BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Orthodoxe Kirche agiert auf der Seite der Nationalisten

Erstellt von Albanesi2, 25.08.2005, 20:36 Uhr · 10 Antworten · 620 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Orthodoxe Kirche agiert auf der Seite der Nationalisten

    http://www.mz-web.de/servlet/Content...=1018881578341


    Orthodoxe Kirche agiert auf der Seite der Nationalisten


    Mehr noch. Die am großserbischen Nationalismus orientierte Position der Orthodoxie bestimmt nicht nur die Politik von Staat und Regierung in der abtrünnigen südserbischen Provinz Kosovo. Der dortige Bischof Artemije behindert als Dogmatiker, der auf absoluten serbischen Rechten besteht, jeden Kompromiss zwischen der albanischen Mehrheit und der serbischen Minderheit.

    Die Kirche ist auch mitschuldig an den zunehmend zerrütteten Beziehungen Serbiens mit dem Nachbarn Mazedonien.

    Hinter diesen Nadelstichen steht der Erzbischof Amfilohije, der den als Kriegsverbrecher gesuchten Radovan Karadzic einen «serbischen Heldensohn» nennt.

    Es waren aber diese Menschen die denn Genozid und ethnischen Säuberngen befürwortete und sogar regelrecht drauf drängte.

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Orthodoxe Kirche agiert auf der Seite der Nationalisten

    Zitat Zitat von Albanesi2
    http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1124887319048&openMenu=10 13016724415&calledPageId=1013016724415&listid=1018 881578341


    Orthodoxe Kirche agiert auf der Seite der Nationalisten

    Staats- und Regierungsspitze nimmt regelmäßig an Gottesdiensten mit dem Patriarchen Pavle teil

    B.
    Also sei mir mal nicht böse. Aber sowas ist normal, denn unsere Politiker gehen auch ständig in jede Kirche, aber nicht in Moscheen.

    Schlimmer wäre es, wenn keine Politiker mehr in die Kirchen gehen würden.

    Die Katholische Kirche segnete im Weltkreig 1 und 2 im übrigen Panzer und weihte Kriegsschiffe und Kanonen.

    Also immer mal auf dem Tepprich bleiben, denn sowas ist mehr wie normal.

  3. #3
    warum nur finden solche topics keine aufmerksamkeit ? ich verstehs nicht

  4. #4
    Gott schütze die Serbisch Orthodoxe Kirche 8)

  5. #5
    ja wenn der thread so hieße, dann gäbe es auch mehr aufmerksamkeit


    Bog cuva pravoslavnu crkvu :!:

  6. #6

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Shvaler
    Gott schütze die Serbisch Orthodoxe Kirche 8)
    Genau , die andere Religionen und Völker verteufeln wenn man sagt und will das ORTHODOX = SERBISCH bleibt und versucht alles nichtserbische in ihren Umfeld auszurotten ...aber die Muslime blieben immer eine harte Nuss , denn es lässt sich einfach nicht beseitigen....

  7. #7
    Genau , die andere Religionen und Völker verteufeln wenn man sagt und will das ORTHODOX = SERBISCH bleibt und versucht alles nichtserbische in ihren Umfeld auszurotten ...aber die Muslime blieben immer eine harte Nuss , denn es lässt sich einfach nicht beseitigen...

    verteufeln ? du hast ne macke. gottloser albaner

  8. #8

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Du verteufelst dich selbst. Du kennst noch nicht einmal die Geschichte der serbsich Orthodoxen Kirche........................also ruhe im Karton

    Boze pomozi svom narodu!!!!
    Amin


    P.S.
    Der Islam ist und bleibt ein Fremdkörper in Europa. Das Abendland ist das Reich der Christen..................

  9. #9
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von YUGO55
    Bog cuva pravoslavnu crkvu :!:
    Bog i Hrvatice!

  10. #10
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von LaLa
    Du verteufelst dich selbst. Du kennst noch nicht einmal die Geschichte der serbsich Orthodoxen Kirche........................also ruhe im Karton

    Boze pomozi svom narodu!!!!
    Amin


    P.S.
    Der Islam ist und bleibt ein Fremdkörper in Europa. Das Abendland ist das Reich der Christen..................


    Heute war in den Nachrichten auch ein interviewter Türkischer Obst Händler.

    Diese Extremisten und Leute, welche nur Nationalismus predigen, schaden den echten Ausländern in Deutschland, welche normal leben und arbeiten. Und das ist eben die absolute Mehrheit.

    Und wer über eine Religion schreibt, sollte sich erstmal über die jeweilige Kirchen Geschichte kundig machen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mazedonisch-orthodoxe Kirche
    Von Makedonec_Skopje im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 17:06
  2. die mazedonische orthodoxe kirche
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 00:16
  3. Die Orthodoxe Kirche
    Von Coca_Cola im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 16:26
  4. Die Online Seite, für unsere Extrem Nationalisten
    Von lupo-de-mare im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 13:51
  5. Was ist die grösste orthodoxe Kirche der Welt?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 14:45