BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Nordkorea droht mit "präventivem" Atomangriff

Erstellt von Mirditor, 07.03.2013, 12:36 Uhr · 42 Antworten · 2.713 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Die USA nimmt diesen Chubbyknilch doch nicht mal ernst. Ein Druck auf den Knopf und die fallen um wie Dominosteine.

  2. #12
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    oder wie sich selber die Hand zu schütteln
    Sich selbst die Hand zu schütteln ist so wie sich selber einen zu schütteln.

  3. #13

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    Jetz will er wohl zu sache gehn
    so wie in etwa die nato in den letzten 20 jahren überall zur sache ging?oder war das alles der schatten nordkoreas?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Altai Beitrag anzeigen
    Die USA nimmt diesen Chubbyknilch doch nicht mal ernst. Ein Druck auf den Knopf und die fallen um wie Dominosteine.
    könnte man von der türkei auch behaupten,ein druck auf dem knopf von china,russland,GB,Fr,usa und die türkei war mal,und wäre erst mal für einige 1000 jahre unbewohnbar.

    soll man die türkei ernst nehmen?

    nordkorea kann sich zumindest nuklear verteidigen,und hatt ne halbe welt hinter sich.

  4. #14
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Ich hab eine Frage. Wie ist das verhältnis zwischen Süd und Nord Korea. Kann man das mit der BRD und DDR vergleichen?
    Ich weiß bloß einiges über diese Länder, ich weiß das Süd Korea einer der fortschritlichsten Länder ist und ein vorzeigelang für den "westlichen" Lebensstil und Nord Korea ist das absolute vorzeige Land wie Kommunismus funktioniert, denn das Land ist einer der kommunististen auf der Welt.

    Ich weiß das das BF Forum ein Problem mit ernsthaften Fragen hat, aber das interesiert mich echt und es wär nicht schlecht wenn mir jemand was dazu sagen kann der sich ausekennt. War das mal ein Land oder was hat es auf sich zwischen den zwei Ländern.

  5. #15
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Ich hab eine Frage. Wie ist das verhältnis zwischen Süd und Nord Korea. Kann man das mit der BRD und DDR vergleichen?
    Der Grenzkonflikt 2010 zeugt von einem anhaltenden Kriegszustand zwischen diesen beiden Staaten.
    Die Wurzeln dieses Hasses finden sich im Koreakrieg

  6. #16

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Ich hab eine Frage. Wie ist das verhältnis zwischen Süd und Nord Korea. Kann man das mit der BRD und DDR vergleichen?
    Ich weiß bloß einiges über diese Länder, ich weiß das Süd Korea einer der fortschritlichsten Länder ist und ein vorzeigelang für den "westlichen" Lebensstil und Nord Korea ist das absolute vorzeige Land wie Kommunismus funktioniert, denn das Land ist einer der kommunististen auf der Welt.

    Ich weiß das das BF Forum ein Problem mit ernsthaften Fragen hat, aber das interesiert mich echt und es wär nicht schlecht wenn mir jemand was dazu sagen kann der sich ausekennt. War das mal ein Land oder was hat es auf sich zwischen den zwei Ländern.
    steht alles in wiki

  7. #17
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Altai Beitrag anzeigen
    Die USA nimmt diesen Chubbyknilch doch nicht mal ernst. Ein Druck auf den Knopf und die fallen um wie Dominosteine.
    Sehe ich auch so, der ist nur für Freaks und abgewrackte ehemalige Profis gut

  8. #18
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen


    könnte man von der türkei auch behaupten,ein druck auf dem knopf von china,russland,GB,Fr,usa und die türkei war mal,und wäre erst mal für einige 1000 jahre unbewohnbar.

    soll man die türkei ernst nehmen?

    nordkorea kann sich zumindest nuklear verteidigen,und hatt ne halbe welt hinter sich.
    Die Türkei ist aber keine Bedrohung für die Welt.

    Und du bist für Nordkorea, weil USA Serbien bombardiert und Kosovo gepusht hat. Darum brauch ich dich nicht ernstnehmen, danke.

  9. #19
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.504

    Cool

    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Ich hab eine Frage. Wie ist das verhältnis zwischen Süd und Nord Korea. Kann man das mit der BRD und DDR vergleichen?
    Ich weiß bloß einiges über diese Länder, ich weiß das Süd Korea einer der fortschritlichsten Länder ist und ein vorzeigelang für den "westlichen" Lebensstil und Nord Korea ist das absolute vorzeige Land wie Kommunismus funktioniert, denn das Land ist einer der kommunististen auf der Welt.
    Wenn das ein Vorzeigeland wäre, würde ich all mein Bücher über Sozialismus etc. verbrennen...

    Bis 1910 war es eine selbstständige Monarchie, wurde dann von Japan annektiert und als japanische Provinz behandelt.
    Nach der japanischen Niederlage 1945 fiel vereinbarungsgemäss der Norden an die Sowietunion und der Süden an die USA. Ähnlich wie in Vietnam wurden Vereinbarungen getroffen, durch allgemeine freie Wahlen eine Wiedervereinigung der beiden Landesteile herbei zu führen.
    Beidseitige Schuldzuweisungen führten dann 1950 zum Koreakrieg, als nordkoreanische Truppen die Demarkationslinie nach Süden überschritten und die Eroberung ganz Koreas drohte.
    Daher griffen die USA massiv militärisch ein und drängten die kommunistischen Truppen zurück. Da die US-Truppen aber nicht an der "blauen" Linie stehen blieben sondern immer weiter nach Norden drängten, fühlte sich China bedroht, griff seinerseitsw massiv in die Kämpfe ein und drängte die Truppen der USA und Südkoreas weit zurück.
    1953 wurde der Krieg nach wechselseitigen Erfolgen durch einen Waffenstillstand beendet und der alte Zustand mit Demarkationslinie wieder hergestellt.
    Etwa 940.000 Soldaten und 3 Mio. Tote unter der Zivilbevölkerung kostete dieser "Stellvertreterkrieg" und führte letztlich zur endgültigen Teilung Koreas, die bis heute andauert...

  10. #20
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Fakt ist, dass das Land einer der kommunististen auf der Welt ist. Ich weiß nicht wie viele deren Nachrichten etc gesehen haben, die Leben in einer ganz anderen Zeit und Welt, abgeschottet von der Außenwelt. Man kennt doch die Videos als Kim J.I. gestorben ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    EXKLUSIV: Was die Nordkoreanischen Soldaten über den derzeitigen Vorfall und einen Konflikt sagt.




Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei droht Israel im Gaza-Streit mit "Plan B"
    Von Alp Arslan im Forum Politik
    Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 18:39
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 22:36
  3. Bushido droht Senna ("Monrose") mit Schlägen
    Von ArchitektSinan im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 13:12