BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Oluja-Film löst in Kroatien Entrüstung aus

Erstellt von Karadjordje, 07.06.2006, 20:32 Uhr · 26 Antworten · 3.418 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Krizar

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    83
    Erst einmal waren das keine mordenden Banden, die die sogenannte SAO Krajina ins kroatische Mutterland integriert haben, sondern die reguläre kroatische Armee. Es hat auch keiner von der serbischen Minderheit verlankt ihre Häuser zu verlassen, da die kroatische Armee und Strategie nie gegen Zivilisten gerichtet war, wie bei den serbischen Paramilitärs der SAO Krajina.

  2. #12

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    NOCH FRAGEN ?





    [video width=400 height=350:78d4d09c6b]http://www.metkovic.stammtisch1.net/video/srpskisibenik.wmv[/video:78d4d09c6b]

  3. #13

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484

    Re: Oluja-Film löst in Kroatien Entrüstung aus

    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Ich hab vor kurzem einen Reportage gesehen, die zeigt wie ganze Landstriche durch Ustascha Legionen entvölkert wurden.

    Die übriggebliebenen Rentner und Kinder wurden standrechtlich hingerichtet.

    Diese Reportage wurde im kroatische Fernsehen gezeigt, was tiefste Entrüstung bei der hasserfüllten Bevölkerung auslöste...

    Der Produzent Knezevic dieser Reportage verstarb 2 wochen nach der Ausstrahlung an "einem Unfall".

    Schon Anfang der 90er zeigte eine Journalist die Äusserungen von kroatischen Regierungsleuten, die von der Ausrottung Knins träumten.

    Auch der arme Journaliast verstarb Stunden nach der Ausstrahlung...



    Kann jemand die kroatische Reportage uploaden?
    Wenn du diese Reportage gesehen hast, dann hast du doch sicher auch Amarcord gesehen, wo gezeigt wird, wie die flüchtenden Cetniks und Mörderbanden die eigene serbische Bevölkerung platt gewalzt haben.
    Und jene Reportage zeigt auch den vorangegangen serbischen Terrorismus in der Krajina. Was sagst du zu all dem ?
    Über den Film wurde schon Wochen vor seiner Ausstrahlung gesprochen. Und wem hätte ein Mord nutzen sollen, da ja jedes Material verfügbar war. Der Film wurde im HTV gezeigt !!
    Soso, euer HTV.

    Der Sender, der Manipulationen, Lug und Betrug betreibt?

    Na ein richtiger Bauernfänger eben.


    In der Reporage sieht man schön wie Tudjman von einem NDH-Kroatien träumt - er sagt die Ustascha-Bewegung war der Ausdruck des kroatischen Volkes.

    Stellt euch mal vor die Merkel sagt die SS war der Ausdruck des deutschen Volkes und man sollte das ehren...

    Pfui Teufel.

    Konsequenterweise antworteten die damaligen Holocaust-Opfer mi Seselj Arkan und Co. Da brauchen sich die Neo-Ustaschen nicht zu wundern, wenn sie solche NDH träumereien haben ...

  4. #14
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.006

    Re: Oluja-Film löst in Kroatien Entrüstung aus

    Zitat Zitat von Karadjordje
    Soso, euer HTV.

    Der Sender, der Manipulationen, Lug und Betrug betreibt?

    Na ein richtiger Bauernfänger eben.


    In der Reporage sieht man schön wie Tudjman von einem NDH-Kroatien träumt - er sagt die Ustascha-Bewegung war der Ausdruck des kroatischen Volkes.

    Stellt euch mal vor die Merkel sagt die SS war der Ausdruck des deutschen Volkes und man sollte das ehren...

    Pfui Teufel.

    Konsequenterweise antworteten die damaligen Holocaust-Opfer mi Seselj Arkan und Co. Da brauchen sich die Neo-Ustaschen nicht zu wundern, wenn sie solche NDH träumereien haben ...
    Wie wär's wenn du mal auf deine Lügen eingehen würdest. Solange du deine Märchen nicht aufklärst, ist alles was du hier schreibst, eigentlich Lüge, Hr. Karadjordje-Goebbels. Du hältst es mit Hitler, wenn ich es richtig verstanden habe unter dem Motto "ab 5 Uhr noch etwas wird zurückgeschossen".
    Also wie ist es mit deinen 2000 Opfern in Pakracka Poljana und mit der Nazipropagande von dem serbischen Komitee mit 1700 Opfern.
    Und wie ist es jetzt mit den 2 Wochen, versus 6 Wochen.
    Du bist einfach ein kleiner dummer Junge, der mit Nazi-Methoden gerne andere Ethnien und Religionen provozieren möchte.
    Probier's mal mit den Verbrechen von serbischer Seite, da ist von dir nicht's zu hören, ausser "man braucht sich nicht zu wundern". In deinen Augen müssen also die Verbrechen der Ustasa normal sein, denn "man braucht sich nicht zu wundern". Wurdest du nazistisch erzogen, oder ist dir sonst was auf den Kopf gefallen
    Ausserdem war Arkan schon zuvor aktiv du kleiner Hosenscheisser. Ich nehm' mal an, dass du auch noch Bettnässer bist.
    Und jetzt darfst zur Mami weinen gehen.

  5. #15

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Re: Oluja-Film löst in Kroatien Entrüstung aus

    Zitat Zitat von Karadjordje
    Soso, euer HTV.

    Der Sender, der Manipulationen, Lug und Betrug betreibt?

    Na ein richtiger Bauernfänger eben.


    In der Reporage sieht man schön wie Tudjman von einem NDH-Kroatien träumt - er sagt die Ustascha-Bewegung war der Ausdruck des kroatischen Volkes.

    Stellt euch mal vor die Merkel sagt die SS war der Ausdruck des deutschen Volkes und man sollte das ehren...

    Pfui Teufel.

    Konsequenterweise antworteten die damaligen Holocaust-Opfer mi Seselj Arkan und Co. Da brauchen sich die Neo-Ustaschen nicht zu wundern, wenn sie solche NDH träumereien haben ...
    Der Sender, der Manipulationen, Lug und Betrug betreibt?

    Dank von Grössenwahn getriebene Serben dessen Homevideos wir vorführen...

    In der Reporage sieht man schön wie Tudjman von einem NDH-Kroatien träumt -
    es spricht nichts gegen ein unabhängiges und freies Kroatien...( ND)

    allerdings hat er auch Träumer schön gezeigt, wo der Ausgang ist..



    Stellt euch mal vor die Merkel sagt die SS war der Ausdruck des deutschen Volkes und man sollte das ehren...
    in Belgrad und Serbien an der Tagesordnung .....in dem faschistische Cetniks offiziell vom Parlament abgesegnet werden........


    Pfui Teufel.
    sei doch nicht so gemein....Vuk Draskovic....meint es doch nur gut.....

    Konsequenterweise antworteten die damaligen Holocaust-Opfer mi Seselj Arkan und Co.


    ah...ja und die von Cetniks im II WK massakrierten Serben haben sich mit angeschlossen....


    Da brauchen sich die Neo-Ustaschen nicht zu wundern, wenn sie solche NDH träumereien haben
    es wundern sich die Krajina Serben ,warum sie in Serbien leben müssen....takav je zivot....XaXaXA

  6. #16

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Na kleiner ustascha, ich will dir mal was trällern...


    In allen Holocaust Enzyklopaedien (auch Britanica) kann man nachlesen dass die Ustaschas nach den Nazis die 2. grössten Bestien und Sadisten waren. Stichwort Auschwitz des Balkans.
    SS Führer Himmler verteufelte wie die Ustaschas heute die Centnici als Banditen etc.
    Der US Senat hat diskutiert ob man Cica Draza eine Statue in Washington aufstellen sollte.
    Man muss sich nur mal vorstellen wie die damaligen Opfer reagiert haben, als 40 jahre nach dem Holocaust in Kroatien dieselben sadistischen Parolen geschrien wurden...

  7. #17

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Na kleiner ustascha, ich will dir mal was trällern...


    In allen Holocaust Enzyklopaedien (auch Britanica) kann man nachlesen dass die Ustaschas nach den Nazis die 2. grössten Bestien und Sadisten waren. Stichwort Auschwitz des Balkans.
    SS Führer Himmler verteufelte wie die Ustaschas heute die Centnici als Banditen etc.
    Der US Senat hat diskutiert ob man Cica Draza eine Statue in Washington aufstellen sollte.
    Man muss sich nur mal vorstellen wie die damaligen Opfer reagiert haben, als 40 jahre nach dem Holocaust in Kroatien dieselben sadistischen Parolen geschrien wurden...
    SS Führer Himmler verteufelte wie die Ustaschas heute die Centnici als Banditen etc.
    ...muss man das verstehen...?

    Der US Senat hat diskutiert ob man Cica Draza eine Statue in Washington aufstellen sollte.
    und dann haben sie sich gedacht.....wir schicken ein paar Draza Gedächnisbomben.....ein Denkmal für die Ewigkeit.....

    ja ich weiss...war wieder die albanische und kroatische Lobby im Senat..XaXa..

    Man muss sich nur mal vorstellen wie die damaligen Opfer reagiert haben, als 40 jahre nach dem Holocaust in Kroatien dieselben sadistischen Parolen geschrien wurden
    mit srpski narod....srpski sibenik ?....Reiseleiter Ante hat euch ne Fahrkahrte ausgestellt ....

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454


    [web:ea6ea13fb3]http://www.index.hr/clanak.aspx?id=318677[/web:ea6ea13fb3]

  9. #19

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von Metkovic
    SS Führer Himmler verteufelte wie die Ustaschas heute die Centnici als Banditen etc.
    ...muss man das verstehen...?
    SS Führer Himmler in einer Rede:
    Draza Mihailowitsch und seine Centnici sind Banden und Banditen

    Poglavnik-Leute aus dem NDH-Staat der 90er:
    Draza Mihailowitsch und seine Centnici sind Banden und Banditen


    Jetzt hab ich es mal ustascha-gerecht erklärt

    wenn man nur an serbenmord und serbenausrottung denkt, lässt eben so primitives ustascha-gehirn, das nach dem blut unschuldiger giert, eben in mancherlei sachen zu wünschen übrig...

  10. #20

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Zitat Zitat von Metkovic
    SS Führer Himmler verteufelte wie die Ustaschas heute die Centnici als Banditen etc.
    ...muss man das verstehen...?
    SS Führer Himmler in einer Rede:
    Draza Mihailowitsch und seine Centnici sind Banden und Banditen

    Poglavnik-Leute aus dem NDH-Staat der 90er:
    Draza Mihailowitsch und seine Centnici sind Banden und Banditen


    Jetzt hab ich es mal ustascha-gerecht erklärt

    wenn man nur an serbenmord und serbenausrottung denkt, lässt eben so primitives ustascha-gehirn, das nach dem blut unschuldiger giert, eben in mancherlei sachen zu wünschen übrig...
    Was hat Draza mit den 90er zu tun ?








    wenn man nur an serbenmord und serbenausrottung denkt

    damit habe ich schon längst aufgehört....Kroatien ist ja Serbenfrei.....also warum sollte man sich mit alten Kamellen aufhalten.....?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geldregen löst Verkehrschaos aus
    Von Dukagjin im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 21:24
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 16:00
  3. Und wieder Entrüstung über die dummen UN Leute!
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 19:33