BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Nova hapšenja za zločin u Medačkom džepu

Erstellt von Dulee, 01.03.2012, 17:58 Uhr · 26 Antworten · 1.324 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.489

    Nova hapšenja za zločin u Medačkom džepu



    Pet osoba je jutros uhapšeno u vezi s ratnim zločinima u Medačkom džepu, objavila je danas Hrvatska-radiotelevizija (HRT), pozivajući se nezvanične i nepotvrđene informacije.
    Akcija hapšenja sprovedena je u Zagrebu, Gospiću, Bjelovaru i Selcu, a akciju su izvele interventne jedinice MUP-a Hrvatske.
    HRT nezvanično saznaje da je petoro uhapšenih privedeno u sjedište Kriminalističke policije u Heinzelovoj u Zagrebu.
    Policija zvanično još nije potvrdila, ali ni demantovala akciju.
    Bivši general Mirko Norac osudjen je na šest godina zatvora za ratni zločin nad srpskim civilima u Medačkom džepu 1993. godine.
    Njemu se sudilo zajedno s generalom Rahimom Ademijem koji je oslobodjen jer je utvrdjeno da je na terenu bio još jedan komandant, admiral Davorin Domazet Lošo, izaslanik načelnika Glavnog štaba Janka Bobetka, od koga je primao zadatke.
    Sud je ustanovio i da je Specijalnom policijom u akciji "Džep 93" zapovijedao Željko Sačić koji je naređenja primao isključivo od ratnog komandatna specijalne policije Mladena Markača, nepravosnažno osuđenog za ratni zločin tokom i poslije akcije Oluja 1995.
    Prema optužnici, na području Medačkog džepa od 9. septembra do 17. septembra 1993.,kada su se hrvatske snage povukle i područje predale UN-u, ubijena su 23 srpska civila i pet zarobljenih vojnika.
    Mirko Norac, osuđen je na 15 godina zatvora zbog ratnog zločina nad civilima srpske nacionalnosti u Gospiću i Medačkom džepu, a pušten je iz zatvora krajem novembra prošle godine pošto je odslužio dvije trećine zatvorske kazne.
    Tada je nekoliko hrvatskih nevladinih organizacija tražilo istragu i protiv direktnih počinitelja teških ratnih zločina za koje je Norac osuđen po komandnoj odgovornosti, i istragu o odgovornosti izaslanika Glavnog štaba HV-a, podsjeća HRT.




    (Beta)

  2. #2
    Mulinho
    Kannst mal kurz zusammenfassen, worum es geht?

  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Gibt es irgendwo Namen der Verhafteten?

  4. #4
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Serbischer User , in serbo-kroatischer Sprache verfasst , ein Haufen Flüchtlinge
    Sieht mir schwer nach Oluja aus

  5. #5
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Fünf Personen sollen wegen Kriegsverbrechen an Serben im September 1993 (also nicht Oluja) verhaftet worden sein (zwar unbestätigt aber auch nicht dementiert). Es sollen kurz vor der Übergabe an die UN 23 Zivilisten und 5 gefangene Soldaten getötet worden sein.

    Dann viel Text wegen General Norac, Rahim Ademi, Janko Bobetko usw. die damit auch zu tun hatten bzw. im Falle Norac Genängnisstrafen abgesessen haben.

  6. #6
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    edit

  7. #7
    Gast829627
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Fünf Personen sollen wegen Kriegsverbrechen an Serben im September 1993 (also nicht Oluja) verhaftet worden sein (zwar unbestätigt aber auch nicht dementiert). Es sollen kurz vor der Übergabe an die UN 23 Zivilisten und 5 gefangene Soldaten getötet worden sein.

    Dann viel Text wegen General Norac, Rahim Ademi, Janko Bobetko usw. die damit auch zu tun hatten bzw. im Falle Norac Genängnisstrafen abgesessen haben.


    und was unverständlich ist das norac nur sechs jahre dafür bekam und ademi sogar freigesprochen wurde......bobetko wurde bis zu seinem tot unteranderem von hassfresse racan geschützt.........

  8. #8
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    und was unverständlich ist das norac nur sechs jahre dafür bekam und ademi sogar freigesprochen wurde......bobetko wurde bis zu seinem tot unteranderem von hassfresse racan geschützt.........
    zu Norac steht da er wäre zu 15 Jahren verurteilt und wäre nach dem Absitzen von 2/3 (also nach 10 Jahren) freigelassen worden.
    Mirko Norac, osuđen je na 15 godina zatvora zbog ratnog zločina nad civilima srpske nacionalnosti u Gospiću i Medačkom džepu, a pušten je iz zatvora krajem novembra prošle godine pošto je odslužio dvije trećine zatvorske kazne.
    aber bei wikipedia steht was anderes, und von Entlassung steht da garnichts
    Wegen Kriegsverbrechen stand er 2003 vor dem Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag und wurde zu einer 12-jährige Haftstrafe wegen des Massakers an der serbischen Bevölkerung in Gospić [1] verurteilt. Im Mai 2008 wurde er zu sieben Jahren Gefängnis wegen Kriegsverbrechen während der Operation Medak Pocket verurteilt.
    und die kroatische Version:
    U pritvoru je u Rijeci od veljače 2001. Osuđen je u lipnju 2004. godine na 12 godina zatvora.[3] Iste godine Haaški sud podigao je optužnicu zbog operacije "Medački džep", a presudom 30. svibnja 2008. osuđen je na 7 godina zatvora.Premda još u zatvoru uz odobrenje sudskih vlasti zbog dobrog vladanja Mirku Norcu dopušteni su izlasci na vikend odmore iz zatvorskog sustava. Dana 3. siječnja 2009. Mirko Norac se vjenčao s dr. Jelenom Midenjak iz Sinja s kojom ima sina Antu.
    Uvjetno je pušten iz zatvora u studenome 2011. godine.

  9. #9
    Gast829627
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    zu Norac steht da er wäre zu 15 Jahren verurteilt und wäre nach dem Absitzen von 2/3 (also nach 10 Jahren) freigelassen worden.

    aber bei wikipedia steht was anderes, und von Entlassung steht da garnichts


    und die kroatische Version:

    er hat sechs jahre dafür bekommen.....glaub mir ich weiss es....



    einfach lächerlich.....und einem kapetan dragan drohen 20 jahre wegen ungeklärtem tot eines reporters und das angebliche schlagen von kriegsgefangenen......das ist doppelmoral und nur ein beispiel für die gerichte in kroatien und wie sie im fall der eigenen kriegsverbrechen arbeiten.....ist in der föderation bih net anders...

  10. #10
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    er hat sechs jahre dafür bekommen.....glaub mir ich weiss es....



    einfach lächerlich.....und einem kapetan dragan drohen 20 jahre wegen ungeklärtem tot eines reporters und das angebliche schlagen von kriegsgefangenen......das ist doppelmoral und nur ein beispiel für die gerichte in kroatien und wie sie im fall der eigenen kriegsverbrechen arbeiten.....ist in der föderation bih net anders...
    Richtig. Nur in Serbien geht man richtig mit seinen Kriegsverbrechern um und lässt einen Mladic unbeheligt Jahrzehnte im geweihten serbischen Land leben....

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Po?ast poginulima u Meda?kom džepu
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 10:30
  2. Parastos žrtvama u Meda?kom džepu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 09:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 13:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 13:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 14:00