BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Nikolic stellte sich Haager Tribunal

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 18.03.2005, 12:00 Uhr · 15 Antworten · 1.132 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Nikolic stellte sich Haager Tribunal

    Nikolic stellte sich Haager Tribunal
    Bosnisch-serbischer General wurde wegen Srebrenica-Massaker angeklagt
    Trennlinie

    Belgrad - Der bosnische Serbe Drago Nikolic hat sich dem UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag gestellt. Er flog am Donnerstag aus Belgrad in die Niederlande, wie serbische Medien berichteten. Dem früheren Offizier werden Kriegsverbrechen in der ostbosnischen Stadt Srebrenica zur Last gelegt, wo 1995 bis zu 8.000 Moslems von bosnisch-serbischen Truppen ermordet wurden. Die Familie des 47-Jährigen, der sich als unschuldig bezeichnet, hatte von der serbischen Regierung finanzielle Zusagen erhalten. (APA/dpa)

    http://derstandard.at/?url=/?id=1986046

  2. #2
    Avatar von yellena

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    942
    Deine Überschrift ist irreführend. Ich dachte an Tomislav Nikolic und frage mich was er denn jetzt in Bosnien verbrochen hätte....

  3. #3
    Avatar von pravoslavac

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.791
    Den Haag ist sich auch nicht sicher wer schuld sein soll an sebrenica:

    einmal milosevic
    dann wieder mladic
    oder doch karadzic
    ach ne ... nikolic auch

    ich schlage vor, den haag sperrt uns serben die in der dijaspora leben alle ein, dann haben die leute da unten endlich ruhe 8)

  4. #4
    das doch mal ne idee

    bin dabei

  5. #5

    Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    141
    Zitat Zitat von ajibrs
    Den Haag ist sich auch nicht sicher wer schuld sein soll an sebrenica:

    einmal milosevic
    dann wieder mladic
    oder doch karadzic
    ach ne ... nikolic auch
    Lass mich mal überlegen...

    Alle, würd ich sagen!


    ich schlage vor, den haag sperrt uns serben die in der dijaspora leben alle ein, dann haben die leute da unten endlich ruhe 8)
    Ja der arme Diasporaserbe muss wieder die ganze Last des Krieges tragen. Junge du überschätzt dich gewaltig

  6. #6
    Avatar von crocop

    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    27
    yugo55, wenn du aus Indjija bist, warst du bestimmt auch mal in Beska?

  7. #7
    na klar. wieso fragst du ?

  8. #8
    Avatar von crocop

    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    27
    Dort bin ich geboren und hab da bis zum 9. Lebensjahr gelebt, damals hiess das "Ledine", die Strasse hiess glaub ich "25. Oktobar" Nr. 36.
    Als dann dieser elende Krieg begann hat unsere gesamte Familie die Häuser mit Serben aus Kroatien in Hau-Ruck-Aktionen getauscht.

    Ich war seit dem nicht mehr dort, werde wohl auch nie mehr hingehen, da lebt kaum noch jemand den ich kenne.

  9. #9
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von crocop
    Dort bin ich geboren und hab da bis zum 9. Lebensjahr gelebt, damals hiess das "Ledine", die Strasse hiess glaub ich "25. Oktobar" Nr. 36.
    Als dann dieser elende Krieg begann hat unsere gesamte Familie die Häuser mit Serben aus Kroatien in Hau-Ruck-Aktionen getauscht.

    Ich war seit dem nicht mehr dort, werde wohl auch nie mehr hingehen, da lebt kaum noch jemand den ich kenne.
    Krass,bist du also ursprünglich eine Kroate aus Serbien.Warum hast du deine Heimat verlassen.Den Kroaten hat keiner was zuleide getann? Oder aus Angst?

  10. #10
    Avatar von crocop

    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    27
    Naja, ich selbst habe dort kein eigenes Haus gehabt sondern meine Eltern, Großeltern, und noch ne Riesenverwandschaft, um mich selbst ging es garnicht.
    So aus der Ferne (HH) kann ich das nicht sicher beurteilen, aber als dann die ersten Unruhen und Schiessereien begannen schätze ich, dass sich Unsicherheit und Angst langsam aufgebaut haben.
    Gerüchte, Halbwahrheiten, Nachrichten von Greueltaten, alles mögliche.
    Irgendwann tauschten die ersten Familien die Häuser mit Serben aus Kroatien, das ganze bekam eine Eigendynamik die nicht mehr zu bremsen war. Einen Cousin, der gerade sein Haus fertiggestellt hatte, mussten sie quasi mit Gewalt rauszerren. Jetzt lebt er in HR, Beska hat er vergessen.
    Diese unglaublichen Tauschaktionen fand ich etwas überstürzt, aber wie gesagt, so aus der Ferne lässt sich das nicht genau erfassen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 21:47
  2. Prozess vor Haager UNO-Tribunal begonnen
    Von albaner im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 12:16
  3. Haager Tribunal behandelt Massaker von Vukovar
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 20:43
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 18:36
  5. Boskovski vor Haager Tribunal
    Von Klement im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 13:39