BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 22 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 215

Panslawismus vs. Neo-Hellenismus

Erstellt von Forte, 16.06.2015, 22:42 Uhr · 214 Antworten · 8.596 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    are gamoto .

    - - - Aktualisiert - - -

    Hellene nicht Slawe .

  2. #22
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.055
    Für mich Neugrieche/Neuhellene, warum? Weil die Antiken Hellenen bereits zu der Zeit schon als die Slawen eingewandert sind schön längst untergegangen und sich aufgelöst haben, so das man schon damals nicht mehr von Hellenen sprach.

  3. #23
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    Lern mal Geschichte und gut ist.

  4. #24
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.055
    Sicher, aber bestimmt nicht diese die deine Kirche (und andere Mächte) massiv im 19Jh. beeinflusst hat.


    Siehe ein Teil vom Text vom Startbeitrag:



    Das antike Mazedonien war erst um die 1860er in die neugriechische historische Meistererzählungaufgenommen worden, als Brücke zwischen Antike und Gegenwart. Und zwar alsReaktion auf die These des Orientalisten Jakob Philipp FALLMERAYER, der die Griechenals gräzisierte Slawen und Albaner bezeichnete.

    Unabhängig von der bevorzugten Lösung der Orientalischen Frage - „Balkanföderation“oder „Hellenisches, griechisch dominiertes Byzantinisches Reich“ - betrachtete man inAthen die Südslawen bis in die 1860-er Jahren im Großen und Ganzen als Verbündete gegendas „türkische Joch“ und nicht als Feinde.

    Jedoch begann Russland nach dem Krim-Krieg die Bulgaren in ihrem Kampf um eine vomPatriarchen in Konstantinopel unabhängige Kirchenhierarchie immer stärker zu unterstützen.Dies beendete die Illusion der griechischen Irredentisten von einer griechisch-südslawischenZusammenarbeit zur Errichtung eines neuen hellenischen Byzantinischen Reiches.

  5. #25
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.673
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    mini mini mi Kroate .
    Nichts gegen Kroaten.


  6. #26
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.359
    Was soll den das für ne quelle sein ? Skopje 2014? Hieß nicht nicht so das projekt disneyland.

    Ein Disneyland und ein Grinzing für Mazedonien - Mazedonien - derStandard.at ? Immobilien
    "Wie österreichische Firmen beim gigantomanischen Projekt "Skopje 2014" mitmischen und auch abseits davon gute Geschäfte machen"




  7. #27
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Sicher, aber bestimmt nicht diese die deine Kirche (und andere Mächte) massiv im 19Jh. beeinflusst hat.


    Siehe ein Teil vom Text vom Startbeitrag:



    Das antike Mazedonien war erst um die 1860er in die neugriechische historische Meistererzählungaufgenommen worden, als Brücke zwischen Antike und Gegenwart. Und zwar alsReaktion auf die These des Orientalisten Jakob Philipp FALLMERAYER, der die Griechenals gräzisierte Slawen und Albaner bezeichnete.

    Unabhängig von der bevorzugten Lösung der Orientalischen Frage - „Balkanföderation“oder „Hellenisches, griechisch dominiertes Byzantinisches Reich“ - betrachtete man inAthen die Südslawen bis in die 1860-er Jahren im Großen und Ganzen als Verbündete gegendas „türkische Joch“ und nicht als Feinde.

    Jedoch begann Russland nach dem Krim-Krieg die Bulgaren in ihrem Kampf um eine vomPatriarchen in Konstantinopel unabhängige Kirchenhierarchie immer stärker zu unterstützen.Dies beendete die Illusion der griechischen Irredentisten von einer griechisch-südslawischenZusammenarbeit zur Errichtung eines neuen hellenischen Byzantinischen Reiches.

    Tut Dummheit eigentlich weh ?

  8. #28
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Pionier vs Dummheit. 1-0
    hast du mitmachte dachte? oder meintest du dummheit 1:0 pionier

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Pionier vs Dummheit. 2-0

    - - - Aktualisiert - - -



    Pionier vs Dummheit. 3-0
    schon wieder nicht mitmachte dachte.

  9. #29
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.075
    Unsinn Tonnenschwer

  10. #30
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.055
    Ich weiss gar nich wieso das sich hier einige aufregen wegen dem Text. Es steht doch nichts anderes als das was ihr ständig am predigen seid. Der Text geht einfach einbisschen ins Detail über die Massaker in Ägais Mazedonien.

    Hat jemand überhaupt denn Text von euch gelesen?

    Komische Griechen, einfach etwas posten Dummheit blablabla donst ist euch nichts eingefallen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Unsinn Tonnenschwer
    a Srbulje? musst du wieder mal lecken?

Seite 3 von 22 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread: Israel vs. Iran
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 22:36
  2. SINISA MIHAJLOVIC vs. AS ROMA
    Von pravoslavac im Forum Sport
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 15:13
  3. Makedonien vs. Rumänien
    Von Klement im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 11:01
  4. BIH vs Sicg Spiel ohne weitere zwischenfälle!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 11:24