BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 22 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 215

Panslawismus vs. Neo-Hellenismus

Erstellt von Forte, 16.06.2015, 22:42 Uhr · 214 Antworten · 8.589 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Für mich Neugrieche/Neuhellene, warum? Weil die Antiken Hellenen bereits zu der Zeit schon als die Slawen eingewandert sind schön längst untergegangen und sich aufgelöst haben, so das man schon damals nicht mehr von Hellenen sprach.



    Was erzählst du nur für Quatsch? Seit 4'000 Jahren sind griechischsprachige Völkerschaften unter diversen Volks- und Stammesnamen in verschiedenen Regionen Eurasiens historisch nachgewiesen. Dass man sich im Laufe der Jahrtausende verändert, und neue fremde Elemente in sich aufnimmt, versteht sich von selbst. Es gab bei den Griechen nie ein Auflösungs- oder Untergangsmoment, sondern es existierten während der letzten 4'000 Jahre immer irgendwo Menschen, die als Muttersprache Griechisch sprachen. Der einzige historische Bruchpunkt war die Einführung der Staatsbürgerschaft und des Reisepasses, welche in der Folge der Nationalstaatsgründung statt fand. Aber zu behaupten, dass sämtliche Griechen die vor 1830 gelebt haben keine Griechen waren nur weil sie keinen griechischen Reisepass bzw. keine Staatsbürgerschaft besessen haben, ist etwas vermessen, denkst du nicht?

    Heraclius

  2. #32
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.054
    Wo steht diese Behauptung ???

    Hast du den Text überhaupt gelesen?

    Was soll diese blinde Wut?

    Typisch, immer etwas Unterstellen.....

    Das war doch nur Spass, das ist ja offensichtlich...

    Aber trotzdem

  3. #33
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Wo steht diese Behauptung ???

    Hast du den Text überhaupt gelesen?

    Was soll diese blinde Wut?

    Typisch, immer etwas Unterstellen.....





    Eben, wir sind im BF.

    Heraclius

  4. #34
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.054



    Ich habe es erst im nachhinein gesehen das du meinen Spass Beitrag zitiert hast, aber trotzdem.

  5. #35
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Wo steht diese Behauptung ???

    Hast du den Text überhaupt gelesen?

    Was soll diese blinde Wut?

    Typisch, immer etwas Unterstellen.....




    Natürlich habe ich deinen Beitrag gelesen. Ich frage mich wie man auf diesen Quatsch antiker Grieche bzw. Neuer Grieche kommt? Dass ein Achäer von 1530 v.Chr. nicht das Gleiche ist wie ein Athener von heute ist ja logisch, nicht umsonst liegen zeitlich 3'500 Jahre dazwischen. Nichtsdestotrotz sind aber beide Griechen.

    Heraclius

  6. #36
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.054
    warte Grieche, ich muss mich reorganisieren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Was ist mit der ethnischer säuberung in Ägäis Makedonien und darauf die ansiedlung von Anatolier #Gräzisierung?

    Und wieso zum Teufel heisst auf Slawisch Sünde - Gre, Greh, Grieh??

  7. #37
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    warte Grieche, ich muss mich reorganisieren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Was ist mit der ethnischer säuberung in Ägäis Makedonien und darauf die ansiedlung von Anatolier #Gräzisierung?

    Und wieso zum Teufel heisst auf Slawisch Sünde - Gre, Greh, Grieh??





    Diese Frage diskutieren wir sobald Zoranos hier wieder online ist. Wieso auf Slawisch Sünde Gre, Greh, Grieh heißt? Keine Ahnung. Aber ich würde dir empfehlen da zur Sicherheit nochmals bei einem Slawen nachzufragen. Darf ich dir bei sonst noch was behilflich sein?

    Heraclius

  8. #38
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Dass man über so ein Mistartikel überhaupt diskutiert...

  9. #39
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.054
    Wieso nicht? Wieso erobert Griecheland nicht griechisches Gebiert und säubert es? Makedonien ist nicht Griechenland. Also ich als Slawe habe es schon immer über Griechen bescheid gewusst, aber es gibt tatsächlich einige Griechenlecker, unglaublich man sollte sie auspeitschen.


    ---Da das eroberte Gebiet kaum griechischen Charakter, hatte begann eine brutale Gräzisierung:Wer nicht vertrieben oder vertraglich umgesiedelt wurde, wurde zwangsassimiliert:Verbot des Gebrauches der Muttersprache in der Öffentlichkeit und später auch zu Hause,Änderung der topographischen Bezeichnungen, der Personennamen und selbst der Grabinschriften.


    Auf Grund des Vertrages von Lausanne 1923 wurden weit mehr als 1 Million Griechen aus Kleinasien „bevölkerungsausgetauscht“, von welchen 600.000 oder mehr in der Region Makedonienangesiedelt wurden.

    Dadurch erst erhielt Ägäis-Makedonien sein neu-hellenistisches Gepräge.---




    - - - Aktualisiert - - -

    Was meint ihr Griechen zu dem???? Wieso so plötzlich?


    ----Das antike Mazedonien war erst um die 1860er in die neugriechische historische Meistererzählungaufgenommen worden, als Brücke zwischen Antike und Gegenwart. Und zwar alsReaktion auf die These des Orientalisten Jakob Philipp FALLMERAYER, der die Griechenals gräzisierte Slawen und Albaner bezeichnete.----

  10. #40
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    3.944
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Wieso nicht? Wieso erobert Griecheland nicht griechisches Gebiert und säubert es? Makedonien ist nicht Griechenland. Also ich als Slawe habe es schon immer über Griechen bescheid gewusst, aber es gibt tatsächlich einige Griechenlecker, unglaublich man sollte sie auspeitschen.


    ---Da das eroberte Gebiet kaum griechischen Charakter, hatte begann eine brutale Gräzisierung:Wer nicht vertrieben oder vertraglich umgesiedelt wurde, wurde zwangsassimiliert:Verbot des Gebrauches der Muttersprache in der Öffentlichkeit und später auch zu Hause,Änderung der topographischen Bezeichnungen, der Personennamen und selbst der Grabinschriften.


    Auf Grund des Vertrages von Lausanne 1923 wurden weit mehr als 1 Million Griechen aus Kleinasien „bevölkerungsausgetauscht“, von welchen 600.000 oder mehr in der Region Makedonienangesiedelt wurden.

    Dadurch erst erhielt Ägäis-Makedonien sein neu-hellenistisches Gepräge.---




    - - - Aktualisiert - - -

    Was meint ihr Griechen zu dem???? Wieso so plötzlich?


    ----Das antike Mazedonien war erst um die 1860er in die neugriechische historische Meistererzählungaufgenommen worden, als Brücke zwischen Antike und Gegenwart. Und zwar alsReaktion auf die These des Orientalisten Jakob Philipp FALLMERAYER, der die Griechenals gräzisierte Slawen und Albaner bezeichnete.----
    Quelle bitte

Seite 4 von 22 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread: Israel vs. Iran
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 22:36
  2. SINISA MIHAJLOVIC vs. AS ROMA
    Von pravoslavac im Forum Sport
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 15:13
  3. Makedonien vs. Rumänien
    Von Klement im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 11:01
  4. BIH vs Sicg Spiel ohne weitere zwischenfälle!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 11:24