BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 51 ErsteErste ... 2127282930313233343541 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 510

Oluja KEINE "Verbrecherische Unternehmung"

Erstellt von Cobra, 16.11.2012, 10:39 Uhr · 509 Antworten · 19.869 Aufrufe

  1. #301

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Kaputte Welt. Auch wenn es schon - vorsichtig ausgedrückt - ne Glanzleistung ist, die jahrelang erkämpften Gebiete des Feindes innerhalb von drei Tagen zurückzuerobern. Nichtsdestotrotz ist das ein Bastard, es ist zuviel unnötiges passiert. Bei der Aktion von Mandzukic und Shaqiri (albanisches serbenhassendes Opfer, was Kroaten in den Arsch kriecht), bekam ich echt Wutausbrüche.
    Die letzten Tage zeigen so einige wie's wohl in ihnen aussieht. Die werden demnächst wieder einen auf "gemäßigt" machen, aber jetzt muss erst mal der aufgestaute Nationalismus raus...

  2. #302
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Kaputte Welt. Auch wenn es schon - vorsichtig ausgedrückt - ne Glanzleistung ist, die jahrelang erkämpften Gebiete des Feindes innerhalb von drei Tagen zurückzuerobern. Nichtsdestotrotz ist das ein Bastard, es ist zuviel unnötiges passiert. Bei der Aktion von Mandzukic und Shaqiri (albanisches serbenhassendes Opfer, was Kroaten in den Arsch kriecht), bekam ich echt Wutausbrüche.

    Weil ein Fußballspieler einen Unschuldigen General grüßt der 7 Jahre Unschuldig im Gefängnis saß???
    Und dass ein Albaner ihn unterstützt, ist die Dankbarkeit für die vielen Kroaten die sich für die Kosovo Unabhängigkeit gefreut haben!

  3. #303

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Baba Jula Beitrag anzeigen
    aha ...unbequeme serbsiche User werden verwarnt und gesperrt....

    jel to neka "virtualne Oluja" : )))

    ej Moderatori, koja hrabrost....^^


    Pozdrav
    Baba
    Zitat Zitat von Crna-Ruka Beitrag anzeigen
    Und am Schluss wird sich herausstellen da keiner Verantworlich für die serbischen Opfer ach ich meinte Sperrungen ist.
    Zitat Zitat von FuckTheWar Beitrag anzeigen
    "Ein Drittel wird getötet, das zweite Drittel vertrieben und das letzte Drittel zum Katholizismus bekehrt"

    Scheint wohl auch in den 90ern ein Wichtiges Motto für die zu sein...
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Die letzten Tage zeigen so einige wie's wohl in ihnen aussieht. Die werden demnächst wieder einen auf "gemäßigt" machen, aber jetzt muss erst mal der aufgestaute Nationalismus raus...
    Ma dajte ljudi. Kada ce te prestanit? Ich mein nur ... wie Unrecht ihr habt. Das erinnert mich an Schröders verlorene Wahl, er sich aber Stundenlang als Sieger präsentierte.

    Zitat Zitat von marko92 Beitrag anzeigen
    Weil ein Fußballspieler einen Unschuldigen General grüßt der 7 Jahre Unschuldig im Gefängnis saß???
    Und dass ein Albaner ihn unterstützt, ist die Dankbarkeit für die vielen Kroaten die sich für dich Kosovo Unabhängigkeit gefreut haben!
    Echt eine Schande. Wehe der nächste BuLi-Spieler grüßt seine Mutter/Schwester/Vater/was auch immer. Diese Faschisten!

  4. #304
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    a "Slobodnu Bosnu" je govorio i o druženju s ostalim hrvatskim pritvorenicima u Haagu.

    - Družio sam se sa svim Hrvatima koji su bili u pritvoru, posebno s Jadrankom Prlićem, Brunom Stojićem, Slobodanom Praljkom, Ivicom Rajićem, Mladenom Markačem... To su ljudi približnih godina kao i ja. Rasli smo u istoj državi. Imamo mnogo sličnih navika: govorimo isti jezik, volimo sličnu muziku, imamo sličan izbor hrane i pića. Gotovina je bio dosta miran i povučen čovjek. Uglavnom je vrijeme provodio u ćeliji, družili smo se u sportskoj sali. Nije puno komunicirao, ali se družio sa svim zatvorenicima i bio korektan. Išli smo zajedno u šetnju i na sport. Igrali smo nogomet. Kada bi me faulirao, pružio bi mi ruku i kazao – Đuka, izvini. Tijekom šetnji ni s kim nije želio šetati. Pitao sam Ivicu Rajića zašto je takav, a on mi je kazao da ga ne diram jer je Gotovina dosta pobožan i tijekom šetnji moli se Bogu. Kada sam oslobođen, došao sam do njegove ćelije da se pozdravimo, kazao je Šljivančanin.

    Šljivančanin: Generalima sam čestitao, to je korektna gesta - 24sata

  5. #305

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    .

  6. #306

    Registriert seit
    16.11.2012
    Beiträge
    116

    AW: Oluja KEINE "Verbrecherische Unternehmung"

    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Cedevita wäre gut als Anwalt
    Ich hätte den ersten Prozess schon für uns gewonnen

  7. #307

    Registriert seit
    16.11.2012
    Beiträge
    116

    AW: Oluja KEINE "Verbrecherische Unternehmung"

    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Grüßt man seine Mutter neuerdings salutierend bzw. mit Faschisten-Gruß?
    Der Verfolgungswahn ist schon ein Hund. Ich werde ab jetzt mein Umfeld genau beobachten. Sobald jemand nur ansatzweise etwas mit "3" macht werde ich sofort Cetnik schreien.

  8. #308

    Registriert seit
    16.11.2012
    Beiträge
    116

    AW: Oluja KEINE "Verbrecherische Unternehmung"

    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    sei ma net böse, ali sta je vas pavelic radio? für wie viele tote is dieses Tier verantwortlich.
    Niemand hat ihn hier nur ansatzweise irgendwie in Schutz genommen. Aber wenn du schon nach zahlen fragst: es waren ca 90.000

    Die Partisanen haben die Rechnung damals danach mehr als beglichen. Mach dir keine Sorgen...


    was hat denn das damit zu tun?! fakt is, ihr kehrt euren pavelic so gut es nur geht unter den teppich. also spar das so unqualifizierte kommentare wie "wenn nix mehr geht,..."
    Nochmals. Worauf willst du hinaus? Whats the point???

    Weil er ja...deshalb war es logisch dass wir??? Willst du wirklich auf der Ebene diskutieren?

    Dürfen die Moslems also in Zukunft wahllos Serben umbringen weil sie unter anderem in Srebrenica abgeschlachtet wurden??? Soll die Diskussion in diese Richtung gehen?

  9. #309

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Zitat Zitat von Cedevita Beitrag anzeigen
    Niemand hat ihn hier nur ansatzweise irgendwie in Schutz genommen. Aber wenn du schon nach zahlen fragst: es waren ca 90.000
    Laut seriösen Schätzungen waren es allein in Jasenovac um die 80.000, aber man muss nicht immer mit dem 2. Weltkrieg kommen...

  10. #310

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    serben, hört mal auf so einen auf palästinenser zu machen... des ist ja wohl nur noch peinlich.... immer dieses rumgejammere "och in der krajina sind 500.000 vertrieben", "und aus dem kosovo nochmal 2 millionen" "und in jasenovac nochmal 800.000 umgekommen".... "und naser hat ja sooo schlimm in srebrenica gewütet" "und dann noch die nato bombardierung".... lächerlich

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 14:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 11:00
  3. Australija: Oluja "isekla" struju
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 17:30
  4. "Skloniti se sa ulica od oluja"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 01:00