BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Obama stützt griechische Positionen über den Namen der FYROM

Erstellt von El Greco, 17.09.2008, 13:04 Uhr · 51 Antworten · 3.568 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.525
    Zitat Zitat von Brat_Ljube Beitrag anzeigen
    Ihr beiden seit sehr lächerlich.

    Der erste von euch schaut zu viel Youtube
    und der andere Benutzt das Wort Veto ohne ein Blassen Schimmer davon zu haben was dieses Wort bedeutet.
    Besonders der erste Poster ist ein sehr bemitleidenswerter Mensch der keinen Anschluss findet und so den ganzen Abend am PC hockt statt in die Disko zu gehen.
    Youtube? Du solltest dir den Inhalt (das was in dem Video gespielt wird) ansehen und anhören! Bei den Videos handelt es sich nicht um selbstentwickelte Videos, sondern Ausschnitte aus Dokumentationen und Nachrichtensendern.

    Muss ich in die Disco gehen? Steht das irgendwo geschrieben? Wie lächerlich du dich doch machst.

    Zitat Zitat von Brat_Ljube Beitrag anzeigen
    Besorge mir eine neutrale Quelle und keine Griechischen Faschisten-Blogs.
    Die Quellen stehen diesem Bericht. Sogar in deiner slawischen Muttersprache. Bei den Quellen handelt es sich um Schulbücher aus FYROM und nicht um Faschisten-Blogs.

    Zitat Zitat von Brat_Ljube Beitrag anzeigen
    Wollt ihr uns jetzt verbieten unsere Werbespots zu drehen ?

    Was kommt als nächstes ?

    Verbietet ihr uns dass wir auf unserem Territorium unsere Sprache sprechen oder was ?
    Verbieten tun wir euch nichts. Im Gegenteil, ihr könnt tun und lassen was ihr wollt, doch es zeigt doch aufs präziseste genau dass ihr auf ein miteinander mit Griechenland pfeift und lieber eine (euch) fremde Geschichte zerstückelt und beschmutzt.

    Wenn du mit den Quellen nicht klar kommst, so ist das nicht mein Problem. Du kannst mir aber nicht vorwerfen, hier Unsinn verzapfen zu wollen.


  2. #42
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.525
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Du redest nur von Fyromischer propaganda... du beziehst deine Quellen aus Youtube und glaubst die auch noch. Du hast nie ein Mazedonisches Buch gelesen? Malo morgen hää? STFU!!! du kannst doch nicht mal propaganda definieren ohne bei wiki nachzuschauen.
    Klar. Sagt ausgerechnet einer, der mit der deutschen Rechtschreibung weit hinten liegt.

  3. #43
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.525
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Auch wenn die ganze Welt weiß dass die Fyromer nichts mit den antiken Makedonen gemeinsam haben und ihre Propaganda lächerlich und peinlich ist , glaube ich mittlerweile dass die Fyromer diesen Namensstreit für sich gewinnen werden .
    Wieso? Wieso denkst du, dass FYROM den Namensstreit gewinnen wird?

  4. #44
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Den Streit zu bereinigen liegt im Interesse aller. Jedoch sind auch die , für mich ebenfalls , akzeptablen Namensvosrchläge Neumazedonien oder Obermakedonien von Fyrom abgelehnt worden. Der Westen unterstützt diese auch noch dabei. Wie gesagt denke ich dass Fyrom durch die westliche Unterstützung ohnehin diesen Namenstreit gewonnen hat. Die griechische Regierung wird dies wohl wissen nur wollen sie nicht öffentlich klein beigeben.

    Denke einfach und logisch. Das Gebilde kann (Im Namensstreit) gewinnen, verlieren, oder irgendwas dazwischen, es ist für mich egal. Die gr. Politik sollte einfach strategisch und logisch denken, und im Notfall mehr die Albaner unterstützen, sofern dies nicht zuvor die US-Amerikaner tun (FYROM, oder große Teile des Nordens und Westens davon an die Albaner verkaufen). Das halte ich nämlich für warscheinlicher, denn wir haben schon Albanien, KS und Ilirida-Albaner (FYROM-Albaner). Grundsätzlich finde ich sogar, dass man sich - im Namen der Mathematik - nur noch mit den Albanern unterhalten soll (Ein Volk so groß wie das bulgarische).

    @Slawen aus FYROM
    Wenn ihr das als Einsicht interpretiert, dann schnallt euch jetzt mal an, denn die Tatsachen sprechen Albanisch. Ich habs schon x-mal gesagt in den letzten Jahren, aber hier nochmal ausführlich.

    FYROM: 2 Mio Einwohner, davon ca. 25% Albaner
    Kosovo: 2,3 Mio Einwohner, davon ca. 92% Albaner
    Albanien; 3,6 Mio Einwohner, davon ca. 95% Albaner

    Spekulation: Vereint man Kosovo und ganz FYROM, erschafft man einen Staat, wo 70% der Einwohner Albaner sind. Tatsache!

    Wir haben hier also ein Volk, welches mit ca. 6,5 Mio Einwohner ein Gebiet konzentriert bewohnt und nur durch politische Grenzen geteilt ist. Zudem ist dies ein großer Markt (Sitchwort griechische Investoren). Die einzige sinnvolle Alternative ist eine Art Union, Abkommen, Bündnis, oder was auch immer mit Bulgarien, denn in GR finden die Slawen aus FYROM mit ihrer jetzigen radikalen, expansionslustigen und sonstigen Gauner-Mentalität-Politik in Zukunft garantiert keinen Freund mehr.

    Naten e mire, FYROM
    Macedonian

  5. #45

    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    347
    @ArvanitisIch glaube nicht das es in 10 Jahren noch so etwas wie Fyrom gibt..und Ich meine das jetzt ohne zu provozieren.Aber das überleben dieses Gebildes(also Fyrom) hängt davon ab wie schnell sie sich sowohl politisch als auch wirtschaftlich stabilisieren können.Mal ganz abgesehen davon wieviele Länder Fyrom als Mezedonien anerkennen werden(schließlich werden es ja wieder immer weniger),wenn die nicht schnell Mitglied der EU und Nato werden sehe ich schwarz für diese Nation.Und beides liegt in den Händen der griechischen Regierung..und diese wiederum hat den befindlichkeiten der Griechen(sowohl im In-als auch im Ausland/Diaspora) zu folgen wenn sie auch nur den Hauch einer Chance haben will wiedergewählt zu werden.

  6. #46

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    198
    und ?
    die Amerikanische "Botschaft" in Skopje. Ab 2009 geht es dort los...

  7. #47
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.525
    Zitat Zitat von Aleksandar Beitrag anzeigen
    und ?
    die Amerikanische "Botschaft" in Skopje. Ab 2009 geht es dort los...
    Ihr seid nur die Opfer und Marionetten der USA. Das könnt ihr aber nicht wissen, da ihr ja internationale Medien meidet und nur auf eure fyromische Propaganda achtet. USA wird euch aber da auch nicht weiter helfen.

  8. #48
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Aleksandar Beitrag anzeigen
    und ?
    die Amerikanische "Botschaft" in Skopje. Ab 2009 geht es dort los...
    Menschen mit ein bisschen (nur ein klein wenig) Grips, würden in dem Fall nicht grinsen.



    Hippokrates

  9. #49
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.525
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Menschen mit ein bisschen (nur ein klein wenig) Grips, würden in dem Fall nicht grinsen.



    Hippokrates

    Hahaha der war gut Wird aber unser Skopianer nicht raffen

  10. #50

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    198
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Menschen mit ein bisschen (nur ein klein wenig) Grips, würden in dem Fall nicht grinsen.



    Hippokrates
    weil die CIA von Atina nach Skopje umzieht oder warum net ?

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albaner wählen neuen FYROM-Namen
    Von Amphion im Forum Rakija
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 20:09