BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 109

ova provokacija iz Republike Srpske:Srbi 11. jula organiziraju koncert u Srebrenici

Erstellt von BosnaHR, 07.07.2012, 14:58 Uhr · 108 Antworten · 6.241 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Huansöhne.

    Ich bin am 11. auch in Srebrenica. Ich hol schon mal das grüne Stirnband raus.
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Popusis mi kurac.
    sesselfurz, wo wart ihr den als alles los ging 1992?
    Schön im cafe sitzen im serbischen staat und jetzt einen auf ober serben machen

    Die meisten musilmischen flüchtlinge hat noch kroatien aufgenommen wieviel ihr?

  2. #32

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Klar, da sitzen ja auch genug die vermutlich dabei waren...

    Und wie die Serben sich doch nach jemandem zu richten haben, sonst hätte man sich längst an Serbien angeschlossen.
    Aber nicht in dem Fall.

  3. #33
    Planton
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    sesselfurz, wo wart ihr den als alles los ging 1992?
    Schön im cafe sitzen im serbischen staat und jetzt einen auf ober serben machen


    Die meisten musilmischen flüchtlinge hat noch kroatien aufgenommen wieviel ihr?
    Man sieht dass du keine ahnung hast. Hauptsache provozieren, bemitleidenswert.

  4. #34

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Auch wenn die Quelle mit Vorsicht zu geniessen ist, kann man davon ausgehen das es stimmt. Waehrend sich die bisherigen Petrovdanpartys auf den 12.7 konzentrierten, hat man es wohl nun bewusst auf den Zeitraum ausgedehnt, in denen die Bosniaken ihrer Toter gedenken und weitere im "Memorialni Center" zu Grabe tragen. Vor wenigen Monaten wurden in Visegrad ebenfalls Opfer der serbischen Säuberungen zu Grabe getragen (Perucac-Exhumierung) und auch hier organisierte der Veteranenverband Gedenkveranstaltungen zur Gruendung der Visegrad-Serbenbrigade. Das ganze ist kein Zufall und hat System, wie zuvor in Zvornik und Vlasenica.

  5. #35
    Avatar von Max Monte

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Das ist prinzipiell richtig. Trotzallem macht man soetwas nicht. Kein Serbe bestreitet das dort zumindest ein grössere Kriegsverbrechen stattgefunden hat. Also egal ob man der Meinung ist das Srebrenica ein Genozid war oder lediglich ein grösseres Massaker.
    Menschen sind da auf jedenfall ermordet worden. Kein Mensch der bei normalem Verstand ist und eine halbwegs gute Erziehung genossen hat veranstalt dort eine Feier. Und ein Christ schon gar nicht.
    Ich glaube Dodik wird sich dafür einsetzen dass es verboten wird.

  6. #36
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Da gibt es keine zwei Meinungen!

    P.S. Und was will er uns sagen mit Srebrenica gehört zur RS? Ist doch immer noch alles BiH, oder hab ich was verpasst?
    In Serbien, in der RS, in Russland, China und vielen weiteren Staaten gilt Srebrenica nicht als Genozid, von daher gibt es Weltweit durchaus mindestens zwei Meinungen.

    Da die Entitäten vieles selbst vom Gesetz her regeln, können die auch dies selbst entscheiden, ohne dass der Staat da ein Mitspracherecht hat.

    Zum Thread:
    Ich finde die gezwungene gegenseitige Ausgrenzung in Bosnien schlimm, dies ist nur eines von vielen Beispielen Bosnienweit, an dem man sieht wie sich die drei Völker gegenseitig "ficken".

  7. #37
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    In Serbien, in der RS, in Russland, China und vielen weiteren Staaten gilt Srebrenica nicht als Genozid, von daher gibt es Weltweit durchaus mindestens zwei Meinungen.

    Da die Entitäten vieles selbst vom Gesetz her regeln, können die auch dies selbst entscheiden, ohne dass der Staat da ein Mitspracherecht hat.

    Zum Thread:
    Ich finde die gezwungene gegenseitige Ausgrenzung in Bosnien schlimm, dies ist nur eines von vielen Beispielen Bosnienweit, an dem man sieht wie sich die drei Völker gegenseitig "ficken".
    Eigentlich wollte ich nur schreiben, dass es sehr debil ist sowas zu machen (Konzert)

    In Serbien wird Srebrenica als Genozid anerkannt, deswegen zitier ich dich

  8. #38
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Eigentlich wollte ich nur schreiben, dass es sehr debil ist sowas zu machen (Konzert)

    In Serbien wird Srebrenica als Genozid anerkannt, deswegen zitier ich dich
    Ich glaube sie nennen es "Irgendwas-"Verbrechen und konnten sich im Parlament nicht einigen es Genozid zu nennen, wann haben sie sich "um entschieden"?

  9. #39
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich glaube sie nennen es "Irgendwas-"Verbrechen und konnten sich im Parlament nicht einigen es Genozid zu nennen, wann haben sie sich "um entschieden"?
    Sie haben sich darum gedrückt das Wort Genozid zu benutzen, aber, im Text der Srebrenica Resolution steht, dass man das Urteil anerkennt und im Urteil steht Genozid.

  10. #40
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Sie haben sich darum gedrückt das Wort Genozid zu benutzen, aber, im Text der Srebrenica Resolution steht, dass man das Urteil anerkennt und im Urteil steht Genozid.
    Narodna skupština Republike Srbije najoštrije osuđuje zločin izvršen nad bošnjačkim stanovništvom u Srebrenici jula 1995. godine, na način utvrđen presudom Međunarodnog suda pravde, kao i sve društvene i političke procese i pojave koji su doveli do formiranja svesti da se ostvarenje sopstvenih nacionalnih ciljeva može postići upotrebom oružane sile i fizičkim nasiljem nad pripadnicima drugih naroda i religija, izražavajući pri tom saučešće i izvinjenje porodicama žrtava zbog toga što nije učinjeno sve da se spreči ova tragedija.

    Hast recht, ist schwammig formuliert, kann man sowohl als auch deuten.

Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tadi? 11. jula u Srebrenici
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 12:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 18:00
  3. KLS protiv Republike Srpske u Fo?i
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 00:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 00:50
  5. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 20:39