BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 57

Die Pädophilen Deutschen....Ekelhaft!

Erstellt von UJKO, 27.10.2004, 16:10 Uhr · 56 Antworten · 2.446 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Veliki_Dzon

    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    880
    Nein eigentlich bin ich ganz friedfertig. Ich bin ja kein kriegsgeiler Serbe !
    Nein aber dumm wie Taubenscheiße

  2. #42

    Registriert seit
    28.09.2004
    Beiträge
    584
    Zitat Zitat von Veliki_Dzon
    Nein eigentlich bin ich ganz friedfertig. Ich bin ja kein kriegsgeiler Serbe !
    Nein aber dumm wie Taubenscheiße
    Woher weiß du das Fäkalien einer Taube dumm sind ? Ist die Substanz etwa die gleiche die deine Mutter befruchtet hat ?

    Wenn das so ist verstehe ich deine Asozialität und deine gestörtes Sozialverhalten wirklich

  3. #43

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Zitat Grünkreuz:


    Entschuldigung, ich wollte mich nur verständlich ausdrücken für euch. Geschlechtspartner eins Nutztieres._________________

  4. #44

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    654
    Zitat Zitat von Grunkreuz
    Zitat Zitat von Veliki_Dzon
    ...was noch zu beweisen wäre, Serbe

    Uuuh jetzt hast du es ihm aber gegeben.
    Bist wohl einer vom harten Schlag, was?
    Nein eigentlich bin ich ganz friedfertig. Ich bin ja kein kriegsgeiler Serbe !
    Stimmt! Aber du bist Deutscher, was schlimm genug ist. Wenns um Kriegsgeilheit geht kannst du uns ja einiges über die Geschichte deines so friedlichen und freundlichen und vor allem beliebten Volkes erzählen!

  5. #45
    FtheB
    Wenns um Kriegsgeilheit geht kannst du uns ja einiges über die Geschichte deines so friedlichen und freundlichen und vor allem beliebten Volkes erzählen!
    Dann erzähl' mal, Ustascha! 8)

  6. #46
    Adriano
    Zitat Zitat von UJKO
    Zitat Zitat von Grunkreuz
    Zitat Zitat von Veliki_Dzon
    ...was noch zu beweisen wäre, Serbe

    Uuuh jetzt hast du es ihm aber gegeben.
    Bist wohl einer vom harten Schlag, was?
    Nein eigentlich bin ich ganz friedfertig. Ich bin ja kein kriegsgeiler Serbe !
    Stimmt! Aber du bist Deutscher, was schlimm genug ist. Wenns um Kriegsgeilheit geht kannst du uns ja einiges über die Geschichte deines so friedlichen und freundlichen und vor allem beliebten Volkes erzählen!
    Stimmt bei Kriegshetze, Unterdrückung und Völkermord sind die Deutschen auf Platz 1.

  7. #47

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    654
    Zitat Zitat von FtheB
    Wenns um Kriegsgeilheit geht kannst du uns ja einiges über die Geschichte deines so friedlichen und freundlichen und vor allem beliebten Volkes erzählen!
    Dann erzähl' mal, Ustascha! 8)
    Du musst doch die Geschichte "deines" (lol) Landes kennen, oder nicht?

  8. #48

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    654
    VERBRECHEN

    Bundesregierung will Kinderhandel weltweit bekämpfen

    Die Bundesregierung will "überall in der Welt" dafür sorgen, dass der Handel mit Kindern eingedämmt wird. Das Geschäft mit Kindern sei vor allem lukrativ, weil es eine erhebliche Nachfrage deutscher Männer nach sexuellem Missbrauch gebe.

    Osnabrück - Die Bundesregierung wolle die Bekämpfung des Kinderhandels deshalb bei allen internationalen Gesprächen zu einem zentralen Thema machen, kündigte die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium, Christel Riemann-Hanewinckel (SPD), gegenüber der "Neuen Osnabrücker Zeitung" an. "Überall in der Welt" müsse das Bewusstsein dafür geschärft werden, dass die Verbrechen Kinderhandel und -prostitution vorrangig bekämpft werden müssten.

    "Wir wollen dafür sorgen, dass Kinderhandel spürbar eingedämmt wird - auch wenn das noch ein langer Weg ist", sagte die Politikerin anlässlich der am Dienstag in Osnabrück beginnenden internationalen Konferenz gegen Kinderhandel. Unter den jährlich aus Osteuropa nach Mittel- und Westeuropa verkauften 120.000 Frauen und Kindern seien nach Erkenntnissen des Bundeskriminalamtes 6000 Minderjährige, allerdings keine unter 14-Jährigen. Es gebe "eine erhebliche Nachfrage deutscher Männer nach sexuellem Missbrauch von Kindern", die Kinderhandel auch in Europa lukrativ mache, sagte die Politikerin.

    aus: http://www.spiegel.de
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...326039,00.html

    ...ich sag's doch!

  9. #49
    Avatar von Veliki_Dzon

    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    880
    Bremen – Hat sich der unheimliche Maskenmann schon wieder einen kleinen Jungen geholt?

    Seit zwei Tagen wird der kleine Felix aus Neu Ebersdorf (Niedersachsen) vermißt. Seitdem läuft eine großangelegte Suchaktion der Polizei. Auch heute durchkämmten Beamte mit Hunden und Angehörige freiwilliger Feuerwehren die Gegend zwischen Ebersdorf und Hipstedt. Sogar ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera wurde eingesetzt, mehr als 200 Helfer sind an der Suche beteiligt.





    Mordfall Dennis (†9): Führt die Spur zum Täter nach Frankreich?


    Außerdem verteilten die Beamten mehrere hundert Flugblätter. Noch immer gibt es keine Spur von Felix.

    Der Junge verschwand am Sonnabend – nur 20 Kilometer vom Schullandheim Wulfsbüttel entfernt. Dort wurde vor 3 Jahren Dennis (9) entführt – und ermordet!

    Seit 1992 geht ein unheimlicher Kindermörder rund um Bremen um.


    Immer wieder berichteten Zeugen von einem „schwarzen Mann“. Seine 5 Opfer: Jungen zwischen 8 und 13 Jahren!

    Felix wollte sich mit einem Freund an der Schule im Nachbarort treffen.

    Er radelte vier Kilometer bis zur Schule, wurde dort zuletzt von einem Zeugen gegen 17.30 Uhr gesehen. Mutter Anja W. (35): „Mein Junge geht mit keinem Fremden mit.“


    Niemand weiß, was geschah. Die Mutter: „Ich sagte ihm noch, daß er früher nach Hause kommen soll, weil es so zeitig dunkel wird.“

    Am Tag seines Verschwindens hatte Felix ein blaues Sweatshirt, eine schwarze Hose mit Teddy-Emblem und schwarze halbhohe Stiefel an. Zudem hatte er ein blau-gelbes 24er Mädchenfahrrad bei sich.
    http://www.bild.t-online.de/BTO/news...__moerder.html

    Hier ein aktueller Fall zum Thema
    Traurig, dass man besonders aus dem deutschen Lande immer wieder von Kindesentführungen hört.
    Schuld ist auch, unter anderem, eure beschissene Justiz. Ein Kinderficker kriegt 3 Jahre und kommt nach 2 Jahren wieder frei wegen guter Führung. Kaum draussen sucht er sich sein nächstes Opfer und in den Medien wird der Ruf nach härteren Strafen für solche Bestien laut. Doch nach 1-2 Wochen ist das Thema von der Welt geschafft und die Kinderfickerszene in Deutschland nimmt wieder ihren gewohnten Gang ein.
    Steuerhinterzieher werden in diesem Land schwerer bestraft als Kinderschänder und Vergewaltiger. Ein Menschenleben ist hier nicht mal ansatzweise soviel wert wie das Geld des Staates.
    Willkommen in der perversen Realität

  10. #50
    Adriano
    Diese morbide Wohlstandsgesellschaft produziert immermehr Geistesgestörte die ungeniert ihre Perversionen ausleben.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Irland: Kardinal deckte pädophilen Priester
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 17:39
  2. Bistum Trier mit pädophilen Pfarrern
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 19:57
  3. Pädophilen droht Kastration
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 13:12
  4. Niederlande: Pädophilen-Partei ist zugelassen
    Von Gast829627 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 13:50