BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 14 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 133

Nur noch 28% der serbischen Bürger für einen EU Beitritt

Erstellt von MaxMNE, 05.01.2012, 18:18 Uhr · 132 Antworten · 6.094 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Dazu haben sie auch allen Grund.
    stimmt allerdings, aber auch wenn ich nicht der größte EU Fan bin, ich mag die Vereinigung im Prinzip, wäre aber einiges zu ändern noch.

    unabhängig wie man der EU gegenüber steht, könnte ich behaupten dass ohne Merkel gäbe es vielleicht morgen keine EU mehr, dennoch ich denk dass man da etwas kooperativer vorgehen könnte.

  2. #62
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    stimmt allerdings, aber auch wenn ich nicht der größte EU Fan bin, ich mag die Vereinigung im Prinzip, wäre aber einiges zu ändern noch.

    unabhängig wie man der EU gegenüber steht, könnte ich behaupten dass ohne Merkel gäbe es vielleicht morgen keine EU mehr, dennoch ich denk dass man da etwas kooperativer vorgehen könnte.
    Ja, sie könnte z.B. versuchen, dem Druck der Finanzmärkte etwas entgegenzusetzen, anstatt Druck auf alle Staaten auszuüben, die Angriffen seitens der Finanzmärkte ausgesetzt sind.

  3. #63

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Ja, sie könnte z.B. versuchen, dem Druck der Finanzmärkte etwas entgegenzusetzen, anstatt Druck auf alle Staaten auszuüben, die Angriffen seitens der Finanzmärkte ausgesetzt sind.
    ich Glaub Finanzwesen ist eine zu komplizierte Materie um es so zu vereinfachen.

    ich dachte eher an Kooperation zw den führenden Ländern und "schwächeren" Ländern, statt Diktat.

  4. #64

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Ja, sie könnte z.B. versuchen, dem Druck der Finanzmärkte etwas entgegenzusetzen, anstatt Druck auf alle Staaten auszuüben, die Angriffen seitens der Finanzmärkte ausgesetzt sind.
    Das wäre die Aufgabe der Politik. Aber wie soll das Geschehen, wenn die Politik von der Wirtschaftselite erpresst wird und lauter Volksverrät...ich meine Volksvertreter drin sitzen, die entweder keinen Mut oder nicht den Willen haben.

    Es ist Zeit das die Linke an die Macht kommt

  5. #65
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Richtig so

    Solange die EU ihre Krise nicht geregelt bekommt und den Banken keine Schranken setzt und solange Serbien selbst nicht bereit ist, wäre ein EU Beitritt nur kontraproduktiv

    mach dir mal keine sorgen masta.
    ein bischen "suho meso" und man hat die 69 % wieder

  6. #66
    Avatar von adler-ks

    Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    341
    Die EU kann auch ohne Serbien leben, aber kann Serbien ohne die EU überleben?

  7. #67
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Richtig so

    Solange die EU ihre Krise nicht geregelt bekommt und den Banken keine Schranken setzt und solange Serbien selbst nicht bereit ist, wäre ein EU Beitritt nur kontraproduktiv
    Jaja Meista,
    wir kennen doch alle das Gefühl wenn ein Bugatti Veyron an einem vorbei fährt und man ganz "ehrlich" zu sich selber sagt:
    "Würd ich sowieso nicht fahren, die Spritschleuder, auch wenn ich könnte."^^

  8. #68

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von adler-ks Beitrag anzeigen
    Die EU kann auch ohne Serbien leben, aber kann Serbien ohne die EU überleben?
    Die EU lebt blüht ja förmlich.....

  9. #69
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Das wäre die Aufgabe der Politik. Aber wie soll das Geschehen, wenn die Politik von der Wirtschaftselite erpresst wird und lauter Volksverrät...ich meine Volksvertreter drin sitzen, die entweder keinen Mut oder nicht den Willen haben.

    Es ist Zeit das die Linke an die Macht kommt
    Die Linke würde sich an der Macht auch nicht großartig anders verhalten, als das von 1998 bis 2005 der rotgrüne Flügel des neoliberalen Lagers getan hat... Sie würden plötzlich ihre reformistische Ader entdecken (was bei der Mehrheit der Partei eh schon seit Jahren der Fall ist) und sich unter dem Druck der Verhältnisse gezwungen sehen ("realistisch", "pragmatisch", "alternativlos"...), nach denselben Spielregeln zu spielen wie alle anderen anderen Parteien im Bundestag auch, wenn diese an der Regierung waren...

  10. #70
    Avatar von adler-ks

    Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von PravoslavacRS Beitrag anzeigen
    Die EU lebt blüht ja förmlich.....

    Dir scheint es ja gut zu gehen in der EU!

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stimmen die Kroaten für einen EU Beitritt ?
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.08.2012, 19:51
  2. Immer weniger Bürger Serbiens für den EU Beitritt
    Von Nemam pojma im Forum Politik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 21:39
  3. Bush wirbt für einen EU-Beitritt der Türkei
    Von Sultan Mehmet im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 02:42
  4. Über 60% der Kroaten sind für einen EU-Beitritt
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 00:38
  5. Zagreb:Nur noch 44% der Kroaten für den EU-Beitritt!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 12:39