BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Obama schließt Guantánamo

Erstellt von Lucky Luke, 22.01.2009, 19:24 Uhr · 62 Antworten · 3.319 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Das Video hat es mir angetan. Im Video sieht man die Guantanamo Häftlinge. Ich hab mir ihre Lage angeschaut. Sie werden gefoltert und geschlagen, leben unter schlimmsten Bedingungen und werden wie Vieh behandelt. Trotz allem haben sie ihren Glauben bewahrt und beten weiterhin.

    Gläubige Muslime, schaut euch das Video an.


    PS: Schaut mal ab 0.44, da sieht man einen amerikanischen Soldaten, der von einem Häftling den Koran aus der Hand reißt und es schändet.

    PPS: Hammer Nasheed
    Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

  2. #52

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    na toll, Guantanamo ist Dreck, aber wie gehen denn Taliban mit Gefangenen um? Tolle Gläubige, wirklich, zum abkotzen gläubig ...
    Deswegen sind die Taliban auch Terroristen

    Und was ist mit den Amis?

    Ist das Demokratie?
    Was ist mit den Menschenrechten?

  3. #53
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Deswegen sind die Taliban auch Terroristen

    Und was ist mit den Amis?

    Ist das Demokratie?
    Was ist mit den Menschenrechten?
    Guantanamo ist Dreck, sie hatten kein Recht dazu, in ihrem eigenen Land kämpfende Männer zu verschleppen und dort einzukerkern jenseits des Rechts. Eine dümmere und nutzlosere Idee konnte man nicht haben.

    Aber Capos Lobhudeleien über erhaltenen Glauben und diesen Scheiß ist völlig daneben, scheiß auf ihre "Gläubigkeit", die ist nichts wert, die behandeln auch ihre eigenen Volksgenossen wie Dreck.

  4. #54
    Kelebek
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Guantanamo ist Dreck, sie hatten kein Recht dazu, in ihrem eigenen Land kämpfende Männer zu verschleppen und dort einzukerkern jenseits des Rechts. Eine dümmere und nutzlosere Idee konnte man nicht haben.

    Aber Capos Lobhudeleien über erhaltenen Glauben und diesen Scheiß ist völlig daneben, scheiß auf ihre "Gläubigkeit", die ist nichts wert, die behandeln auch ihre eigenen Volksgenossen wie Dreck.
    Der Beitrag bezog sich aber auf die zu Unrecht in Guantanamo gehaltenen Häftlinge und nicht auf die Taliban Hunde.

    PS:

    Häftling berichtet über seine Erlebnisse und innere Einblicke in Guantanamo:



    Schrecklich. Egal, man beschwert sich lieber über Kopftücher und Bärte.

  5. #55

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    na toll, Guantanamo ist Dreck, aber wie gehen denn Taliban mit Gefangenen um? Tolle Gläubige, wirklich, zum abkotzen gläubig ...
    Was suchen US-Amerikaner in Afghanistan?


    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Guantanamo ist Dreck, sie hatten kein Recht dazu, in ihrem eigenen Land kämpfende Männer zu verschleppen und dort einzukerkern jenseits des Rechts. Eine dümmere und nutzlosere Idee konnte man nicht haben.

    Aber Capos Lobhudeleien über erhaltenen Glauben und diesen Scheiß ist völlig daneben, scheiß auf ihre "Gläubigkeit", die ist nichts wert, die behandeln auch ihre eigenen Volksgenossen wie Dreck.
    Es sind Unschuldige dabei USA : " YES WE CAN". Was denkst du wen du zu Unrecht 20 Jahre in so einem Drecksloch bist und dann raus gehst :" SRY, Du warst doch unschuldig", was denkst du was die Leute dann machen?

  6. #56

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Guantanamo ist Dreck, sie hatten kein Recht dazu, in ihrem eigenen Land kämpfende Männer zu verschleppen und dort einzukerkern jenseits des Rechts. Eine dümmere und nutzlosere Idee konnte man nicht haben.

    Aber Capos Lobhudeleien über erhaltenen Glauben und diesen Scheiß ist völlig daneben, scheiß auf ihre "Gläubigkeit", die ist nichts wert, die behandeln auch ihre eigenen Volksgenossen wie Dreck.
    Innen- & Außenpolitik Amerikas ist fürn Arsch.

    Sie zertreten Menschenrechte und greifen Staaten an mit erfundenen Gründen (ABC-Bomben).


    Wie sehr ich die USA hasse.



  7. #57
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Terek Beitrag anzeigen
    Was suchen US-Amerikaner in Afghanistan?
    naja, immerhin haben sie z.B. geholfen eine Regierung zu installieren, die möglicherweise aber zusammenbrechen wird wenn irgendwann ISAF aufgelöst wird, dann sollte vlt. die Türkei einmarschieren denn es gibt dort sicher haufenweise Menschen, die nicht von Taliban, Drogenbossen oder archaischen Clanführern terrorisiert werden will, die brauchen irgendeine Form militärischer (also gewaltsamer) Hilfe

  8. #58

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    naja, immerhin haben sie z.B. geholfen eine Regierung zu installieren, die möglicherweise aber zusammenbrechen wird wenn irgendwann ISAF aufgelöst wird, dann sollte vlt. die Türkei einmarschieren denn es gibt dort sicher haufenweise Menschen, die nicht von Taliban, Drogenbossen oder archaischen Clanführern terrorisiert werden will, die brauchen irgendeine Form militärischer (also gewaltsamer) Hilfe
    Entschuldigung,was war der Grund das die Amis in Afghanistan einmarschiert sind?

  9. #59
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Terek Beitrag anzeigen
    Entschuldigung,was war der Grund das die Amis in Afghanistan einmarschiert sind?
    lese es bei wikipedia nach

  10. #60
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    lese es bei wikipedia nach
    Ach komm, vor dem 11. September hat in Afghanistan niemand um Hilfe gerufen, vonwegen bringt uns die Demokratie.
    Vor dem Einmarsch der Amerikaner in die Länder dort gab es seltsamerweise auch keine solche Terrorscheisse auf der Welt wie es sie heute gibt.
    Komisch das Amerika davon sprach Demokratie in diese Länder zu bringen, aus dem Irak aber abgezogen ist nachdem sie dort die Ölanlagen in ihre Kontrolle gebracht haben, ohne aber Demokratie in das Land zu bringen.

    Jaja, unser tolles Amerika!

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Weg nach Guantanamo
    Von economicos im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2012, 18:24
  2. The road to Guantanamo!
    Von Muratoğlu im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 12:19
  3. Musiker gegen Musikfolter in Guantanamo
    Von Grizzly im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 22:53
  4. Obama ponovio: Zatvorit ?u Guantanamo
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 20:30
  5. Bericht: Mehr als 60 Kinder in Guantánamo
    Von albaner im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 11:16