BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Pälästinenser fordert auf wieder in Bosnien zu kämpfen

Erstellt von Südslawe, 04.04.2007, 19:19 Uhr · 19 Antworten · 1.134 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von sitcho

    Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    93
    es ist eine Religion schon, ist sogar die älteste, mit den Jesuiten zusammen. Aber die Juden haben laut Geschichte Jesus umgebracht, deswegen ist der Konflickt da.


    http://video.google.de/videoplay?doc...=extremist+jew





    (auf dem 2. Video, sieht man wohl erzogene Kinder, dem würde ich ne Glatze schneiden, der klingt wie ein Skinhead mit Zöpfchen)

    Kill Jesus, blablabla joj mamu im Je... , wie soll da Frieden herrschen?
    Ich würde sogar als Serbe nie Jemanden sagen I kill Allah, was soll das?
    Das ist nicht der Einzelfall von Jüdischen Extremistmus. OK Hollokaust usw., die Plaestinenser mögen die auch ned besonderst. Aber fackt ist die haben sich das land militärisch und nicht politisch erkämpft. Naja ist nur meine Einstellung dazu. Ich liebe auchmeine Religion, aber ich würde nie für den Paste,Kirche,Allah usw. Jemanden umbringen und bis ans Lebensende mit dieser Gewissheit leben. Und zum Thema Hitler... manche Ex-Offiziere behaupten, Hitler war halb Jude. Auf jeden Fall sieht mann hier Religion tötet. :?

  2. #12
    Das ist sowas von Schwach.

    Die Juden haben Jesus umgebracht.

    Normal, wer hätte es sonst getan? Die Buddhisten in Japan?


    Jesus war selbst Jude. Seine Mutter war Jüdin. Seine Jünger waren Juden. Er lebte in einer Provinz in der es nur Juden gab (wenn man die Römischen Eroberer weglässt). Da ist es kein Wunder das er von juden umgebracht wurde.

  3. #13
    hahar
    Zitat Zitat von SPQR
    Das ist sowas von Schwach.

    Die Juden haben Jesus umgebracht.

    Normal, wer hätte es sonst getan? Die Buddhisten in Japan?


    Jesus war selbst Jude. Seine Mutter war Jüdin. Seine Jünger waren Juden. Er lebte in einer Provinz in der es nur Juden gab (wenn man die Römischen Eroberer weglässt). Da ist es kein Wunder das er von juden umgebracht wurde.


  4. #14
    Avatar von sitcho

    Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    93
    egal Juden mag ich ned und außerdem mögen die Juden keine Christen und keine Moslems, das ist fackt. Soll sich jeder seine Meinung darüber bilden.

  5. #15
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von SPQR
    Die Juden haben Jesus umgebracht.

    Normal, wer hätte es sonst getan? Die Buddhisten in Japan?
    Mist! Und ich dachte immer es wären die Römer... 8O

  6. #16
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Wir Jugos drüfen uns nicht erneut von Aussen manipulieren lassen!!! "Mächte" von Aussen haben einen grossen Beitrag dazubeigetragen, dass sich Natioanlistische Kreise im ehem. Jugoslawien an die Macht erklimmen konnten.

    Hoffentlich begreifen die Jugos endlich, dass die "Brüder" nicht USA, Deutschland, Vatikan, Russland, Griechenland, Türkei, Arabische Staaten,....etc.....etc... heissen sondern: Slowenen, Kroaten, Bosniaken, Montenegriner, Serben und Mazedonier!!!

    Solange wir unseren jeweiligen sogenannten "Glaubensbrüdern" in den Arsch kriechen und auf sie hören, und wir uns nur mit ihnen identifizieren, dann wird der Frieden auf dem Balkan noch lange warten müssen.

  7. #17
    Avatar von sitcho

    Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    93
    genau Zürich, so denke ich auch. Endlich höre ich was gutes. Nur so können wir alle unser land aufbauen. wir müssen ja uns nicht paaren, sondern einfach akzeptieren.

  8. #18
    hahar
    Zitat Zitat von sitcho
    genau Zürich, so denke ich auch. Endlich höre ich was gutes. Nur so können wir alle unser land aufbauen. wir müssen ja uns nicht paaren, sondern einfach akzeptieren.

  9. #19
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Jugoslawien oder einen ähnlichen Staatenbund auf dem Balkan wird es niemals mehr geben, aber wir müssen daran arbeiten das beste für unsere Länder zu erwirtschaften, und dass können wir nur erreichen wenn wir aufhören uns zu bekriegen und endlich beginnen zusammenzuarbeiten.

  10. #20
    Avatar von sitcho

    Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    93
    eben, toleranz gegenüber anderen Menschen, hat mit Sicherheit 50% der Bevölkerung eines jeden Landes. Auch die Radikalen Idioten ignorieren und denen sagen das man Frieden will, KEIN KRIEG...KEINE GEWALT.
    Man kann nicht jeden verurteilen und sagen der ist ein Cetnik, Ustasa, Taliban usw., aber Leute sind wir uns mal im klaren und da gibt es keine kann sein, oder ist nicht wahr: der Krieg auf dem Balkan ist von den Ländern außenherum gesponsert worden, also lassen wir uns nicht sagen was wir zu machen haben.

    @ Kosova/ Kosovo: eine gemeinsame Lösung muß her, die Serben stellen sich nur stur, weil das Judentum/ Amerika über unser gemeinsames Land richtet. Jede Verhandlung in der Amerika beisitzt finden sich keine Lösungen. Weil Jeder zeigen will welche Eier er hat.
    Ich bin für ein selbstverwaltung vom Kosovo, aber es muss 50 / 50 sein.
    Das wird nicht passieren, weil Amerika dort Stützpunkte braucht, und glaubt mir Kosovo wird besetzt bleiben auf längere Zeit durch die Ami´s. In Heidelberg / Deutschland wird langsam das NATO HQ aufgelöst, weil mann sich billigen Standort sucht und wo wird das sein? Kosovo.
    Wie lange ist es seit dem Krieg in Deutschland her?, so lange sind die Ami´s schon in Deutschland. In einem Stadtteil oder Dorf wurde schon ein Nato Flughafen gebaut, also ca. 2008 sollen die Ami´s zum größten Teil verlegt werden von hier, ca. 60- 90 tausend Mann. Deswegen drängen die Ami´s :wink:

    Woher ich das wissen will?, ich habe gedient. Mehr kann und will ich nicht sagen.

    @ Bosnien: für die Ami´s uninteresant bez. Deutsches Kontigent, aber kann nur gut sein, da uns das Deustche System fehlt, die Ami´s bringen nicht Geld sondern kosten Später.
    Keine Länderbezogenen Steuern / MWS., keinen Zoll ... alles müssen Ami´s nicht bezahlen, bekommen hier auch in Deutschland alles renoviert usw. alles Kostenlos. Arbeitsplätze schaffen die Ami´s keine evtl. Burgerking, sonst nichts

    ALSO ALLE SCHÖN AN UNSERE ZUKUNFT DENKEN !!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Der weg zur scharia fordert wieder Menschen leben!
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 22:26
  2. Mal wieder: Spielabbruch in Bosnien
    Von Dobričina im Forum Sport
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 22:21
  3. Bosnien wieder im Rennen
    Von DZEKO im Forum Sport
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 23:28
  4. Bosnien fordert die Verschiebung des WM Finales
    Von Serbian Eagle im Forum Sport
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 14:51
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 16:53