BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Oric und Milosevic Busenfreunde??

Erstellt von thatz_me, 14.11.2007, 22:43 Uhr · 16 Antworten · 3.579 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    wie hat er sie denn verteidigt??

    indem er sich als erster aus der stadt zurückgezogen hat und nen freiflug bekommen ins sichere gebiet??

    er hatte die dreifache zahl an kämpfern als die serbischen soldaten einmaschiert sind und er ist trozdem geflohen und hat seine leute im stich gelassen!


    Srebrenica wurde am Anfang des Krieges von serbischen Truppen eingenommen. Oric hat die Stadt zurückerobert und jahrelang erfolgreich verteidigt. Erst als Srebrenica eine UNO-Enklave wurde, wurden Orics Truppen von den Blauhelmsoldaten entwaffnet. Deswegen fiel die Stadt auch.

  2. #12
    Gast829627
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Srebrenica wurde am Anfang des Krieges von serbischen Truppen eingenommen. Oric hat die Stadt zurückerobert und jahrelang erfolgreich verteidigt. Erst als Srebrenica eine UNO-Enklave wurde, wurden Orics Truppen von den Blauhelmsoldaten entwaffnet. Deswegen fiel die Stadt auch.

    wieder musel geschwätz und lügen......orics truppen wurden nie entwaffnet ,das haben auch un generäle bestätigt aber nein die musels haben ja immer recht auch wenn sie von eigenen 250 000 zivillien opfern sprechen auch wenn die un und eu andere zahlen nennen........

  3. #13
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    wieder musel geschwätz und lügen......orics truppen wurden nie entwaffnet ,das haben auch un generäle bestätigt aber nein die musels haben ja immer recht auch wenn sie von eigenen 250 000 zivillien opfern sprechen auch wenn die un und eu andere zahlen nennen........

    Typisches Cedo-Geschwätz.



    Der ein oder andere behielt sich zwar sein Gewehr oder Pistole, doch was sind diese Waffen im Vergleich zu den Waffen, die Mladics Mördertruppen hatten?

  4. #14
    Gast829627
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Typisches Cedo-Geschwätz.



    Der ein oder andere behielt sich zwar sein Gewehr oder Pistole, doch was sind diese Waffen im Vergleich zu den Waffen, die Mladics Mördertruppen hatten?

    du bist lächerlich du möchtegern opferlamm!!!
    "" oohhh wir hatten nur steine lan echt nur jeder einen stein lan ...volla bülla"

  5. #15
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    du bist lächerlich du möchtegern opferlamm!!!
    "" oohhh wir hatten nur steine lan echt nur jeder einen stein lan ...volla bülla"


    Die Wahrheit tut nun mal weh...

  6. #16
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    wieder musel geschwätz und lügen......orics truppen wurden nie entwaffnet ,das haben auch un generäle bestätigt aber nein die musels haben ja immer recht auch wenn sie von eigenen 250 000 zivillien opfern sprechen auch wenn die un und eu andere zahlen nennen........
    falsche operzahlen?das kennt man doch auf dem balkan und zwar von einem volk das sich schon immer als opfer dargestellt hat

  7. #17
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Die Wahrheit tut nun mal weh...
    welche wahrheit? deine?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ist Naser Oric ein Kriegsverbecher
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 18:57
  2. Naser Oric festgenommen
    Von Xavio im Forum Politik
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 23:29
  3. Naser Oric
    Von Serbian Eagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 10:19