BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 127

Öcalan verklagt Griechenland

Erstellt von Popeye, 05.12.2008, 20:00 Uhr · 126 Antworten · 10.049 Aufrufe

  1. #1
    Popeye

    Ausrufezeichen Öcalan verklagt Griechenland


    [h1]PKK-Chef Öcalan verklagt Griechenland auf Entschädigung[/h1]
    Athen - Knapp zehn Jahre nach seiner Festnahme in der griechischen Botschaft in Nairobi (Kenia) hat der in der Türkei inhaftierte Chef der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK, Abdullah Öcalan, Klage gegen Griechenland erhoben.

    Öcalans griechischer Anwalt, Giannis Rachiotis, fordere eine Entschädigung für seinen Klienten in Höhe von 20 100 Euro, berichtete die Athener Zeitung "Eleftheros Typos" auf ihrer Internetseite.

    Zur Begründung der Klage heisst es, Öcalan sei nach Verlassen der Botschaft im Februar 1999 entführt und in die Türkei gebracht worden, weil Griechenland nicht die nötigen Sicherheitsmassnahmen getroffen habe. Ob und wann es zu einem Prozess kommt, war zunächst nicht bekannt. Nach der Entführung Öcalans waren in Griechenland drei Minister zurückgetreten.

    Öcalan hatte 1999 nach einer Odyssee durch mehrere Staaten des Nahen Ostens und Europas in Griechenland Zuflucht gesucht. Die griechische Regierung schickte ihn damals nach Kenia, um eine Krise mit der Türkei abzuwenden. Öcalan hielt sich mehrere Tage in der griechischen Botschaft in Nairobi auf.

    Als er auf die östlich von Afrika gelegene Inselgruppe der Seychellen fliegen wollte, wurde Öcalan von türkischen Agenten entführt. In der Türkei wurde er wegen Hochverrats zum Tode verurteilt. Das Urteil wurde später in lebenslange Haft umgewandelt. Öcalan wird auf der Gefängnis-Insel Imrali im Marmara-Meer festgehalten.


    PKK-Chef Öcalan verklagt Griechenland auf Entschädigung - swissinfo


    Die Griechen müssten den Terrorchef sofort an ihren NATO Partner Türkei ausliefern und ihn nicht beschützen. Die Türkei könnte Griechenland anklagen.

  2. #2
    Crane
    Vor welchem Gericht hat der denn geklagt? Einem türkischen?

    Die Türkei kann natürlich auf nen Scheiß klagen. Griechenland war verpflichtet nach der Genfer Menschenrechtskonvention eine Auslieferung an die Türkei zu verhindern, da ihm dort die Todesstrafe drohte. Die NATO hat mit Auslieferung von Kriminellen überhaupt nichts zu tun.
    Mal wieder die kranke Weltvorstellung eines fetten Faschotürken.

  3. #3

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Na hoffentlich, wurde langsam zeit.

  4. #4
    Popeye
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Griechenland war verpflichtet nach der Genfer Menschenrechtskonvention eine Auslieferung an die Türkei zu verhindern, da ihm dort die Todesstrafe drohte.
    Ganz im Gegenteil, Griechenland musste den Terrorchef an die Türkei ausliefern, da sie Verbündete sind. Ausserdem sind "Auslieferung verhindern" und "sponsern" 2 verschiedene Dinge.

  5. #5

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Ganz im Gegenteil, Griechenland musste den Terrorchef an die Türkei ausliefern, da sie Verbündete sind. Ausserdem sind "Auslieferung verhindern" und "sponsern" 2 verschiedene Dinge.
    Haette nie gedacht das wir mal einer meinung sind

  6. #6
    Crane
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Ganz im Gegenteil, Griechenland musste den Terrorchef an die Türkei ausliefern, da sie Verbündete sind.
    Son Schwachsinn man...

    Wenns danach geht, dann müsste Griechenland die Türkei schon tausend mal verklagt haben, wegen den ganzen Kriegsdrohungen.

    Die Griechen haben die Genfer Menschenrechtskonvetion unterzeichnet und darin wird u. a. auch festgelegt, dass sie niemanden an einen Staat ausliefern dürfen, wenn ihm dort Folter oder die Todesstrafe droht.

    Die NATO-Verträge dagegen befassen sich überhaupt nicht mit der Auslieferung von Kriminellen. Also erfinde nicht so einen Müll.

    Das kannste in deinem Türkenforum posten, dort bekommste Beifall für deine geile Idee.

  7. #7

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Son Schwachsinn man...

    Wenns danach geht, dann müsste Griechenland die Türkei schon tausend mal verklagt haben, wegen den ganzen Kriegsdrohungen.

    Die Griechen haben die Genfer Menschenrechtskonvetion unterzeichnet und darin wird u. a. auch festgelegt, dass sie niemanden an einen Staat ausliefern dürfen, wenn ihm dort Folter oder die Todesstrafe dreht.

    Die NATO-Verträge dagegen befassen sich überhaupt nicht der Auslieferung von Kriminellen. Also erfinde nicht so einen Müll.

    Das kannste in deinem Türkenforum posten, dort bekommste Beifall für deine geile Idee.
    Wieso hat GR ihn denn dann ausgeliefert?

  8. #8
    Popeye
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Son Schwachsinn man...

    Wenns danach geht, dann müsste Griechenland die Türkei schon tausend mal verklagt haben, wegen den ganzen Kriegsdrohungen.

    Die Griechen haben die Genfer Menschenrechtskonvetion unterzeichnet und darin wird u. a. auch festgelegt, dass sie niemanden an einen Staat ausliefern dürfen, wenn ihm dort Folter oder die Todesstrafe dreht.

    Die NATO-Verträge dagegen befassen sich überhaupt nicht der Auslieferung von Kriminellen. Also erfinde nicht so einen Müll.

    Das kannste in deinem Türkenforum posten, dort bekommste Beifall für deine geile Idee.
    Was sucht Öcalan in der griechischen Botschaft in Nairobi, als er von türkischen Agenten festgenommen wurde?

    PS: Was sagst zum Thema?

  9. #9
    Crane
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    Wieso hat GR ihn denn dann ausgeliefert?
    Hat GR doch garnicht...

  10. #10
    Popeye
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    Wieso hat GR ihn denn dann ausgeliefert?
    3 türkische Agenten haben ihn erwischt.


Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erdogan: Öcalan wird auf Imrali sterben
    Von EnverPasha im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 22:27
  2. Erdogan: Öcalan wird auf Imrali sterben
    Von EnverPasha im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 22:11
  3. 17-Jähriger aus Protest gegen Öcalan-Haft selbst angezündet
    Von TurkishRevenger im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 19:24
  4. Mazedonien verklagt Griechenland
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 672
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 04:41