BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Oluja-Film löst in Kroatien Entrüstung aus

Erstellt von Karadjordje, 07.06.2006, 20:32 Uhr · 26 Antworten · 3.420 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Krizar

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    83
    Viele Serben versuchen immer alles auf eine Nazi Schiene zu ziehen. Nach deren Meinung ist die ganze westliche Welt faschistisch eingestellt und die armen Serben seien die einzigen, die offen und tolerant zu allem anderen sind.

  2. #22

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Krizar
    Viele Serben versuchen immer alles auf eine Nazi Schiene zu ziehen. Nach deren Meinung ist die ganze westliche Welt faschistisch eingestellt und die armen Serben seien die einzigen, die offen und tolerant zu allem anderen sind.
    die einzigen Serben die uns Kroaten mögen....


  3. #23
    Avatar von Krizar

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    83
    Gibts doch gar nicht. Serbische Nazis darf es theoretisch doch gar nicht geben.

    HAHAHAHAAH

  4. #24
    Gast829627
    Zitat Zitat von Krizar
    Viele Serben versuchen immer alles auf eine Nazi Schiene zu ziehen. Nach deren Meinung ist die ganze westliche Welt faschistisch eingestellt und die armen Serben seien die einzigen, die offen und tolerant zu allem anderen sind.
    genau sagt ein spast mit nem u im avater

    aber du kriegst applaus von der bahnhofsmatratze metlovic

  5. #25
    Avatar von Krizar

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Krizar
    Viele Serben versuchen immer alles auf eine Nazi Schiene zu ziehen. Nach deren Meinung ist die ganze westliche Welt faschistisch eingestellt und die armen Serben seien die einzigen, die offen und tolerant zu allem anderen sind.
    genau sagt ein spast mit nem u im avater

    aber du kriegst applaus von der bahnhofsmatratze metlovic


    Nochmal für geistlich zurückgebliebene wie dich Legija.
    U ist nicht gleich SS. Ustase sind keine Nazis sondern Patrioten.

  6. #26

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Krizar
    Viele Serben versuchen immer alles auf eine Nazi Schiene zu ziehen. Nach deren Meinung ist die ganze westliche Welt faschistisch eingestellt und die armen Serben seien die einzigen, die offen und tolerant zu allem anderen sind.
    genau sagt ein spast mit nem u im avater

    aber du kriegst applaus von der bahnhofsmatratze metlovic


    [video width=400 height=350:05b6b38a47]http://www.metkovic.stammtisch1.net/video/nemaustasa.wmv[/video:05b6b38a47]

  7. #27
    Gast829627
    Zitat Zitat von Krizar
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Krizar
    Viele Serben versuchen immer alles auf eine Nazi Schiene zu ziehen. Nach deren Meinung ist die ganze westliche Welt faschistisch eingestellt und die armen Serben seien die einzigen, die offen und tolerant zu allem anderen sind.
    genau sagt ein spast mit nem u im avater

    aber du kriegst applaus von der bahnhofsmatratze metlovic


    Nochmal für geistlich zurückgebliebene wie dich Legija.
    U ist nicht gleich SS. Ustase sind keine Nazis sondern Patrioten.
    und du bist ein spast....du vergötterst kindermörder und feiglinge...stimmt die ustasas waren nicht wie die ss die ss hat auch gekämpft ihr habt nur wehrlose getötet..dreckige faschistische huren....kinder der ustasas und alle die sie anhimmeln werden den 13 schwänzigen höllenhund des teufels spüren wenn er ihnen die eingeweide raus vögelt

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Geldregen löst Verkehrschaos aus
    Von Dukagjin im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 21:24
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 16:00
  3. Und wieder Entrüstung über die dummen UN Leute!
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 19:33