BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Operation Northwoods

Erstellt von Ya-Smell, 23.08.2011, 14:13 Uhr · 20 Antworten · 1.838 Aufrufe

  1. #1
    Ya-Smell

    Pfeil Operation Northwoods

    Operation Northwoods war ein US-amerikanischer Geheimplan, der 1962 vom Generalstab des Pentagon verfasst und am 13. März 1962 Präsident John F. Kennedy vorgelegt wurde. Neben Operation Mongoose sah dieser Plan vor, die verdeckte Kriegsführung der USA gegenüber Kuba weiter auszubauen. Durch inszenierte Terroranschläge gegen den zivilen Luft- und Schifffahrtsverkehr innerhalb der USA, für die man im Nachhinein Fidel Castro verantwortlich machen wollte, sollte ein Vorwand zur Invasion Kubas geschaffen werden. Im Gegensatz zu Mongoose wurde Northwoods jedoch nicht umgesetzt, weil Kennedy seine Zustimmung verweigerte. Die Planungen wurden bereits unter Präsident Eisenhower vorgenommen. Unterzeichnet war das Dokument von allen Mitgliedern der Vereinigten Stabschefs, Lyman L. Lemnitzer, dem Vorsitzenden und späteren Oberkommandeur der NATO in Europa, sowie von Brigadier General William H. Craig.[1] Nach über dreißigjähriger Geheimhaltung kam er 1997/98 durch den Freedom of Information Act an die Öffentlichkeit.
    Operation Northwoods


    Einpaar Auszüge:


























    Das einzige was diese kranken Pläne damals verhindert hat war Präsident Kennedy, was mit ihm passiert ist wissen wir ja alle..

    P.s. Der Herr Lemnitzer der diese "tollen" Ideen hatte war von 1963 bis 1966 SACEUR in Europa, was das ist, seht ihr hier: Supreme Allied Commander Europe


    Schön zu sehen wer so alles das Kommando über die NATO Einheiten Europas bekommt.

  2. #2

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    dann warte mal 50 oder 70 jahre ab, was dann so für geheimdokumente veröffentlicht werden, man wird sich wundern...

  3. #3
    ökörtilos
    Ob die DVR Korea wohl auch solche Papiere veröffentlichen könnte?

  4. #4

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Ob die DVR Korea wohl auch solche Papiere veröffentlichen könnte?
    nein, die DVRK hat es sicher nicht nötig auf die selbe stufe mit imperialisten zu stehen

  5. #5
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107




    WIe sagt man so schön???

    Geschichte wiederholt sich !

  6. #6
    Ya-Smell
    Durch inszenierte Terroranschläge gegen den zivilen Luft- und Schifffahrtsverkehr innerhalb der USA, für die man im Nachhinein Fidel Castro verantwortlich machen wollte, sollte ein Vorwand zur Invasion Kubas geschaffen werden.
    Gehts nur mir so, oder bin ich der einzige dem das irgendwie bekannt vorkommt?

  7. #7
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Ihr Lieben, wenn ich lese, "Ja ja, Verschwörungstheorien" und "Geschichte wiederholt" sich. Wie anders soll man das verstehen als mit Bezug auf 9/11 und dass es ein Insiderjob war für die Schaffung von Kriegsvorwand? Ihr Lieben, ihr wisst, dass wir mit so etwas unsere Schwierigkeiten hier haben. Nehmt das meinetwegen zum Anlass, über die Zeit, den Kalten Krieg, Kuba zu diskutieren. Aber lasst bitte diese offensichtlichen Fingerzeige und entsprechende Spekulationen um eine Involvenz der USA in den 9/11. Bitte.

  8. #8
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Interessant

  9. #9
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107
    [QUOTE=Lilith;2800726]Ihr Lieben, wenn ich lese, "Ja ja, Verschwörungstheorien" und "Geschichte wiederholt" sich. Wie anders soll man das verstehen als mit Bezug auf 9/11 und dass es ein Insiderjob war für die Schaffung von Kriegsvorwand? Ihr Lieben, ihr wisst, dass wir mit so etwas unsere Schwierigkeiten hier haben. Nehmt das meinetwegen zum Anlass, über die Zeit, den Kalten Krieg, Kuba zu diskutieren. Aber lasst bitte diese offensichtlichen Fingerzeige und entsprechende Spekulationen um eine Involvenz der USA in den 9/11. Bitte.[/Q
    Die folgenden Präsidenten waren genau so
    gut wie Kennedy, und hätten solch ein Antrag bestimmt abgelehnt.
    Ich wollte mit diesem Satz nur sagen, das auch die nachfolgenden Präsidenten, nicht so schlecht sind wie immer alle sagen.
    Denn wie man sieht ist ja sowas noch nie vorgefallen.
    Gruß

  10. #10
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    das sollte man vor dem hintergrund der schwelenden kubakrise betrachten und nicht einfach so ausbuddeln und damit hausieren gehen. während dieser us-general seiner fantasie freien lauf lies, stationierte die sowjetunion auf kuba ganz konkret militär und atomraketen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland: Operation in Libyen
    Von H3llas im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 22:21
  2. Operation Halyard
    Von Munja im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 15:31
  3. Operation El Dorado Canyon
    Von ökörtilos im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 23:57
  4. Operation Walküre
    Von vwxyz im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 23:12
  5. Operation Strafgericht
    Von LaLa im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 19:51