BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

NYTimes: Kosovo unfaehig fuer Unabhaengkieit...!!!!

Erstellt von Partibrejker, 03.03.2005, 19:26 Uhr · 24 Antworten · 1.012 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190

    NYTimes: Kosovo unfaehig fuer Unabhaengkieit...!!!!

    Still Troubled After All These Years

    Published: March 3, 2005

    According to the timetable established by the Security Council, an international review this summer is supposed to determine whether the troubled Kosovo region has reached sufficient standards of governance and interethnic harmony to start talks on independence. It has not. The government is headed by a former guerrilla leader suspected of war crimes, and less than a year ago, Albanians went on an anti-Serb rampage that left 19 dead and 900 wounded.

    After the NATO air campaign in 1999, which drove Serbian forces from Kosovo, successive United Nations administrators avoided defining Kosovo's status. Then in 2002, the United Nations laid down the "standards before status" policy, under which Kosovo was to meet certain standards of democracy and behavior before talk of independence began. But the Serb population boycotted the provincial government, while the majority Albanians failed to seize the chance to show they can govern.

    With the summer deadline looming, Soren Jessen-Petersen, the U.N. envoy, told the Security Council last week that it was time to set a clear timetable on Kosovo's status. He's off base. The situation in Kosovo and Serbia is not what it was at the end of the war. Slobodan Milosevic no longer wields tyrannical power; he's a prisoner in the Hague. The Kosovo Albanians, meanwhile, have trampled the rights of the Serb minority.

    Under such conditions, setting an independence timetable would reward bad faith. The six-nation contact group - the United States, Britain, France, Germany, Italy and Russia - should forcefully set out what Kosovo needs to accomplish. Work should begin immediately on a settlement, which would, at least temporarily, include a semiautonomous zone for the Serbs. That would choke off the Serb minority's hopes of seizing control again. The Albanians should need no further incentive to behave properly.

    The West belatedly took the lead in halting Serb atrocities. It would be a shame if it now allowed Kosovo to go from a region in which Serbs persecuted Albanians to a troubled microstate in which Albanians persecute Serbs.

    http://www.nytimes.com/2005/03/03/op...03thu2.html?th

    Prevod:

    Kosovo još nije dostiglo nivo demokratskih standarada i davanje nezavisnosti toj pokrajini predstavljalo bi grešku, ocenio je u uvodniku današnji "Njujork Tajms".
    "Prema rasporedu koji je postavio Savet bezebednosti, ovog leta medjunarodna zajednica bi trebalo da proceni da li je Kosovo u dovoljnoj meri ispunilo standarde vladavine i medjuetničke harmonije da bi se počelo sa razgovorima o nezvisnosti. Odgovor je - nije", zaključio je list. "Njujork Tajms" je podsetio da sadašnju kosovsku vladu "vodi bivši geriliski lider osumnjičen za ratne zločine", a da su "pre manje od godinu dana Albanci organizovali antisrpsko nasilje koje je za sobom ostavilo 19 mrvtih i 900 povredjenih".

    -------------------------------------------------------

    ...tststst...und das von einer Zeitung, welche den Clintonen tagtaeglich am Arsch leckt...

    Meine amerikanischen Mitbuerger ueberraschen mich immer wieder aus neuste.......

    Im uebrigen wird die serbische Lobby im US-Kongress immer groesser und groesser....das nur so nebenbei...

    http://www.serbianunity.net/projects...cus/index.html

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Buhoshi und sogar Ismail Kadare sagte das Selbe

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Soll docj Kosovo nicht unabhängig werden!

    Wie ich hörte treiben Hundertausende serbische Frauen ihre Kinder ab , deshalb es nicht mehr lange dauert das die Albaner in paar Jahrzehnten die Mehrheits des Staates Serbien stellen werden neben den Romas wegen ihrer hohen Geburtenraten!

    die Serben stellen heute nur um die 50% der Bewohner Serbiens , wenn an bedenk das auch neben Volkserben auch , romas , wlachen , Ungarn , Bunjewatzen usw sich als Serben deklarieren!

  4. #4
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Soll docj Kosovo nicht unabhängig werden!

    Wie ich hörte treiben Hundertausende serbische Frauen ihre Kinder ab , deshalb es nicht mehr lange dauert das die Albaner in paar Jahrzehnten die Mehrheits des Staates Serbien stellen werden neben den Romas wegen ihrer hohen Geburtenraten!

    die Serben stellen heute nur um die 50% der Bewohner Serbiens , wenn an bedenk das auch neben Volkserben auch , romas , wlachen , Ungarn , Bunjewatzen usw sich als Serben deklarieren!
    Das ist leider falsch.In Serbien leben 18,5% Albaner(2 Mil),davon alleine 1,9 Mil im Kosovo wo sie zur zeit 92% der Bevölkerung da stellen,5% Serben und 3% andere.Wenn man aber die über 200000 Flüchtlinge von 1999 dazuzählt gibt es über 10% Serben,5% andere Minderheiten und bischen unter 85% Albaner.

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    Soll docj Kosovo nicht unabhängig werden!

    Wie ich hörte treiben Hundertausende serbische Frauen ihre Kinder ab , deshalb es nicht mehr lange dauert das die Albaner in paar Jahrzehnten die Mehrheits des Staates Serbien stellen werden neben den Romas wegen ihrer hohen Geburtenraten!

    die Serben stellen heute nur um die 50% der Bewohner Serbiens , wenn an bedenk das auch neben Volkserben auch , romas , wlachen , Ungarn , Bunjewatzen usw sich als Serben deklarieren!
    Ob Russland, Deutschland, Spanien usw.. die Bevölkerung verringert sich überall, weil moderne Frauen auf die Ausbildung für sich selbst und die Ihrer Kinder sieht.

    -----------------------------------

    Nur primitiv Kulturen mit arachischen Clan Regeln, wie Zwangs Heiraten unter Verwandten, vermehren sich enorm, weil es genauso wie die Ehrenmorden an den Töchtern, der Ehre gerreicht

    viele Kinder zu haben.

    Eine hohe Vermehrungs Rate, gerade von Ungebildeten Personen, ist überall ein Zeichen von Primitivität: Ob in Indien, Afrika, Asien, Kosovo, Romas, Süd Amerika, Kurden usw.. es sind immer die Ungebildeten.

    Alternativ beginnt die Zeit bei modernen Menschen mit Verstand wie Akademikerinnen, welche es als Status Symbol betrachten, gleich "richtig" Kinder zu haben (3-4) und gleichzeitig im Job erfolgreich.

    Zuviele Kinder, welche man nicht ernähren kann bzw. wenn man den Kindern nicht ein ordentliches zu Hause bieten kann, bedeutet:

    Vollkommen verantwortlose Eltern, welche oft dann auch noch ihre Kinder verkaufen in die Prostitution, wie in Albanien oder Indien. Wie kann man nur auf eine solche Vermehrungs Rate auch noch stolz sein

    Albaner primitiv Spruch: Die beste Waffe, ist die Gebärmutter unserer Frauen.

  6. #6
    Feuerengel
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Albanesi
    Soll docj Kosovo nicht unabhängig werden!

    Wie ich hörte treiben Hundertausende serbische Frauen ihre Kinder ab , deshalb es nicht mehr lange dauert das die Albaner in paar Jahrzehnten die Mehrheits des Staates Serbien stellen werden neben den Romas wegen ihrer hohen Geburtenraten!

    die Serben stellen heute nur um die 50% der Bewohner Serbiens , wenn an bedenk das auch neben Volkserben auch , romas , wlachen , Ungarn , Bunjewatzen usw sich als Serben deklarieren!
    Ob Russland, Deutschland, Spanien usw.. die Bevölkerung verringert sich überall, weil moderne Frauen auf die Ausbildung für sich selbst und die Ihrer Kinder sieht.

    -----------------------------------

    Nur primitiv Kulturen mit arachischen Clan Regeln, wie Zwangs Heiraten unter Verwandten, vermehren sich enorm, weil es genauso wie die Ehrenmorden an den Töchtern, der Ehre gerreicht

    viele Kinder zu haben.

    Eine hohe Vermehrungs Rate, gerade von Ungebildeten Personen, ist überall ein Zeichen von Primitivität: Ob in Indien, Afrika, Asien, Kosovo, Romas, Süd Amerika, Kurden usw.. es sind immer die Ungebildeten.

    Alternativ beginnt die Zeit bei modernen Menschen mit Verstand wie Akademikerinnen, welche es als Status Symbol betrachten, gleich "richtig" Kinder zu haben (3-4) und gleichzeitig im Job erfolgreich.

    Zuviele Kinder, welche man nicht ernähren kann bzw. wenn man den Kindern nicht ein ordentliches zu Hause bieten kann, bedeutet:

    Vollkommen verantwortlose Eltern, welche oft dann auch noch ihre Kinder verkaufen in die Prostitution, wie in Albanien oder Indien. Wie kann man nur auf eine solche Vermehrungs Rate auch noch stolz sein

    Albaner primitiv Spruch: Die beste Waffe, ist die Gebärmutter unserer Frauen.
    Von wem hast du denn das schon wieder???
    -Junge in Serbien ist es nicht anders falls du mal dort gewesen bist...
    ich weiss über euch schon bescheid ich habe eure Slums und Ghettos besucht!

    Und dazu die serb. Frauen lassen sich ihre Kinder Abtreiben weil fast jede von ihnen ein Opfer der Vergewaltigung ist!
    Ahahahahaha...notgeile Serben-Schweine!!!
    Ahahahahhahaha...
    Was macht ihr nur mit euren Frauen und das alles nur für einen
    billigen FICK der euch eh nicht zum höhepunkt bringt!

    Der Serbe is ein impotentes Schwein!
    -Er griegt nämich nie ein hoch und darauf muss er wein!
    Serbos ihr schwitzt alle beim Kacken!

  7. #7
    Glöckchen klingt, Gjergj stinkt!

    Als ob du jemals außerhalb der serbischen Provinz Kosovo warst? Mach mal ein Foto von dir wie du in Belgrad stehst! Am besten in der Ulica Stevana Opacica!

  8. #8
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Jastreb
    Glöckchen klingt, Gjergj stinkt!

    Als ob du jemals außerhalb der serbischen Provinz Kosovo warst? Mach mal ein Foto von dir wie du in Belgrad stehst! Am besten in der Ulica Stevana Opacica!
    Denkst du ich bin schafr drauf in Belgrad ein Foto zu schiessen wo doch ich weiss das dann die Albaner mich dann fertig machen???
    Und auserdem Mann ich war da einmal ein Klobesuch kostet 1Euro!
    Man muss Autobahn gebürhen bezahlen usw. und so weiter!
    Ist aber keine Stadt für mich ich habe dazu noch den Markt gesehen also den Stadtmarkt eher gesagt:
    -benutze Dildos die die alten serbischen Frauen verkauften
    -spermabeschmierte Pornozeitschfiten
    -unhaltbarer Obst und Gemüse
    -apropos bei euch braucht man Öko-Test

    Alles hab ich gesehen nur etwas hab ich nicht gemacht ich habe nirgendwo gegessen_weil dort das essen stinckt-.
    Srbski-Corbolino esse ich nicht so gerne.
    Aber noch dazu hab ich einen Serbischen Vodka oder Konjag was auch
    immerdas war gekauft hat mir nur 50 Cent gekostet...aber ist schon tolles Zeug. Was mir aufgefallen ist Serben verkaufen Lebensmittel wo drauf steht: MADE IN ALBANIA und auch MADE IN KOSOVA
    cool ne,ja ja Fotos brauch ich nicht denn ich weiss schon bescheid.
    Ach ja dort gab es auch ein wunderschöne riesen Orthodoxe Kirche in blauer Farbe könnte man sagen.

    KOSOVË JE SHQIPËRI

  9. #9
    КОСОВО ЈЕ СРПСКО

    Dann zeig mir doch mal dein "Made in Albania" oder "Made in KosovA"!

    Du bist (wie mare sagte) wie so ein eingezäuntes Tier das versucht zu flüchten indem es irgendeinen Scheiss verzapft! Du hast echt komplexe, weil es in Kosovo einen albanischen heruntergekommenen McDonalds gibt, indem das essen stinkt und wer weis wie alt ist. Von einem normalen McDonalds wie in Mittelserbien und Nordserbien könnt ihr nur träumen






    Und das ist dein Vater:

  10. #10
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Jastreb
    КОСОВО ЈЕ СРПСКО

    Dann zeig mir doch mal dein "Made in Albania" oder "Made in KosovA"!

    Du bist (wie mare sagte) wie so ein eingezäuntes Tier das versucht zu flüchten indem es irgendeinen Scheiss verzapft! Du hast echt komplexe, weil es in Kosovo einen albanischen heruntergekommenen McDonalds gibt, indem das essen stinkt und wer weis wie alt ist. Von einem normalen McDonalds wie in Mittelserbien und Nordserbien könnt ihr nur träumen






    Und das ist dein Vater:
    Ja ber diese Bild stammt ja von einer serbischen Seite von da an
    ist dein Vater der Administrator dieser Seite!
    Dummes Zigi-Kind!
    KOSOVO JE SHQIPËRIA SIKUT LYRIA!!! (ILLYRIEN)
    Ahahahahahhaha...Serbos ihr müsst zurückos nach Kaukasus und Sibirien
    Schweine poppen und melken!!!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 15:20
  2. Hilfe fuer Recherchen bzg. Crn ruka/Schwarze HAnd fuer
    Von Revolut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 00:08
  3. NATO: Keine konditionelle Unabhaengikeit fuer Kosovo
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:02
  4. Neue Gefahr fuer Kosovo/Metohija
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 20:47
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 14:54