BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Österreich: Gerichtsvollzieher stürmte eine Türkische Hochzeit mit ca. 2000 Gästen

Erstellt von tramvi, 17.03.2012, 18:39 Uhr · 45 Antworten · 4.170 Aufrufe

  1. #11
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    2000 Gäste? Wer hat geheiratet, Töni Möntana?
    kurdische oder türkische keine ahnung, es war aufjedenfall irgendwas aus der ecke da :

  2. #12

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Den Gerichtsvollzieher hetzte ihm ein Geschäftspartner auf den Hals der ebenfalls Türke ist.
    Es ging einfach um die beschlagnahmung von Geschenken.

  3. #13
    Pejan
    Zitat Zitat von tramvi Beitrag anzeigen
    In der österreichischen Stadt Vösendorf stürmte ein Gerichtsvollzieher mit einer Polizeieskorte in eine Türkische Hochzeit ein und nahmen den Bräutigam mit.
    Österreich: Gerichtsvollzieher stürmte eine Türkische Hochzeit mit ca. 2000 Gästen
    man sieht das der gerichtsvollzieher eine glatzte hat bestimmt ist er rechtsradikal. ein gerichstvollziher solltee das selbe bei seinen verwandten tun die hochzeit zerstören und so.
    video ist im link
    Ja, freilich doch. Und hätte er schulterlange Haare wäre er ein Grüner.

  4. #14
    Schönling
    schade das der gerichtsvollzieher nicht auf die fresse bekommen hat.

    schließlich hat der typ nichts davon dass er die schulden abtreibt, da war einfach nur neid dahinter.

  5. #15
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.663
    Zitat Zitat von tramvi Beitrag anzeigen
    In der österreichischen Stadt Vösendorf stürmte ein Gerichtsvollzieher mit einer Polizeieskorte in eine Türkische Hochzeit ein und nahmen den Bräutigam mit.
    Österreich: Gerichtsvollzieher stürmte eine Türkische Hochzeit mit ca. 2000 Gästen
    man sieht das der gerichtsvollzieher eine glatzte hat bestimmt ist er rechtsradikal. ein gerichstvollziher solltee das selbe bei seinen verwandten tun die hochzeit zerstören und so.
    video ist im link
    Tu uns einen gefallen wenn du schon sowas postet dann enthalte dich jeglichen Kommentars, denn so machst du dich nur zum Vollhorst...

    @Thema

    Die hätten ruhig bis nach der Hochzeit warten können, für gewohnlich klopft der Gerichtsvollzieher in den Morgenstunden an wenn keiner aufmacht ist für gewöhnlich ein Schlosser dabei.

    Entweder konnte er den Typen an der Wohnadresse nicht vorfinden oder es bestand Fluchtgefahr weil der Typ türk. Staatsbürger ist wer weiß. Jedenfalls unnötige Aktion.

  6. #16
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    richtig so,schulden müssen bezahlt werden. das ist schon ziemlich dreist,zig tausend euro schulden,aber hauptsache ne mege hochzeit.

  7. #17
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    schließlich hat der typ nichts davon dass er die schulden abtreibt, da war einfach nur neid dahinter.
    so ein Quatsch, die machen das von Amts wegen, er würde genau so deine Interessen deinem Schuldner gegenüber durchsetzen

  8. #18
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    In den Nachrichten haben sie gesagt der Bräutigam hatte 70.000 € Schulden.
    Ein Angeber!
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    man hätte auch ein tag später oder einen tag vorher kommen können und nicht gleich eine hochzeit stürmen sollen. bisschen asozial.
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Den Gerichtsvollzieher hetzte ihm ein Geschäftspartner auf den Hals der ebenfalls Türke ist.
    Es ging einfach um die beschlagnahmung von Geschenken.
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    schade das der gerichtsvollzieher nicht auf die fresse bekommen hat.

    schließlich hat der typ nichts davon dass er die schulden abtreibt, da war einfach nur neid dahinter.
    70.000 Euro Schulden kann schon bedeuten, dass er die Existenz von jemandem gefährdet wenn nicht sogar zerstört hat. Wer damit noch Riesenhochzeiten ausrichtet, hat jeglichen Bezug zur Realität verloren. Wahrscheinlich war es einfach pragmatisch, sich den Tag auszusuchen, da kann er nicht behaupten, er hätte nichts

  9. #19
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    man hätte auch ein tag später oder einen tag vorher kommen können und nicht gleich eine hochzeit stürmen sollen. bisschen asozial.
    70k Schulden sind aber auch bisschen asozial ?

  10. #20
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von VardarSkopje Beitrag anzeigen
    70k Schulden sind aber auch bisschen asozial ?
    Vorallem kann die Braut sobald sie den Schock verkraftet hat, vielleicht jetzt noch relativ leicht die Fliege machen... Ich hätt lieber ne geplatzte Hochzeit als die Schulden am Hals...

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2000 Polizisten für eine Hausräumung in Berlin
    Von unerwuenscht im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 23:30
  2. Österreich: Gibt es eine Inländerdiskriminierung?
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 18:22
  3. Österreich als Motor für eine neue Balkan Politik
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 20:08