BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 77

Orban rechtfertigt sich

Erstellt von Zurich, 17.09.2015, 15:02 Uhr · 76 Antworten · 5.503 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Der Junge (Pitulica-Jones) redet aus Erfahrung, er war Grenzwächter, ich weiss immer noch nicht welche Grenze und hat die Sprache der Invasoren angenommen.

  2. #62
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Du schreibst Schwachsinn, du behauptest europäische Völker haben immer Völker ausgerottet und erobert und bei der Eroberung der iberischen Halbinsel oder generell auch bei der osmanischen Eroberung gab es das alles nicht.

    Es gab keine Toleranz während der Herrschaft der Araber auf der iberischen Halbinsel nach heutigen Maßstäben, Christen und Juden waren nicht gleichberechtig, es gab Massaker, Pogrome, Zwangsbekehrungen das alles gab es laut dir nicht sondern nur bei europäischen oder christlichen Völkern und das ist falsch.
    Lies mal folgenden Artikel von Francisco Garcia Fitz der ist Historiker und lehrt zu diesem Thema.

    Auf dem Weg zum Djihad - DIE WELT

    https://de.wikipedia.org/wiki/Massaker_von_Granada

    Arabisch wurde in Nordafrika bis zur Eroberung dieser Gebiete dort nicht gesprochen ebenso wie in Ländern Syrien, Irak, Palästina usw.
    Unglaublich, dir ist nicht mehr zu helfen. Niemand ist perfekt aber sie waren definitiv toleranter und nur weil jemand nicht gleichgestellt wird, heisst das nicht, dass er keine Rechte hat, alle Religionsanhänger konnten friedlich miteinander leben, auf der anderen Seite wurden sie verbrannt und geschlachtet, weil sie andersgläubig waren. Ich mein, wir Ausländer sind hier auch nicht gleichgestellt aber wir werden in Ruhe gelassen, können alle unser Leben leben und werden nicht auf dem Scheiterhaufen verbrannt.
    So wie es damals die Römisch-Katholische Kirche und allen voram die Spanier mit der Reconquista getan haben, lies du lieber etwas darüber, über diese Reiche über die Nachfolge-Reiche und derenn Auswirkung etc, dann kannst du mit mir weiterdiskutieren, ansonsten lass es lieber sein, denn du hast absolut keine Ahnung von Geschichte und noch was Charly, ich hab nicht gesagt, dass es gar keine Massaker etc. in den Muslimischen Reichen gab ich sagte, dass sie TOLERANTER waren, wie die europäischen und ein jeder, der auch nur ansatzweise etwas von dieser Materie versteht oder gelesen hat, weiss, dass das so ist.

  3. #63
    Arminius
    Wie formulierten es einst die zeitgenössischen Chroniken?

    "Ungarn, die Geißel Gottes und der Menschheit."

    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Zudem nenne doch mal Quellen und Beweise dafür dass die Germanen alle möglichen Völker ausgerottet haben, wer soll eigentlich denn vor den Germanen in Mitteleuropa gelebt haben? Es gab nämlich außer den Vandalen noch andere germanische Völker bzw. Stämme.


    Nun, der Großteil der mitteleuropäischen Kelten z.B. im heutigen Süddeutschland, wurde von den Germanen vertrieben, nur die wenigsten hatten das Glück assimiliert zu werden.

  4. #64

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Unglaublich, dir ist nicht mehr zu helfen. Niemand ist perfekt aber sie waren definitiv toleranter und nur weil jemand nicht gleichgestellt wird, heisst das nicht, dass er keine Rechte hat, alle Religionsanhänger konnten friedlich miteinander leben, auf der anderen Seite wurden sie verbrannt und geschlachtet, weil sie andersgläubig waren. Ich mein, wir Ausländer sind hier auch nicht gleichgestellt aber wir werden in Ruhe gelassen, können alle unser Leben leben und werden nicht auf dem Scheiterhaufen verbrannt.
    So wie es damals die Römisch-Katholische Kirche und allen voram die Spanier mit der Reconquista getan haben, lies du lieber etwas darüber, über diese Reiche über die Nachfolge-Reiche und derenn Auswirkung etc, dann kannst du mit mir weiterdiskutieren, ansonsten lass es lieber sein, denn du hast absolut keine Ahnung von Geschichte und noch was Charly, ich hab nicht gesagt, dass es gar keine Massaker etc. in den Muslimischen Reichen gab ich sagte, dass sie TOLERANTER waren, wie die europäischen und ein jeder, der auch nur ansatzweise etwas von dieser Materie versteht oder gelesen hat, weiss, dass das so ist.
    Ich habe im Gegensatz zu dir Geschichte mehrere Semester studiert, du hast wahrscheinlich nicht einmal Abitur. Du nennst keine Quellen und behauptest irgendwas ohne es beweisen zu können. Toleranz ist wie gesagt relativ, es gab Zeiten während der arabischen und osmanischen Herrschaft in Europa, da wurden Andersgläubige gezwungen den muslimischen Glauben anzunehmen oder sie wurden vertrieben oder sogar getötet, diskriminiert wurden sie trotzdem da sie nicht die selben Rechte hatte wie Muslime.

    Außerdem habe ich das mit der Reconquista nicht bestritten, ich habe bestritten wie von dir behauptet, dass das bei allen europäischen bzw. christlichen Herrschaften so war und die Germanen alle möglichen Völker ausgerottet haben wie von dir behauptet.

    Dann nenne doch mal Quellen und Beweise, du nimmst die Vandalen als Beispiel nenne doch mal konkret Beispiele welche Völker die Vandalen ausgerottet haben?

  5. #65
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Ihr versteht alle dieses Land nicht.

    Dieses Bescheuertes Land ist wie Russland unter Depressionen und will zu seiner alten Grösse.
    Sie sind bis heite deprimiert über den Untergang des KUK Staates.

    Unwichtig, Klein, keine Macht.....

    Sie versuchen mit jedem scheiss auf sich aufmerksam zu machen.

    Quelle aus erster Hand.

  6. #66

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    da hat der gute Indianer Jones völlig recht, wer sich mit der Geschichte auskennt, kann es nicht leugnen, es sei denn, der betroffene ist studierter Islamphob oder Evangelikale....

  7. #67
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Komm der IndianaJones tuet nur so weil es Moslem sind, dort wo es ihm nicht passt bescheisst er auch.

    Was willst du so jemand loben. 1000 mal hat ers vorgeführt.

    Entweder hart aber fair und sauber oder man lässt es.

    - - - Aktualisiert - - -

    Abfall, Mulde

  8. #68

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    da hat der gute Indianer Jones völlig recht, wer sich mit der Geschichte auskennt, kann es nicht leugnen, es sei denn, der betroffene ist studierter Islamphob....
    Ich habe dich am Anfang als einige muslimischen User dich angegriffen haben, weil du nach deren Ansicht ständig Schwachsinn geschrieben hast von deinem für sie Fantasie-Islam und deinen Irrlehren, verteidigt mit dem Recht auf Meinungsfreiheit, mittlerweile wird mir klar, dass das ein Fehler war.

    Du bist jemand der jeden als Faschisten, Rassisten, Islamhasser und so weiter bezeichnet, der nicht deiner Meinung ist.

    Aber was du schon über Israel geschrieben hast, beispielsweise das mit dem Fußballspiel als Bosnien gegen Israel gespielt hat und bosnische Hooligans antisemitische Parolen und zu Mord an Juden aufgerufen haben und du dich nur darüber aufgeregt hast, dass das medial so groß erwähnt wird und du das nicht als problematisch angesehen hast, da ist mir klar geworden wie du denkst.

    Zudem liest du nicht einmal was ich geschrieben habe, ich habe geschrieben dass Toleranz nach heutigen Maßstäben auch in den muslimischen Herrschaften zu dieser Zeit es nicht gab, was eine Tatsache ist wenn man sich ansieht welche Rechte Nichtchristen bzw. auch Muslime in westlichen Demokratien haben und welche Rechte Nichtmuslime im osmanischen Reich oder zu Zeiten der arabischen Herrschaft hatten.

    Außerdem der Vergleich dass Ausländer kein Wahlrecht haben und deswegen auch nicht die gleichen Rechte haben wie Inländer und deswegen die Situation genauso ist wie im osmanischen Reich oder auf der iberischen Halbinsel vor 1492 ist Schwachsinn, die Menschenrechte wie Religionsfreiheit haben auch Ausländer in den heutigen westlichen Demokratien im Gegensatz zum osmanischen Reich.

  9. #69
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Rollenwechsel

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich sehe es auch mit den Kollegen, sobald die Einsicht kommt werden die Rollen gewechselt und so wird man sich nie einig. Die endlosen Diskussionen.

  10. #70
    Arminius
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen

    Zudem liest du nicht einmal was ich geschrieben habe, ich habe geschrieben dass Toleranz nach heutigen Maßstäben auch in den muslimischen Herrschaften zu dieser Zeit es nicht gab und der Vergleich dass Ausländer kein Wahlrecht haben und deswegen auch nicht die gleichen Rechte haben wie Inländer ist purer Schwachsinn, die Menschenrechte wie Religionsfreiheit haben auch Ausländer in den heutigen westlichen Demokratien im Gegensatz zum osmanischen Reich.
    Das ist doch wohl klar. Wie kommst Du dazu, solche Vergleiche aufzustellen?

    Wenn wir Toleranz nur dann als Toleranz sehen, sobald sie dem heutigen westlichen Verständnis entspricht, dann hat die Menschheit bis ins 20. Jahrhundert noch nie welche erlebt.


    Grüße

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer fühlt sich heute noch als Jugoslawe???
    Von Grobar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 530
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 01:47
  2. Trebca Mine: Die Kosovo Albaner fühlen sich verrraten
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 07:59
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2004, 17:12
  4. Zagreb erinnert sich seiner selbst...
    Von Gabrijel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.07.2004, 22:40
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.07.2004, 11:01