. Gubitak njega u SDA, Predsjedništvu BiH i cijelom političkom životu naše zemlje je velik i nenadoknadiv - smatra Muratović.

    Liderske osobine

    Dr. Ejup Ganić, član ratnog Predsjedništva RBiH, kaže da je Izetbegović "dao od sebe sve što je imao".

    - Imao je težak život. Krasile su ga liderske osobine, ali nije imao velikog iskustva u kadrovskoj politici. On ima velike zasluge, jer se u periodu u kojem je djelovao pokazalo da Bošnjaci imaju snage za opstanak i u najtežim trenucima - cijeni Ganić.

    I prema mišljenju profesora Fakulteta islamskih nauka dr. Džemaludina Latića, predsjednik Izetbegović je pozitivna historijska ličnost.

    - Rahmetli Alija je bio hrabar i smion kada je u vremenu raspada Jugoslavije ušao u jednu nemilosrdnu arenu. Da ga nije bilo, BiH bi bila kolonija velike Srbije. Mi se vjerovatno ne bismo izvukli ispod velikosrpske i velikohrvatske čizme i dobili nezavisnost. Pitanje je da li bi bošnjački narod uopće preživio. Napravio je političku organizaciju SDA iz koje je iznikla Armija RBiH. To je njegovo najznačajnije djelo. Bio je bolji državnik nego političar, a najbolji je bio kao čovjek - zaključuje Latić.

    Borba za državu i spas naroda

    - Postoji snažan talas nekritičkog i klevetničkog odnosa prema rahmetli Aliji, koji uopće ne stoji i koji se veže za efemerije. Bolno je da tog čovjeka nema na ovom svijetu, a da ga, primjerice, optužuju za podjelu BiH za koju se borio. To je prenisko i zaklanja istinu o jednom čovjeku i velikoj borbi za državu i spas naroda - iznosi Latić.

    Lazović: Ostvariti ideal Alijine Bosne

    Predsjednik ratne Skupštine RBiH Miro Lazović smatra da su vrijednosti za koje se borio Alija Izetbegović i koje je zastupao tokom agresije uglavnom sačuvane.

    - Tu mislim na opstanak cjelovite BiH s tim da ni rahmetli Alija ne bi bio zadovoljan što i 15 godina nakon Dejtona imamo mnoge podjele u BiH. On je imao ispravne ideje kada je govorio o multietničkoj BiH i da ona pripada svim njenim narodima i građanima, koja će biti dio Evropske unije. Vjerujem da će se ideal njegove BiH i ostvariti - ističe Lazović.

    Alijina ideja je još živa

    Bakir Izetbegović, sin rahmetli Alije Izetbegovića, u izjavi za "Dnevni avaz" potcrtava da je njegov otac, bez sumnje, bio velika ličnost i da mu mnogo nedostaje.

    - Rahmetli Alija spasio je BiH da ne bude podijeljena u skladu s dogovorom Slobodana Miloševića i Franje Tuđmana iz Karađorđeva. Veliki je uspjeh zaustaviti podjelu zemlje u okršaju protiv dvojice daleko vojno nadmoćnijih protivnika. To je, prije svega, njegova zasluga. Također, njegovo vrijeme pamtimo po ponosu. Razvijali smo jedan sistem vrijednosti, koji se sada klima. To vrijeme nam sada pomalo nedostaje. Znali smo ko smo, šta smo, bili smo ponosni ljudi i imali ciljeve. To počinje da se gubi. On i njegovi saradnici su postavili temelj na kojem će Bosna i Bošnjaci doći do bolje budućnosti. Može biti kriza, ali Bosna će opstati - kaže Izetbegović.

    Komentirajući činjenicu da rahmetli Izetbegovića i dalje napadaju, on ističe da je to znak "kako je još politički živ".

    - Živa je njegova ideja. Ne napada se neko ko je prošlost. Napadaju ga njegovi stari neprijatelji. Istina, ima i pretjerivanja u našem narodu, pa su i ti napadi znak jedne nezrelosti naroda. Međutim, treba proći vrijeme da se poslože neke vrijednosti - smatra Bakir Izetbegović.
    Izvor: avaz


    http://www.sandzaknews.com/vijesti/r...ke-srbije.html

  2. #2
    Magic
    "Da nije bilo Alije Izetbegovića BiH bi bila kolonija velike Srbije"

    Nebi ja to reko,bez njega bi bio neko drugi predsjednik ko je ratnik i vjerovatno nebi postojala RS.Alija nije bio ratnik i bio je dosta naivan a sto je on bio nismo makar ubijali ljude ko drugi

  3. #3

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.553
    Heute ist der 84.Jahrestag der Geburt Alija Izetbegovics. "Verantwortlich für die Erstellung der Ära der Religionsfreiheit und der Bestätigung des Islam ", sagt Filipovic ...

    Der erste Präsident der Präsidentschaft von Bosnien und Herzegowina Alija Izetbegović ist an diesem Tag vor 84 Jahren geboren, dem 8 August 1925 in Bosanski Samac. Sechs Jahre nach dem Tod verlässt der Persönlichkeit Izetbegovic und seine totale Offensive niemanden gleichgültig. Egal Ob Sie ihn Unterstützten oder nicht, sind alle in der Bewertung einig, dass es sich um eine große historise Persönlichkeit handelt, die stark unsere Zeit ausgeprägte .

    Die Schlüsselrolle

    Akademiemitglied Muhamed Filipovic, der Izetbegovićs Kritiker war, sagte Dnevni Avaz, dass sein Name bindend war um die Schaffung von Bosnien und Herzegowina als souveräner und unabhängiger Staat.

    - Auf der anderen Seite war er für die Schaffung einer Ära der vollständigen Religionsfreiheit und Bestätigung des Islam verantwortlich. Was waren die Folgen seiner Tat sollte der Geschichte überlassen werden. Egal, dass einige seiner Züge kritisiert werden können, Ebenen unterhalb der Würde des Menschen, dieses Landes und einige die sich trauen, steine und äste auf den verstorbenen Alije werfen . Es wird ihnen nicht helfen, um in die Geschichte einzugehen - sagt Filipovic.

    Der ehemalige Premierminister von Bosnien und Herzegowina prof. dr. Hasan Muratovic nennt die Angriffe auf Izetbegovic als "gewöhnliche" politikane.

    - Den gesamten Aktivitäten, moralischen, politischen und menschlichen Qualitäten Markierte er einen Zeitraum von unserer Politik und Geschichte. Er gehört zu einer kleinen Gruppe von Menschen, die einen enormen Beitrag für die Freiheit von Bosnien und Herzegowina und Bosnier haben. Seine Rolle und Beiträge werden analysiert, und es wäre Zeit für die wissenschaftliche Analyse dieser Periode unserer Geschichte. Ihn zu verlieren in der SDA, Bosnien und Herzegowinas Vorsitz und das ganze politische Leben unseres Landes ist groß und irreparable - sagt Muratovic.

    Führungsqualitäten

    DR. Ejup Ganic, während des Krieges in RBIH Präsidentschaft, sagte, dass Izetbegovic "alles gab, was er hatte."

    - Er hatte ein hartes Leben. Ausgezeichnet hatten ihn Führungsqualitäten, hatte aber keine große Erfahrung in der Personalpolitik. Er hat große Verdienste, weil in dem Zeitraum, in dem die Tat gezeigt, dass Bosnier Macht haben für das Überleben in den schwierigsten Momenten - preist Ganic.

    Auch für die Professoren der Fakultät für Islamische Wissenschaften, PhD. Džemaludina Latićar, war Präsident Izetbegovic eine positive historische Figur.

    - Alija war tapferer und temperamentvoll in der Zeit, als der Zerfall Jugoslawiens in eine rücksichtslose Arena eintratt. Wenn er nicht wäre, würde Bosnien und Herzegowina eine große Kolonie von Serbien sein. Wir könnten uns sich nich aus dem Großserbischen und Großkroatischen Stiefeln ziehen. Die Frage ist, ob die bosniakische Bevölkerung das überlebt hätte. Er machte eine politische Organisation, die SDA, aus der die Armee von RBIH wuchs. Das war seine wichtigste Arbeit. Er war ein besserer Staatsmann als ein Politiker, und am bester war er als Mann - sagt laticar.

    Der Kampf für das Land und um die Menschen zu retten

    - Es besteht eine starke Welle der unkritischen und klevetischen Verhältnis zu Alija. Es schmerzt das es diesen Mann nicht mehr gibt , und das sie ihn, beispielsweise, beschuldigen für die Teilung Bosnien und Herzegowina, für die er kämpfte. Dies ist zu Tief und vernichtet die warheit über einen Mand Der für Bosnien und sein Folk kämpfte! - sagt laticar

    Lazovic: erfüllung des ideeals von Alija

    Präsident des Kriegsministäriums des RBiH Miro Lazovic findet das die Werte für die Alija wärend des Krieges gekämpft hatte, auch heute noch lebt.

    - Hier meine ich das Überleben des gesamten Bildes von Bosnien und Herzegowina, sofern weder die Alija nicht zufrieden geben würde, dass wir 15 Jahre nach Dayton noch immer Teilungen in Bosnien und Herzegowina haben. Er hatte die richtige Idee, als er über das Multiethnische Bosnien mit all seinen Bürgern und Städten in der EU sprach.

    Alijas Idee ist noch am Leben

    Bakir Izetbegovic, der Sohn des verstorbenen Alija Izetbegovic, sagte Dnevni Avaz , dass sein Vater ohne Zweifel eine große Persönlichkeit war und vielen fehlt.

    - Alija rettete Bosnien vor der Teilung die sich Tudjman Und Milosevic aushandelten. Es ist ein Erfolg die Teilung des Landes vor zwei übermächtigen Gegnern zu verhindern. Es ist vor allem sein Verdienst. Wir errinern uns an seine Zeit mit Stolz. Wir erbauten ein System von Werten, das heute wackelt. Diese Zeit fehlt uns Heute ein bisschen. Wir wussten, wer wir sind, was wir haben, wir waren stolze Menschen und hatten Ziele. Das beginnen wir zu verlieren. Er und seine Kollegen setzen die Grundlage, auf der Bosnien und Bosnier zu einer besseren Zukunft kommen. Es kann eine Krise kommen, aber Bosnien wird überlegen - sagt Izetbegovic.

    Kommentiend der Tatsache, dass sie Alija Izetbegovic immer noch angreifen, ist ein Zeichen das er immer noch politisch lebt.

    - Seine Idee lebt. Es wird niemand angegriffen der Vergangenheit ist. Es greifen ihn seine alten Feinde an. Es ist Wahr, es gibt Übertreibungen in unserer Nation, so sind diese Angriffe ein Zeichen der Unreife des Menschen. Inzwischen sollte es einige Zeit dauern bis gewissen Werte sich wieder einsammeln - sagt Bakir Izetbegovic.
    Quelle: Avaz

  4. #4

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.553
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    "Da nije bilo Alije Izetbegovića BiH bi bila kolonija velike Srbije"

    Nebi ja to reko,bez njega bi bio neko drugi predsjednik ko je ratnik i vjerovatno nebi postojala RS.Alija nije bio ratnik i bio je dosta naivan a sto je on bio nismo makar ubijali ljude ko drugi
    naja ich glauben nicht das es ein anderer es besser gemacht hätte als er, jeder hatt seine makken und Rahmetli Alija hatte sie auch, aber trotzdem meine tiefste verehrung für diesen Helden der uns Bosniaken vor einer Großen Katastrophe gerettet hat

  5. #5
    Magic
    Zitat Zitat von Melek Beitrag anzeigen
    naja ich glauben nicht das es ein anderer es besser gemacht hätte als er, jeder hatt seine makken und Rahmetli Alija hatte sie auch, aber trotzdem meine tiefste verehrung für diesen Helden der uns Bosniaken vor einer Großen Katastrophe gerettet hat
    Ich denke er war der falsche Mann,er war nicht für den Krieg gemacht was er auch selber sagte aber ok kann man jetzt nichts dran ändern

  6. #6

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.553
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Ich denke er war der falsche Mann,er war nicht für den Krieg gemacht was er auch selber sagte aber ok kann man jetzt nichts dran ändern
    könnten wir was ändern, wäre es nie zu diesem scheiß Krieg gekommen

  7. #7
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    ich glaube nicht dass bih jemals eine kolonie der von großserbien wäre, alleine schon wegen den bih-kroaten...

  8. #8

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    ich glaube nicht dass bih jemals eine kolonie der von großserbien wäre, alleine schon wegen den bih-kroaten...

    Und was hätten die ausrichten sollen?
    Die Serbo-JNA hätte auch Zagreb eingenommen, wenn sie nicht in BiH Krieg geführt hätte.

  9. #9
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Alija Izetbegovic je najveci sin bosanski!!!

  10. #10
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Ohhhhhhhhhhhhhh, mal wieder eine Runde gegen Serben hetzen!!!!

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 10:30
  2. Lloyd više nije izbornik Velike Britanije
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 00:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 17:00
  4. Sjećanje rahmetli Alije Izetbegović
    Von McChevap im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 10:38
  5. Jeremi?: Nije bilo kritika Srbije
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 16:30