BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 51 ErsteErste ... 915161718192021222329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 510

Oluja KEINE "Verbrecherische Unternehmung"

Erstellt von Cobra, 16.11.2012, 10:39 Uhr · 509 Antworten · 19.924 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Du hast geschrieben:

    Worauf ich die einfache Frage stellte:


    Denn wenn Du von Selbstmord sprichst bedeutet das nichts anderes, als eine sich für die USA ergebende Konsequenz. Da wir ja wissen, dass die Amerikaner in viel üblere Kriege verwickelt waren, die nicht im geringsten mit Konsequenzen verbunden waren, stellt sich hier die Frage was den ein negatives Urteil für die Amerikaner tatsächlich bedeutet hätte? Warum also eine "politische Beeinflussung", wenn sich für die Amerikaner weder ein Vorteil oder ein Nachteil ergibt ?

    Siehst Du Dich im Stande diese einfache Frage zu beantworten, oder willst Du nur rummöppern ?
    Es gibt Fragen die kann und wird dir niemand beantworten können da sonst die Luftschlösser zerplatzen würden

  2. #182
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Du hast geschrieben:

    Worauf ich die einfache Frage stellte:


    Denn wenn Du von Selbstmord sprichst bedeutet das nichts anderes, als eine sich für die USA ergebende Konsequenz. Da wir ja wissen, dass die Amerikaner in viel üblere Kriege verwickelt waren, die nicht im geringsten mit Konsequenzen verbunden waren, stellt sich hier die Frage was den ein negatives Urteil für die Amerikaner tatsächlich bedeutet hätte? Warum also eine "politische Beeinflussung", wenn sich für die Amerikaner weder ein Vorteil oder ein Nachteil ergibt ?

    Siehst Du Dich im Stande diese einfache Frage zu beantworten, oder willst Du nur rummöppern ?
    Die kriegerischen Einsätze im Namen der Demokratie und Freiheit geführt von den USA sind ja so überaus populär weltweit und im eigenen Lande....

    Es ist einfach so, daß ihnen die Scheisse keiner mehr abkauft....und dieses Urteil wäre nur eine weitere Bestätigung all dessen!

    Da aber die USA Den Haag nicht anerkennen....sagt das ja sehr viel aus über die Moral jener....nicht wahr?

    Wer finanziert Den Haag eigentlich zum grössten Teil?

  3. #183
    Grahic
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Die kriegerischen Einsätze im Namen der Demokratie und Freiheit geführt von den USA sind ja so überaus populär weltweit und im eigenen Lande....

    Es ist einfach so, daß ihnen die Scheisse keiner mehr abkauft....und dieses Urteil wäre nur eine weitere Bestätigung all dessen!

    Da aber die USA Den Haag nicht anerkennen....sagt das ja sehr viel aus über die Moral jener....nicht wahr?

    Wer finanziert Den Haag eigentlich zum grössten Teil?

    Wir hatten alles außer Nationalismus...heute haben wir nichts mehr, außer den Nationalismus !

    Dru


  4. #184

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Da die Frage manche zu überfordern scheint, noch einmal: Was bringt den USA der Freispruch? Welche Konsequenzen konnten sie dadurch entgehen ?

  5. #185

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    477
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Du hast geschrieben:

    Worauf ich die einfache Frage stellte:


    Denn wenn Du von Selbstmord sprichst bedeutet das nichts anderes, als eine sich für die USA ergebende Konsequenz. Da wir ja wissen, dass die Amerikaner in viel üblere Kriege verwickelt waren, die nicht im geringsten mit Konsequenzen verbunden waren, stellt sich hier die Frage was den ein negatives Urteil für die Amerikaner tatsächlich bedeutet hätte? Warum also eine "politische Beeinflussung", wenn sich für die Amerikaner weder ein Vorteil oder ein Nachteil ergibt ?

    Siehst Du Dich im Stande diese einfache Frage zu beantworten, oder willst Du nur rummöppern ?
    Das man hier auch für andere denken muss. Mit dem fettmarkierten habe ich dir aufgezeigt, das es auf diesem Planeten so etwas wie Gerechtigkeit nicht gibts, d. es herrscht das Recht des stärkeren. Den würde es Gerechtigkeit geben, dann müsste man ja die USA die ja deiner Meinung nach viel schlimmere Verbrechen begangen hat als sie während der Oluja geschahen , belangen müssen. Das du die Oluja jetzt verharmlost und mir daraus ein Strick drehen willst ist deine Sache, ich persöhnlich kann mir kein schlimmeres Verbrechen vorstellen in dem man aktiv dabei mitwirkt hundertausende Menschen zu vertreiben und zu tausende zu ermorden. Und genau dabei geht es, nämlich dass die Oluja eine großangelengte Vetrebungsaktion war an denen die USA aktiv mitgewirkt haben. Deshalb habe ich geschrieben, dass die Verurteilung der Generäle und eine klare bennenung, nämlich dass die OLUJA ein Verbrechen war, einen moralischem Selbstmord der USA gleichkommen würde. Den dann müsste man sich als logische Konsequenz offen im Westen die Frage stellen welche Rolle die USA & Westen im großen und ganzen während der Balkankriege gespielt haben. Nur tut man dies bis jetzt nicht, den das Weltbild des universelen Heilsretters bleibt (muss) mit diesem Urteil weiterhin bestehen.Den es geht darum auf dem Rücken der Serben aktiv eine gegen sie gerichtete Balkanpolitk zu betreiben und dies geht eben nur indem man sie moralisch Unterwirft. Und darin liegt der politische Vorteil, sprich seine eigenen Verbrechen komplett zu vertuschen und damit aktiv eine Politik der Unmoral und Unterdrückung zu betreiben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Da die Frage manche zu überfordern scheint, noch einmal: Was bringt den USA der Freispruch? Welche Konsequenzen konnten sie dadurch entgehen ?
    Chill mal. Einige Leute müssen vll. Arbeiten bzw. haben ein Leben und können nicht den ganzen Tag in diesen Serbophoben Forum verbringen.

  6. #186
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Da die Frage manche zu überfordern scheint, noch einmal: Was bringt den USA der Freispruch? Welche Konsequenzen konnten sie dadurch entgehen ?
    Du selber bist wohl eher überfordert mit der Beantwortung deiner Frage.....nimm lieber Stellung dazu und schwafel keinen Nonsens!

  7. #187
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Da die Frage manche zu überfordern scheint, noch einmal: Was bringt den USA der Freispruch? Welche Konsequenzen konnten sie dadurch entgehen ?
    Du kriegst darauf keine Antwort...ich sags noch einmal

  8. #188
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Du kriegst darauf keine Antwort...ich sags noch einmal
    Er hat eine bekommen....schau auf den verwarnten Beitrag....man muss es halt auch verstehen können

  9. #189

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Du kriegst darauf keine Antwort...ich sags noch einmal
    Ich seh schon.....Perlen vor die Säue...

  10. #190

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Lies doch das fett geschriebene.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 14:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 11:00
  3. Australija: Oluja "isekla" struju
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 17:30
  4. "Skloniti se sa ulica od oluja"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 01:00