BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 133

Nur noch 28% der serbischen Bürger für einen EU Beitritt

Erstellt von MaxMNE, 05.01.2012, 18:18 Uhr · 132 Antworten · 6.075 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    von welche Ehre sprichst Du ? ...wenn du schon beim Verallgemeinern bist....

    Achso ... alle Serben sind also Cetniks. Die serbische Geschichte zieht sich auch nur über 4 Jahre von 41-45, oder ?

    Dann mache ich doch gleich mit und reduziere die glorreiche Geschichte der Kroaten auf die Ustasazeit? Ich mein, wenn wir ja eh alle verallgemeinern ...

    Wobei ich fürchte, dass du davon eine Erektion bekommst:


  2. #32
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Gegenfrage: Welcher Prozentsatz wahlberechtigter EU-Bürger will Serbien in der EU haben?

  3. #33

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    nimm das bild raus komarac...

    und mögen diese hurensöhne in der hölle schmorren bastarde elende

  4. #34
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Achso ... alle Serben sind also Cetniks. Die serbische Geschichte zieht sich auch nur über 4 Jahre von 41-45, oder ?

    Dann mache ich doch gleich mit und reduziere die glorreiche Geschichte der Kroaten auf die Ustasazeit? Ich mein, wenn wir ja eh alle verallgemeinern ...

    Wobei ich fürchte, dass du davon eine Erektion bekommst:


    du wirfst den Albanern vor, dass sie treue Diener Hitlers waren.....immerhin waren sie treu....nicht so wie die Cetnici.....die je nach Windrichtung ihre verschissenen Hosen in die Richtung des Erfolges gehalten haben....


    Ps.

  5. #35
    Mulinho
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Deshalb waren Albaner ja auch treue Diener in Hitlers Truppen. Deshalb waren Albaner ja auch treue Diener der Osmanen und wurden sogar zu welchen. Weil sie so ehrenhaft sind.

    Gebt den Serben doch ein wenig von eurer Ehre ab. Upps, die haben sich ja gegen Okkupatoren gewehrt und ihre Kultur und Religion behalten, während ihr sie für ein Stück Brot verkauft habt.
    Sagst du das über die Muslime in Bosnien auch ?

  6. #36
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Das hat nichts damit zu tun, sondern mit der Erwartung, dass Deutschland (mal wieder) als Blocker gegen Serbien auftritt.

    Zur Erinnerung:

    Obwohl Jadranka Kosor als Premierin Kroatiens Gotovina und andere verurteilte Kriegsverbrecher begrüßte und ihnen Ehre erwies hat Kroatien als Staat keine Konsequenzen in Sachen EU Fortschritt ziehen müssen, während Serbien ein lächerlicher Kandidatsstatus, den die Türkei seit Jahren besitzt, wegen irgendwelchen Hooligans im Kosovo verwehrt wurde, über die Belgrad sowieso keine Kontrolle hat

    Deutschland ist 2 mal in Serbien als Okkupator aufgetaucht und hat die schlimmsten Verbrechen begangen, die man nur begehen kann, außerdem war Deutschland am Aktivsten von allen EU Staaten an der Zerschlagung Jugoslawiens beteiligt und Deutschland war es, wo die ekelerregendste Propaganda nicht nur über Milosevic sondenr über alle Serben erstellt wurde. Und nicht zu vergessen die starke deutsche Unterstützung der Kosovo Unabhängigkeit

    Mit dem Hinblick auf das alles, wäre es ein Akt der Versöhnung gewesen, wenn aus der BRD ein Kandidatsstatus angekommen wäre, auch wenn dieser praktisch nihts bedeutet. Doch stattdessen kam nur aus Deutschland (erneut) die Absage und das wars.

    Jetzt im Nachinein, wo man sieht wie die Krise in der EU um sich schlägt, bin ich froh dass Serbien der Kandidatsstatus verwehrt wurde, dennoch ist es bedauerlich, dass die Politik aus Deutschland gegenüber Serbien sich nicht geändert hat


    Es stimmt einfach nicht das Serbien keine Macht im Norden Hat, das ist eine Lüge!
    Sie haben das Gesamte öffentliche Leben unter Kontrolle weil sie es Finanzieren kurz gesagt sie haben das stärkste Druckmittel Überhaupt in der Hand ,DAS GELD!!!
    Hinter verschbossenen Türen üterstützt Belgrad die Leute Im Norden die auf den Barrikanden verharren!


    Propaganda wurde von serbischer Seite genau so betrieben und Leider ist das ein Kriegsinstrument von dem Milocsvic und sein Regime auf makaberer Art und Weise Gebrauch gemacht hat und ausserdem ändert das nichts daran das die Hälfte der Kosovaren vertrieben und Tausende ermordete wurden!

  7. #37
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Deshalb waren Albaner ja auch treue Diener in Hitlers Truppen. Deshalb waren Albaner ja auch treue Diener der Osmanen und wurden sogar zu welchen. Weil sie so ehrenhaft sind.

    Gebt den Serben doch ein wenig von eurer Ehre ab. Upps, die haben sich ja gegen Okkupatoren gewehrt und ihre Kultur und Religion behalten, während ihr sie für ein Stück Brot verkauft habt.




    sry broo

    zu den osmanen möchte ich dir eins sagen, noch auf dem amselfeld habt ihr die seiten gewechselt, und die serbische orthodoxe kirche hatte auch wärend der osmanischen herrschaft ihre blüte nur so zur infoo.

    angefangen sie zu hassen habt ihr auch erst dann als es klar war dass die osmanen zu grunde gehen......von allen balkanvölkern und religion auf dem balkan habt ihr orthodoxen am besten gelebt, dass sind tatsachen die man anhand der tausenden kirchen die überall wärend dieser zeit errichtet wurden sehr gut sehen kann.^^


    und was die nazis anbelangt ja sie waren nicht so gemein zu uns wie zu euch, aber trotzdem wirst du in keiner albanischen stadt glatzköpfe mit nazi symbolen sehen.

  8. #38

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Oh Gott

  9. #39

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    sry broo

    zu den osmanen möchte ich dir eins sagen, noch auf dem amselfeld habt ihr die seiten gewechselt, und die serbische orthodoxe kirche hatte auch wärend der osmanischen herrschaft ihre blüte nur so zur infoo.

    angefangen sie zu hassen habt ihr auch erst dann als es klar war dass die osmanen zu grunde gehen......von allen balkanvölkern und religion auf dem balkan habt ihr orthodoxen am besten gelebt, dass sind tatsachen die man anhand der tausenden kirchen die überall wärend dieser zeit errichtet wurden sehr gut sehen kann.^^


    und was die nazis anbelangt ja sie waren nicht so gemein zu uns wie zu euch, aber trotzdem wirst du in keiner albanischen stadt glatzköpfe mit nazi symbolen sehen.
    Die alten Kloster wurden VOR der Osmanenzeit und vor dem Albanereinfall gebaut.

  10. #40
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    und was die nazis anbelangt ja sie waren nicht so gemein zu uns wie zu euch, aber trotzdem wirst du in keiner albanischen stadt glatzköpfe mit nazi symbolen sehen.
    Stimmt, aber das hat meiner Meinung nach eher kulturelle als politische Gründe...

Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stimmen die Kroaten für einen EU Beitritt ?
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.08.2012, 19:51
  2. Immer weniger Bürger Serbiens für den EU Beitritt
    Von Nemam pojma im Forum Politik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 21:39
  3. Bush wirbt für einen EU-Beitritt der Türkei
    Von Sultan Mehmet im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 02:42
  4. Über 60% der Kroaten sind für einen EU-Beitritt
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 00:38
  5. Zagreb:Nur noch 44% der Kroaten für den EU-Beitritt!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 12:39