BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 51 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 510

Oluja KEINE "Verbrecherische Unternehmung"

Erstellt von Cobra, 16.11.2012, 10:39 Uhr · 509 Antworten · 19.936 Aufrufe

  1. #51
    Schönling
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...schönling ...crkni od muke ako ti je volja....
    ich war immer für die aufklärung der kriegsverbrechen im ehemaligen jugoslawien sowie für die verurteilung der schuldigen, auf allen seiten !
    ich bin nicht der einzige der nun seine meinung geändert hat, gerechtigkeit funktioniert so nicht.

  2. #52

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...omg ...der beste kommentar hier:

    Katolische Kirche organisierte Operation "Sturm"Sehr geehrte Damen und Herren,

    es gibt nur einer Schuldner für Operation "Sturm" und das ist Katolische Kirche und damalige Papst Johan II.
    Kroaten wollen ethnisch saubere Kroatien und die haben es durch Operation "Sturm" bekommen. 220000 Serben haben die aus Kroatien vertreiben. Das was UNO Tribunal gemacht hat ist reine Lobiereung von Katolische Kirche. Kroaten kämpfen Traditionel gegen Serben. Wir sollten Vernichtungslager Jasenovac nicht vergessen wo 1300000 Serben in II Welt Krieg getottet wurden. Nimanden hatte dafür geantwortet. Kroaten haben II Welt Krieg verloren aber jetzt haben die gewonnen und zwar durch Unterstüzung von Deutschland und Katolische Kirche.

    UNO-Tribunal sprach kroatische Ex-Generäle Gotovina und Markac frei - Internationale Strafgerichte - derStandard.at

    ...zu köstlich .....
    Er hat CIA vergessen.

  3. #53
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.967
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    ich war immer für die aufklärung der kriegsverbrechen im ehemaligen jugoslawien sowie für die verurteilung der schuldigen, auf allen seiten !
    ich bin nicht der einzige der nun seine meinung geändert hat, gerechtigkeit funktioniert so nicht.
    ....protestbrief an haag.....

  4. #54

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Zeisig Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit Milosevic, Draskovic oder Matic
    Inwiefern sind sie dafür verantwortlich?

    Und komm mir nicht mit "Hätten sie den Krieg nicht begonnen......".
    Ich möchte schon eine direkteren Zusammenhang.

  5. #55
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.967
    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    Er hat CIA vergessen.
    ...vorallem stimmt die zahl der ermordeten nicht ganz....waren doch nicht 1,3 millionen sondern zwischen 1,7 und 1,9...und das alleine (!) in jasenovac....

  6. #56
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.587
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Inwiefern sind sie dafür verantwortlich?

    Und komm mir nicht mit "Hätten sie den Krieg nicht begonnen......".
    Ich möchte schon eine direkteren Zusammenhang.

    Hätten sie den Krieg nicht begonnen wäre es nie zu Oluja kekommen.

  7. #57
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Inwiefern sind sie dafür verantwortlich?
    Und komm mir nicht mit "Hätten sie den Krieg nicht begonnen......".
    Ich möchte schon eine direkteren Zusammenhang.
    Draskovic nije "odigrao" nikakvu veliku ulogu u ovom ratu, tj. jedino na pocetku rata je slao svoju SDG na ratiste i prodavao je neko lazno srpstvo. Martic je bio nepismen konj i prost' milicijoner koji je slusao naredbe sa Dedinja, a Milosevic je iste te srbe iz Hrvatske kasnije slao na Kosovo, da promjeni populaciju stanovnistva. Sve po dogovoru razumje se. Srbe iz Krajine on se de facto odrekao vec krajem 1991, jer se lopta trebala prebacit' na sasvim drugu stranu: BiH.

  8. #58

    Registriert seit
    16.11.2012
    Beiträge
    116
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    und wo liegt die unwarheit ? haben sich die krajina serben selbst vertrieben und getötet ?

    ich persönlich erkenne dieses gericht nicht mehr an und die serbische regierung wirds wohl ähnlich sehen.
    erstens: ihr müsst es akzeptieren, dass diese sogenannte "Srpska Republika Krajna" kein rechtmässig anerkannter Staat war. Nichteinmal Beograd hat diese Gebiet anerkannt.
    Die dort lebenden kroatischen Bürger wurden mit Hilfe der JNA vertrieben.

    Bereits davor hat die kroatische Regierung in ihrer Unabhängigkeitserklärung den in Kroatien lebenden Serben vollen Schutz ihrer Minderheitenrechte zugesichert.

    Da dies von den Serben abgelehnt wurde hat man mit Hilfe der JNA einen eigenen Staat erschaffen.


    zweitens: es gab immer wieder Gespräche um eine friedliebende Lösung zu finden. Diese Gespräche wurden von Serbenseite immer wieder beendet. Der T4-Plan wurde ebenfalls von den Serben abgelehnt obwohl
    er ihnen eine weitgehende Autonomie zugestanden hätte.

    Drittens: Mit dem Hintergrund das man auf keinen Fall unter kroatischer Herrschaft leben wollte hat man seine Existenz aufgeben (müssen). Teilweise gestützt mit einer unglaublichen dummen Propaganda, dass
    man von den zurückkehrenden Ustasa umgebracht werden wird.

    so, halten wir nochmal fest.

    Kroatien hält die eine Wange hin (erstens), holt sich eine zweite Ohrfreige (zweitens). Als dritte Lösung blieb nur die militärische Inervention übrig.

    Der Evakuierungsbefehl kam noch lange vor dem Bombardement von Knin.

    Das sind alles Fakten. Wer die nicht akzeptieren kann und möchte soll bitt ein einem anderen Thread weiterjammern.

  9. #59

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...vorallem stimmt die zahl der ermordeten nicht ganz....waren doch nicht 1,3 millionen sondern zwischen 1,7 und 1,9...und das alleine (!) in jasenovac....
    Bei Oluja hauens auch jedes Jahr ein paar tausend dazu.

  10. #60

    Registriert seit
    16.11.2012
    Beiträge
    116
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    verurteilung der schuldigen, auf allen seiten !
    danke, dass du das geschrieben hast. das war auch del pontes ansatz.

    wie bei einem streit von kleinen kindern. jeder ist ein bissl schuld und am ende haben sich dann alle wieder lieb weil jeder die gleiche strafe bekommen hat, gell?

    funktioniert aber so leider nicht in der realität. man darf niemals vergessen wer diesen krieg begonnen hat und wie die kraftverhältnisse anfang der 90er jahre ausgesehen haben.
    wäre das kroatische militär anfang der 90er schon so weit gewesen wie 95 hätte es niemals eine RSK gegeben.

Seite 6 von 51 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 14:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 11:00
  3. Australija: Oluja "isekla" struju
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 17:30
  4. "Skloniti se sa ulica od oluja"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 01:00