BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 51 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 506

Nikolic zerstört weiter die Beziehungen zu den Nachbarn

Erstellt von Cobra, 04.06.2012, 15:33 Uhr · 505 Antworten · 19.061 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Seine Aussagen, wegen denen er jetzt verflucht wird, sind allesamt schon Jahrelang her, waehrend Ivo Josipović doch erst vor ein paar Tagen meinte, dass sich Herr Nikolić dem četnistvo abwenden soll.

    Schade, dass er im Gegenzug Josipović nicht geraten hat, Oluja nicht mehr zu feiern.
    Das ist nicht richtig, der feine Herr hat erst kürzlich übelsten Müll von sich gegeben. So auch das er immer noch von einem Groß-Serbien träumt etc.

    Wieso sollte er Josipovic raten das Ende des Krieges in seiner Heimat nicht mehr zu feiern? Ist doch unlogisch.
    Obwohl alles was Nikolic von sich gibt unlogisch ist....

  2. #12
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Eigentlich war geplant das u.a. die Präsidenten der Ex-YU Republiken sich treffen und zusammen Moscheen, christliche und orthodoxe Kirchen besuchen um so auch die nachbarschaftlichen Beziehungen zu festigen.

    Nach Nikolics jüngsten Aussagen weigert man sich nun allerdings dieses Treffen noch zu veranstalten und hat es kurzerhand abgesagt.

    Bravo Nikolic, jebo sebe u glavu!



    es ist doch so das in serbien keine vergangenheits-bewältigung stattgefunden hat.....
    dies zeigt schon die erklärung durch das serbische parlament zum völkermord von srebrenica , welches durch die nikolic`s & kustunica und dacic zwar als verbrechen genannt wird jedoch nicht als genozid & völkermord bezeichnen
    !!!!
    oder das referendum zur verfassungs-änderung das kosova bestand-teil serbien sei?????
    wo die bürger kosova`s nicht abstimmen durften.
    auch dieses referendum wurde durch die eu nicht anerkannt!!!

    was hat serbien für einen politischen wandel durchgemacht in den letzten 20 jahren???
    wie lange wurden kriegsverbrecher geschützt ?
    welche leute sind heute an der macht in serbien???

    genau die leute und ihre nachfolger ,welche schon vor 20 jahren politik gemacht haben bewz. von einem gross-serbien träumten und mitverantwortung an tot-vergewaltigungen und vertreibungen haben !!!!

    : Serbien zündelt

  3. #13
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Nikolic wird die Beziehungen zu den Nachbarländern sicherlich nicht verbessern, aber er hat die Möglichkeit wenn es um den Kosovo geht die Stränge zu ziehen da ihn die Serben nicht als Verräter sehen wie Tadic. Nikolic liegt unter den Füßen der EU, er wird machen was die EU sagt da er ein Pragmatiker ist und er bemerkt hat von wo der Wind weht.

  4. #14

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Das ist nicht richtig, der feine Herr hat erst kürzlich übelsten Müll von sich gegeben. So auch das er immer noch von einem Groß-Serbien träumt etc.

    Wieso sollte er Josipovic raten das Ende des Krieges in seiner Heimat nicht mehr zu feiern? Ist doch unlogisch.
    Obwohl alles was Nikolic von sich gibt unlogisch ist....
    Es stört mich nicht, dass er das Ende des Krieges feiert oder von mir aus auch den militärischen Erfolg, aber das in Knin zu machen, wirkt auf mich wie eine Provokation und Verhöhnung der Opfer.
    Wobei ich jedoch ziemlich sicher bin, dass Josipovic so handelt, weil das eben vom kroat. Präsidenten verlangt wird. Glaube nicht, dass er dies freiwillig so machen würde. Schätze ihn nicht als schlechten Menschen ein.

    Nikolic ist ein Wendehals, aber nachdem Tadic versagt hat, hat er die Chance verdient. Mal sehen was er draus machen wird.

  5. #15
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    In Serbien ist die Strategie von EU und USA daneben gegangen: statt den eher europafreundlichen Präsidenten Tadic zu bestätigen, haben die Serben am Sonntag den Nationalisten Nikolic gewählt. Nikolic kam aus Frust über die katastrophale Wirtschaftslage ins Amt. Er sprach von "Großserbien", gegen die EU, wollte Serbien gar zum Teil von Russland erklären. Er folgte als Vorsitzender der Radikalen Partei direkt dem von ihm verehrten Vorgänger - einem Kriegsverbrecher, der vor dem Internationalen Kriegsverbrechertribunal angeklagt ist und dort einsitzt. Die alten Geister drohen wieder aufzustehen, die den Balkan in die serbischen Kriege führten. Aufarbeitung hat es in Serbien bislang wenig gegeben, der Kriegsverbrecher Mladic wird weithin als Held verehrt, die eigene Schuld am 100.000fachen Morden weitgehend geleugnet. Neuer Ministerpräsident Serbiens könnte nun gar der ehemalige Sprecher des größten Kriegstreibers in Europa nach Hitler, Slobodan Milosevic, werden. Ihm gegenüber sitzt ein umstrittener kosovarischer Ministerpräsident, Teile des politischen Führungspersonals stehen unter Verdacht wegen Korruption und Kriminalität. Den Schaden hat die normale Bevölkerung....

    ttp://www.michael-brand.de/inhalte/1/aktuelles/24673/stabilitaet-vertraegt-keine-faulen-kompromisse/index.html

    europa wird nicht mehr auf die serbische hinhalte-taktik eingehen.....

  6. #16
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Nikolic ist schon so ein kleiner Bastard

  7. #17
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.957
    ...also langsam werden die anderen peinlich.....als ob nikolic und co. nen furz drauf geben was außerhalb der serbischen grenzen gesagt/gedacht werden.....mal hand aufs herz dieses eingemische in die innenpolitik anderer ländern kotzt mich an.....auch wenns jetzt das kroatische "einmischen" ist......

  8. #18
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.957
    ....btw...als ob die region zusammenbrechen würde wenn wir nicht zusammen arbeiten pf.....

  9. #19

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *ja mein gott dann isses halt so,man sollte nich alles auf die goldwage legen
    Dich als angeblichen erfunden Jugoslawen sollte so eine Aussage von Nikolic allerdings schwer schocken.

    Ich hätte dich angeblichen Jugoslawen mal gerne gesehen, wenn Josipovic gesagt hätte Stara Gardiska und Jasenovac waren Ponnyhöfe. Dann käm der Endcedo aus dir heraus.

    Und das als Jugoslawe? Hmmm komisch oder?

  10. #20
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen


    es ist doch so das in serbien keine vergangenheits-bewältigung stattgefunden hat.....
    dies zeigt schon die erklärung durch das serbische parlament zum völkermord von srebrenica , welches durch die nikolic`s & kustunica und dacic zwar als verbrechen genannt wird jedoch nicht als genozid & völkermord bezeichnen
    !!!!
    oder das referendum zur verfassungs-änderung das kosova bestand-teil serbien sei?????
    wo die bürger kosova`s nicht abstimmen durften.
    auch dieses referendum wurde durch die eu nicht anerkannt!!!

    was hat serbien für einen politischen wandel durchgemacht in den letzten 20 jahren???
    wie lange wurden kriegsverbrecher geschützt ?
    welche leute sind heute an der macht in serbien???

    genau die leute und ihre nachfolger ,welche schon vor 20 jahren politik gemacht haben bewz. von einem gross-serbien träumten und mitverantwortung an tot-vergewaltigungen und vertreibungen haben !!!!

    : Serbien zündelt
    Von welchem Referendum redest du Serbenhasser?

    Auch wenn Nikolic eine Flasche ist, so wird es unter ihm zu einem Referendum über den Kosovo kommen; zumindest das hat er vor den Wahlen gefordert, mal sehen ob er auch dazu steht.

Seite 2 von 51 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nikolic träumt weiter von Großserbien
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 21:15
  2. Zerstört das BF :D
    Von Ego im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 23:43
  3. Nikolic ein Proeuropäer ???
    Von Syndikata im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 10:50
  4. nikolic für ausnahmezustand....
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 07:30
  5. Ana nikolic
    Von lazar im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 18:33