BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 23 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 221

Papas: "Im Krieg mit Albanien"

Erstellt von FloKrass, 23.01.2013, 21:12 Uhr · 220 Antworten · 11.896 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970

    Papas: "Im Krieg mit Albanien"

    1.jpg
    "Diese unehrenhafte Flagge hatte den Mut uns anzugreifen" - und zeigt dem Reporter die Albanische Flagge.


    "Mit Albanien sind wir im Krieg, wenn wir an die Macht kommen, werden wir Nord-Epirus befreien." Das ist die Aussage, die der griechische Abgeordnete der ultranationalistischen Partei Chris Papas gemacht hat.

    Der griechische Abgeordnete machte diese Aussage während eines Interwies mit Artur Zheji. Griechische Medien, die über das Interview berichten, sagen, dass sie das volle Interview auf "News24" und Gazeta Shqiptare" in voller Länge veröffentlichen werden. Diese Medien gelten als anti-griechies, heißt es in den griechischen Medien. Diese behaupten, dass Pappas in Wirklichkeit nicht wortwörlich sich derart geäußert haben soll, sondern dass ihm Worte in den Mund gelegt wurden, mit der Absicht der Falschinformierung des albanischen Öffentlichkeit.

    "Die Albaner werden wir aus Griechenland vertreiben"

    Kenne deinen Feind. In einem Interview gegenüber "Shekulli", dient Christo Pappas am geschicktesten einer solchen Idee. Das ist keine neue politische Kraft, und auch nicht ihren schovinistischen und rassistischen Ideen nicht. Ihr Urväter vollzogen die Mgalie Idea, töteten Priester, die die Messe in albanische Sprache abhielten. Ihre monarchofaschistischen Nachfolger setzen ihren Plan fort und massakrierten und vertrieben die Chamen aus ihren Gebieten, griffen Albanien 1949 an. Ihre Söhne töteten unsere albanischen Soldaten 1994 in Peshkëpi. Die Gefahr besteht in der Tatsache, dass dies eine parlamentarische Fraktion ist und systematisch in der griechischen Politik mitwirkt, die Spannungen zwiscdhen beiden Ländern provozieren. Die Existenz solcher nationalistischen Parteien und ihrer schovinistischen Thesen, die unesere Souverentität und Ehre verletzen, werden auch den albanischen Nationalisen Wind in den Segeln treiben, die als eine natürliche Reaktion kommen wird.

    Wer ist Pappas, der zur Persona non grata durch den albanischen Staat erklärt worden ist, was hat er gegen Albanien angerichtet, was will er in Albanien? Anfangs möchte wir darauf hinweisen, dass in seinen Adern selbst albanisches Blut fließt. Seine Vorfahren waren Helden der griechischen Revolution von 1821 und erbten die Untreu als Trophäe. Ihre Nachfahren haben ihre Identität verloren und wissen selbst nicht, was sie verlangen. Das Interview nachfolgend in voller Länge.

    LEXONI TE PLOTE INTERVISTEN

    “Me Shqipërinë jemi në luftë, kur të vijmë në pushtet do të çlirojmë Epirin e Veriut” | Shekulli Online


    Mich persönlich schokiert nicht so sehr die Aussage eines Chauvinsiten ala Pappas, wie mich die Ignoranz des griechischen Parlaments schokiert, welches sich von solchen Aussagen nicht distanziert und es in Kauf nimmt, dass die Beziehungen sich zu Albanien verschlechtern. In Anbetracht der Tatsache, dass das griechische Kriegsgesetz seit dem 2. WK, welches die Vertreibung der Albaner aus Greichenland und die Enteignung derselben, immer noch im Kraft ist, zeugt davon, dass selbst die offizielle griechische Politik noch glaubt, mit Albanien noch im Krieg zu sein. Das griechische Parlament sollte dieses schändliche Gesetz revidieren und sich von Aussagen chauvinistischer Abgeordner schleunigst distanzieren, sofern es gutnachbarschaftliche Beziehungen pflegen möchte. Ansonsten kann man sich nicht über die Rektion albanischer Nationlisten beschweren, die sicher als Reaktion kommen werden.

  2. #2

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    dumm, dummer......

  3. #3

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.363
    Ich habe den Eindruck, dass in Chrysi Avgi zwei Tendenzen dazu gibt, eine philo-albanische und eine anti-albanische. Ich weiß nicht, in wie weit das stimmt, habe ich aber gehört, dass in ihren Gruppen, die Zuwanderer prügeln, auch Albaner drin sind.

    Was ist genau mit diesem Gesetz? Auf jeden Fall, solche Aussagen wie diese von Papas sind nur in Chrysi Avgi begrenzt, bei anderen Parteien wirst du sowas nie hören, und der Bevölkerung sind solche Geschichten auch ziemlich egal.

  4. #4
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Geht schlecht wenn beide Staaten in der Nato sind

  5. #5
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.668
    gibt's n Video davon ?

  6. #6

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    gibt's n Video davon ?
    jop, wird aber erst ausgestralt

  7. #7
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Geht schlecht wenn beide Staaten in der Nato sind
    Es steht nirgends im NATO-Vertrag, dass sich zwei NATO-Mitglieder nicht bekriegen dürfen. Der NATO-Vertrag ist lediglich ein Beistandspakt für NATO-Mitglieder im Kriegsfall mit Nicht-NATO-Staaten (siehe den Einsatz der deutschen Patriotraketten in der Türkei). Die NATO hält sich auch aus der Angelegenheit zwischen der Türkei und Griechenland heraus, wenn es um "illegale" Flugzeugüberflüge der jeweiligen Staaten geh.t Laut dem NATO-Vertrag wäre das eine Agression gegenüber einem NATO-Mitglied und sie müsste schleunigst zusammentretten, um die Situation zu diskutieren. Ist das jemals im Türkei-Griechenland Fall einetreten?

  8. #8
    Avatar von škafiškafnjak

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    742
    Man muss die Griechen einfach lieb haben haha

    Mit was wollen sie angreifen? Mit Wasserpistolen?

  9. #9

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Die sollen nicht mit dem Feuer spielen in ihrer jetzigen Situation.

  10. #10

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Verstehe nicht was einige Griechen gegen diese Albaner aus Albanien haben.
    Von ihnen gibt es so viele Möchtegern-Griechen und die, die in GR leben geben sich griechische Namen
    und machen einen auf Hellene.

    Und dann gibt es noch so radikale Möchtegern-Griechen wie den hier.
    Selbst Schuld wenn sie eines Tages Epir verlieren haben eh nichts besseres verdient.










    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von škafiškafnjak Beitrag anzeigen
    Man muss die Griechen einfach lieb haben haha

    Mit was wollen sie angreifen? Mit Wasserpistolen?
    Für Albanien würde selbst Kosova ausreichen die haben doch keine richtige Armee
    ihre alte Armee von Enver Hoxha haben sie selbst zerstört/verschlampt.

Seite 1 von 23 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 09:46
  2. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 19:20
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 14:17
  4. Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 19:14
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 09:32