BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Papandreou tritt zurück

Erstellt von Cobra, 06.11.2011, 21:36 Uhr · 40 Antworten · 3.600 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179

    Papandreou tritt zurück

    as entscheidende Treffen in Athen hat nur etwa 90 Minuten gedauert !
    Und die Entscheidung steht fest: Ministerpräsident Papandreou tritt zurück!
    Wer sein Nachfolger wird, steht bislang noch nicht fest. Wer die Übergangsregierung leiten wird, soll Morgen bekannt gegeben werden.
    Somit hat sich Oppositions-Führer Samaras beim Vermittlungs-Treffen mit dem griechischen Präsidenten durchgesetzt.



    Am Mittag war das griechische Kabinett zu einer hektisch einberufenen Sondersitzung zusammen gekommen. Die Gerüchte verdichteten sich die Gerüchte, dass Ministerpräsident Georgios Papandreou den Weg frei macht – es sah nach Rücktritt aus!
    Papandreou ist aber erst zum Rücktritt bereits, wenn eine Übergangsregierung gefunden ist, die die notwendigen Reformen durchsetzen kann, damit das Land weitere internationale Finanzhilfen erhält.
    Neuwahlen könnten nach Vorstellung der Sozialisten im Februar stattfinden. Samaras fordert aber sofortige Neuwahlen.
    „Ich habe es schon viele Male gesagt, und ich wiederhole es zum x-ten Male, dass ich nicht daran interessiert bin, in dieser neuen Regierung der Ministerpräsident zu sein“, sagte Papandreou. „Ich spiele kein Spiel und ich spiele nicht mit der Zukunft des Landes.“
    Regierung und Opposition stehen bei ihren Verhandlungen unter dem Druck einer in wenigen Wochen drohenden Staatspleite.
    Regierungssprecher Elias Mossialos sagte im staatlichen Fernsehen, bis Montag sollte es einen neuen Ministerpräsidenten geben, Papandreou würde dann zurücktreten.

  2. #2

    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    614
    da wurde der Druck wohl doch zu hoch

  3. #3
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Wird es wieder Zeit für einen Karamanlis oder doch etwa Mitsotakis?

  4. #4
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Was hilft das Griechenland weiter? Sind die schulden jetzt mit ihm weg?

  5. #5

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Jetzt alle Politiker töten, das Militär übernimmt, raus aus der EU, scheißen auf die Geschäfte mit den Deutschen, Die Deutschen in die Scheiße reiten und dann Neuanfang.

  6. #6

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Weltburger Beitrag anzeigen
    Jetzt alle Politiker töten, das Militär übernimmt, raus aus der EU, scheißen auf die Geschäfte mit den Deutschen, Die Deutschen in die Scheiße reiten und dann Neuanfang.
    So einfach stellen sich Dummköpfe die Welt vor,im übrigen ist deine Karte beleidigend für andere.

  7. #7
    Avatar von pr!mus

    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    632
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    So einfach stellen sich Dummköpfe die Welt vor,im übrigen ist deine Karte beleidigend für andere.
    Den Troll bitte nicht füttern.

    Zum Thema: Tatsächlich ändert das an der Lage Griechenlands überhaupt nichts, wenn Papandreou zurücktritt, aber vielleicht kehrt zumindest innenpolitisch etwas Ruhe ein.

  8. #8
    Yunan
    Zitat Zitat von pr!mus Beitrag anzeigen
    Den Troll bitte nicht füttern.

    Zum Thema: Tatsächlich ändert das an der Lage Griechenlands überhaupt nichts, wenn Papandreou zurücktritt, aber vielleicht kehrt zumindest innenpolitisch etwas Ruhe ein.
    Ja, die Ruhe vor dem Sturm. Nea Dimokratia sind genau dieselben Betrüger wie PASOK, sie werden mit den Ausbeutereien weitermachen. Man muss diese Polit- und Wirtschaftsclans verhaften lassen, diese Leute sind Verbrecher und haben es nicht verdient, in Freiheit zu leben.

  9. #9

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    er scheint doch kein Balkanake zu sein, ein echter Balkanake tritt nie zurück.

    naja ob dass die Lage in Griechenland verbessern wird? glaube ich nicht.

  10. #10
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    er scheint doch kein Balkanake zu sein, ein echter Balkanake tritt nie zurück.

    naja ob dass die Lage in Griechenland verbessern wird? glaube ich nicht.
    Der hat nicht an der Macht geklebt. Die Lage in Griechenland wird sich nicht im Geringsten verbessern. Alle, die das tatsächlich glauben, werden eines besseren belehrt werden. Es ist vollkommen egal, wer diese Regierung führt. Die Sparpakete von EU und IWF wird auch die neue Regierung am Ende annehmen müssen. Da gibt es überhaupt nichts zu verhandeln. Zumindest, wenn die im Euro bleiben wollen.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Berlusconi tritt zurück
    Von Ya-Smell im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 21:40
  2. Zyperns Regierung tritt zurück
    Von Alp Arslan im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 22:04
  3. Gruevski tritt als Abgeordneter zurück.
    Von Гуштер im Forum Politik
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 08:58
  4. Moubarak tritt zurück!
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 18:49
  5. Dejan Stankovic tritt zurück
    Von Cigo im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 12:20