BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Nur 14.000 Nicht-Albaner seit 2000 nach Kosovo zurueckgekehr

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 21.10.2005, 11:02 Uhr · 13 Antworten · 935 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Nur 14.000 Nicht-Albaner seit 2000 nach Kosovo zurueckgekehr

    Hingegen doppelt so viele Menschen aus südserbischer Provinz ausgewandert

    Belgrad - In den vergangenen fünf Jahren sind nur 14.000 Nicht-Albaner ins Kosovo zurückgekehrt - das meldete die Belgrader Presseagentur Tanjug am Mittwoch unter Berufung auf die UNO-Mission im Kosovo (UNMIK). In derselben Zeitspanne seien sogar doppelt so viele Menschen aus der südserbischen Krisen-Provinz ausgewandert.

    Mit dem Abzug der jugoslawischen Streitkräfte im Juni 1999 waren aus dem Kosovo rund 250.000 Serben und sonstige Nicht-Albaner geflüchtet. Zu einer massiven Rückkehr ist es seitdem nie gekommen. Hindernisse stellen sowohl ungelöste Eigentumsfragen wie auch die in der Provinz herrschende hohe Arbeitslosigkeit dar. Sie dürfte bei 60 Prozent unter der albanischen Bevölkerung und sogar bei 90 Prozent unter den Nicht-Albanern liegen.

    Im Kosovo leben schätzungsweise zwischen 1,7 und 2,4 Mio. Menschen. Die albanische Volksgruppe macht etwa 90 Prozent der Bevölkerung aus. Die erste Volkszählung seit 1981 soll im nächsten Frühjahr stattfinden.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2215774


    Schande,wann können die 200000 Serben und 50000 Roma entlich auf ihrem Land? Eigentlich eine Frechheit das überhaupt mit dem Statusgesprächen angefangen wird bis diese Leute nicht zurück sind.

  2. #2
    Avatar von Kumanovac

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    231
    Wirklich traurig was mit dem Orthodoxentum im Kosovo gemacht wird.

  3. #3
    Feuerengel
    14.000 sind für euch zu wenig was?
    Keine Angst, sie werden wieder postwendent zurückverscickt.

  4. #4

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Nein die sollten einen :!: zensiert wegen Mord Aufruf :!: bekommen , für unsere 15000 Toten..

    Und die Serben haben garnichts in Kosovo zu födern , eher was gutzumachen....

  5. #5

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Die Albaner sollten die klappe halten. Alleine schon eine solche Aussage beraubt dich des Rechts ein Mensch zu sein.

    Die, heute in der Minderheit, lebende serbische Bevölkerung hat nach Menschenrechtlichen und Völkerrechtlichen Aspekten, sogar das Recht die NATO, die UNO bzw. UMNIK und die Regierung des Kosovo zu verklagen.
    Und vor einem fairen Gerricht würde diese Klage auch durchgehen.

  6. #6

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    OHHHH wie Schade


    Und was ist wenn es Ihnen im Kosovo nicht mehr passt???

    Soll man sie WIEDER zwangsansiedeln oda wat?

  7. #7

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von LaLa
    Die Albaner sollten die klappe halten. Alleine schon eine solche Aussage beraubt dich des Rechts ein Mensch zu sein.

    Die, heute in der Minderheit, lebende serbische Bevölkerung hat nach Menschenrechtlichen und Völkerrechtlichen Aspekten, sogar das Recht die NATO, die UNO bzw. UMNIK und die Regierung des Kosovo zu verklagen.
    Und vor einem fairen Gerricht würde diese Klage auch durchgehen.
    Die Albaner haben auch vieles zu klagen und sogar zu födern , was ihr in Kosovo angestellt habt ,wrum sollten wir euch noch dafür beschenken undbelohnen , du bist so oder so geistig behindert...

  8. #8
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Gjergj
    14.000 sind für euch zu wenig was?
    Keine Angst, sie werden wieder postwendent zurückverscickt.
    Unterlass mal Deine billigen Propaganda Lügen.

    Die Zahl der Toten im Kosovo wurde durch den ITCY festgestellt und man geht insgesamt von ca. 3.200 Toten aus, wobei bekanntlich die UCK Terroristen allein 1.500 Albaner umbrachten. Weitere wurden durch den kriminellen NATO Krieg und die Bomben auf Zivile Ziele getödet. Und die restlichen Toden sind bekanntlich nicht nur Albaner.

  9. #9

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Nein die sollten einen :!: zensiert wegen Mord Aufruf :!: bekommen , für unsere 15000 Toten..

    Und die Serben haben garnichts in Kosovo zu födern , eher was gutzumachen....
    Welche 15 000 Toten? Hast Du die in deinen stinkenden Hosenstall versteckt Shipo?

  10. #10
    Avatar von der_Rabe

    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    195
    Was gedenken albanische Politiker dagegen zu tun?

    der Rabe

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 21:34
  2. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 18:28
  3. An Kosovo-Serben und Albaner von wo seit ihr
    Von Dragan Mance im Forum Kosovo
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 17:25
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 22:13
  5. Kosovo ist nicht Stammland ser Albaner sondern Albanien.
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 00:08